Veranstaltungen 2020-1 2. Halbjahr Herbst/Winter 2020-2021


25.09.2020 | Ort: Tettnang | Nr.: 0925
KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT! Naturseife sieden

KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT! Naturseife sieden

Termin: Freitag, 25. September 2020, 16:00 - ca. 19:00 Uhr
Ort: Tettnang
Adresse: Hof Wiedenbach, 88069 Tettnang
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: Kurskosten: 38,50 €, zzgl. Material 34,00 € / Person
Veranstalter: keb FN

Seifensieden ist eine kleine Kunst und ein uraltes Handwerk, das jede/r erlernen kann!
Naturseife wird aus hochwertigen Ölen und Fetten hergestellt, sie enthält das natürliche Glycerin und pflegt die Haut schon beim Waschen. Es hat sich sogar schon manche „Problemhaut“ durch die Benutzung von Naturseife wieder beruhigt und erholt.
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse um selbstständig Naturseife im Kaltrührverfahren herzustellen.

Hinweis: Seife Sieden erfordert ein diszipliniertes und genaues Arbeiten. Das für die Lauge verwendete Natriumhydroxid (NaOH) ist stark ätzend und nur unter Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten. Schutzkleidung ist unerlässlich! Schutzbrillen, Atemschutzmaske (FFP2) und Handschuhe werden im Kurs gestellt.

Die Teilnehmer bringen mit:
- Klapp-Box oder Korb
- 2 alte große Handtücher
- Arbeitskleidung (langärmelig), geschlossene Schuhe

…und nehmen mit nach Hause:
- erste Grundkenntnisse
- Rezepte aller gesiedeter Seifen
- mind. 800 g Naturseife

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4383&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4383

26.09.2020 | Ort: Tettnang | Nr.: 0926
Naturseife sieden

Naturseife sieden

Termin: Samstag, 26. September 2020, 9:00 - ca. 12:00 Uhr
Ort: Tettnang
Adresse: Hof Wiedenbach, 88069 Tettnang
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: Kurskosten: 38,50 €, zzgl. Material 34,00 € / Person
Anmeldung: bis 18.09.2020 max. 6 Personen
Veranstalter: keb FN

Seifensieden ist eine kleine Kunst und ein uraltes Handwerk, das jede/r erlernen kann!
Naturseife wird aus hochwertigen Ölen und Fetten hergestellt, sie enthält das natürliche Glycerin und pflegt die Haut schon beim Waschen. Es hat sich sogar schon manche „Problemhaut“ durch die Benutzung von Naturseife wieder beruhigt und erholt.
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse um selbstständig Naturseife im Kaltrührverfahren herzustellen.

Hinweis: Seife Sieden erfordert ein diszipliniertes und genaues Arbeiten. Das für die Lauge verwendete Natriumhydroxid (NaOH) ist stark ätzend und nur unter Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten. Schutzkleidung ist unerlässlich! Schutzbrillen, Atemschutzmaske (FFP2) und Handschuhe werden im Kurs gestellt.

Die Teilnehmer bringen mit:
- Klapp-Box oder Korb
- 2 alte große Handtücher
- Arbeitskleidung (langärmelig), geschlossene Schuhe

…und nehmen mit nach Hause:
- erste Grundkenntnisse
- Rezepte aller gesiedeter Seifen
- mind. 800 g Naturseife

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
282e54384

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4384&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4384

02.10.2020 | Ort: Meckenbeuren | Nr.: 1002 / LS
Spätsommer-Kräuter-Spaziergang

Spätsommer-Kräuter-Spaziergang

Schätze am Wegesrand

Termin: Freitag, 02. Oktober 2020, 14:00 bis 16:15 Uhr
Ort: Meckenbeuren
Haus/Raum: Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt
Adresse: Meckenbeuren-Liebenau
Referent/in: Hildegard Danner, Kräuterfachfrau und Gärtnermeisterin,
Swantje Lanz, Kräuterfachfrau und Erzieherin
Kosten: 15,00 € / ermäßigt 12,00 € (zzgl. ca. 5,00 € Materialkosten, diese bitte bar bei der Referentin bezahlen)
Anmeldung: bis 25.09.2020 - max. 14 Teilnehmende
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau

Die Freuden des Spätsommers sehen wir an den Früchten, Samen und Wurzeln. Die Heilpflanzen
zu erkennen und deren Heilkraft zu erfahren, lernen Sie bei einer Kräuterführung durch die
„Liebenauer“ Gartenlandschaft. mit allen Sinnen kennen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
60f574372

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4372&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4372

29.10.2020 | Ort: Meckenbeuren | Nr.: 1029
Intuitives Malen – Ein kreativer Weg zu sich selbst!

Intuitives Malen – Ein kreativer Weg zu sich selbst!

Termin: 3 x Donnerstag, 29.Oktober, 26.November, 17. Dezember.
Ort: Meckenbeuren
Haus/Raum: Kreativraum Meckenbeuren
Adresse: Ravensburger Str. 44 88074 Meckenbeuren,
Referent/in: Nadja Sauter ( Meisterkurs bei Paro Christine Bolam)
Kosten: 75,00 € inkl. Mal-Materialien
Anmeldung: bis 01.10.2020 unter nadja.sauter@freenet.de, oder 017670877754
Veranstalter: keb FN

Intuitives Malen ist eine wundervolle Erfahrung, um auf kreativem Weg mit deinem Innersten, deinen Emotionen, deinem Körper und deinen Empfindungen im Hier und Jetzt in Verbindung zu kommen.
Wir werden in diesem Kurs die Grundlagen des intuitiven Malens kennenlernen. Bei dieser Form der Kreativität werden wir uns nicht allein mit dem Malen beschäftigen, sondern auch durch Meditationen und kleinen Körperübungen uns den Weg zu unserer Kreativität freimachen.
Denn jedes Geschöpf ist von Geburt an kreativ!
Bei dieser Art des Malens sind keine Maltechniken erforderlich. Jeder der sich gerne mit Farbe beschäftig – oder diese erst kennen lernen will -kann an diesem Kurs teilnehmen.
Die Bilder die entstehen sind ausschließlich für den Teilnehmer selbst bestimmt und werden weder analysiert, bewertet noch verbessert.

Zum Ablauf: wir starten gemeinsam mit einer kleinen Übung um im Hier und Jetzt anzukommen. Anschließend werde ich das Intuitive Malen näher erörtern und danach stimmen wir uns gemeinsam darauf ein, in den Kreativen Prozess zu starten. Die Malsitzung dauert ca. 45 Minuten. Beenden werden wir den Abend mit einer gemeinsamen Abschlussrunde und einem Abschlussritual.
Sämtliche Malutensilien sind in der Seminargebühr enthalten. Wer möchte kann gerne seinen eigenen Malerkittel mitbringen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4354&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4354

13.11.2020 | Ort: wird noch bekannt gegeben | Nr.: 1113
Kreative Duftwerkstatt „Dufte durch den Nachmittag“

Kreative Duftwerkstatt „Dufte durch den Nachmittag“

Eine faszinierende Reise ins Reich der Düfte

Termin: Freitag, 13. November 2020, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Referent/in: Hildegard Danner, Kräuterfachfrau und Gärtnermeisterin,
Ulrike Schuler, Kräuterfachfrau, Hildegard von Bingen-Expertin, Erzieherin
Kosten: 15,00 € / ermäßigt 12,00 € (zzgl. ca. 5,00 € Materialkosten, diese bitte bar bei der Referentin bezahlen)
Anmeldung: bis 06.11.2020 - max. 14 Teilnehmende
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau

Lavendel, Rose, Minze, Thymian……….wer liebt nicht diese verschwenderischen Düfte im Garten? Kräuterdüfte tun gut, sie entspannen, regen an, inspirieren und beruhigen.
Entdecken Sie die Kraft wohlriechender Pflanzen und Gewürze und ihre Wirkung auf Körper und Seele.
Sie lernen zahlreiche Anwendungsbeispiele aus der Duftmedizin kennen und hören wie Sie die wertvollen Essenzen in ihrem Alltag für das Wohlbefinden nutzen können.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4cf804370

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4370&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4370

02.12.2020 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 1202
Räuchern und Raunächte - eine alte christliche Tradition

Räuchern und Raunächte - eine alte christliche Tradition

Termin: Mittwoch, 02. Dezember 2020, 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Petrus-Saal, Haus der Kirchlichen Dienste (EG, barrierefrei)
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Petra Moch-Wörner, zertifizierte Kräuterpädagogin
Kosten: 18,00 €, erm. 13,50 € incl. Materialkosten
Anmeldung: bis 25.11.2020
Veranstalter: keb FN

Weihrauch ist wohl das bekannteste Harz, das verräuchert wird. Doch wie steht es mit dem Wissen um Fichtenharz, Beifuß und andere heimische Pflanzen, die bei uns traditionell zur Herstellung des Wohlgefühls sowie zur Desinfektion von Räumen verräuchert wurden? Sie lernen ursprüngliche Räucherpflanzen neu kennen und erfahren christliche Zusammenhänge um die sogenannten Raunächte zwischen Weihnachten und Hl. Drei Könige.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4fa1f3926

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3926&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3926

05.03.2021 | Ort: Meckenbeuren-Liebenau | Nr.: 0305 / LS
"Kräuter-Werkstatt" im Frühling. Pflanzen vermehren, teilen, ziehen, aussäen

"Kräuter-Werkstatt" im Frühling. Pflanzen vermehren, teilen, ziehen, aussäen

Termin: Freitag, 05. März 2021, 14:00 bis 16:15 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Liebenau
Haus/Raum: Gewächshaus der Gärtnerei der Stiftung Liebenau (s.u.)
Adresse: Max-Gutknecht-Str. 11, 88074 Meckenbeuren-Liebenau
Referent/in: Hildegard Danner, Kräuterfachfrau und Gärtnermeisterin
Kosten: 18,00 € / ermäßigt 15,00 € (zzgl. ca. 5,00 € Materialkosten, diese bitte bar bei der Referentin bezahlen)
Anmeldung: bis 26. Februar 2021 - mind. 8, max. 15 Teilnehmende!
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau
Treffpunkt:
Arbeitsraum im Gewächshaus der Gärtnerei der Stiftung Liebenau, Eingang 50 Meter hinter dem Glashauscafe

Jetzt ist die richtige Zeit um Kräuter auszusäen, zu vermehren, zu teilen.
Dazu möchte ich Ihnen, als "gärtnerisch Erfahrene", praxisnahe Tipps geben. Das heißt, wir werden praktisch arbeiten: "Learning by doing!"
Sie erfahren viel Wissenswertes über die Kräuter und deren Verwendung, die uns an diesem Nachmittag begleiten.


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
39de64279

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4279&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4279

18.06.2021 | Ort: Tettnang | Nr.: 0618
Naturseife sieden

Naturseife sieden

Termin: Freitag, 18. Juni 2021, 16:00 - ca. 19:00 Uhr
Ort: Tettnang
Adresse: Hof Wiedenbach, 88069 Tettnang
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: Kurskosten: 46,00 €, zzgl. Material 34,00 € / Person
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: keb FN

Seifensieden ist eine kleine Kunst und ein uraltes Handwerk, das jede/r erlernen kann!
Naturseife wird aus hochwertigen Ölen und Fetten hergestellt, sie enthält das natürliche Glycerin und pflegt die Haut schon beim Waschen. Es hat sich sogar schon manche „Problemhaut“ durch die Benutzung von Naturseife wieder beruhigt und erholt.
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse um selbstständig Naturseife im Kaltrührverfahren herzustellen.

Hinweis: Seife Sieden erfordert ein diszipliniertes und genaues Arbeiten. Das für die Lauge verwendete Natriumhydroxid (NaOH) ist stark ätzend und nur unter Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten. Schutzkleidung ist unerlässlich! Schutzbrillen, Atemschutzmaske (FFP2) und Handschuhe werden im Kurs gestellt.

Die Teilnehmer bringen mit:
- Klapp-Box oder Korb
- 2 alte große Handtücher
- Arbeitskleidung (langärmelig), geschlossene Schuhe

…und nehmen mit nach Hause:
- erste Grundkenntnisse
- Rezepte aller gesiedeter Seifen
- mind. 800 g Naturseife

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
60f574273

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4273&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4273

19.06.2021 | Ort: Tettnang | Nr.: 0619
Naturseife sieden

Naturseife sieden

Termin: Samstag, 19. Juni 2021, 9:00 - ca. 12:00 Uhr
Ort: Tettnang
Adresse: Hof Wiedenbach, 88069 Tettnang
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: Kurskosten: 46,00 €, zzgl. Material 34,00 € / Person
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: keb FN

Seifensieden ist eine kleine Kunst und ein uraltes Handwerk, das jede/r erlernen kann!
Naturseife wird aus hochwertigen Ölen und Fetten hergestellt, sie enthält das natürliche Glycerin und pflegt die Haut schon beim Waschen. Es hat sich sogar schon manche „Problemhaut“ durch die Benutzung von Naturseife wieder beruhigt und erholt.
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse um selbstständig Naturseife im Kaltrührverfahren herzustellen.

Hinweis: Seife Sieden erfordert ein diszipliniertes und genaues Arbeiten. Das für die Lauge verwendete Natriumhydroxid (NaOH) ist stark ätzend und nur unter Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten. Schutzkleidung ist unerlässlich! Schutzbrillen, Atemschutzmaske (FFP2) und Handschuhe werden im Kurs gestellt.

Die Teilnehmer bringen mit:
- Klapp-Box oder Korb
- 2 alte große Handtücher
- Arbeitskleidung (langärmelig), geschlossene Schuhe

…und nehmen mit nach Hause:
- erste Grundkenntnisse
- Rezepte aller gesiedeter Seifen
- mind. 800 g Naturseife

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4cf804379

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4379&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4379



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2020
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i