Veranstaltungen 2020-1 2. Halbjahr Herbst/Winter 2020-2021


24.10.2020 | Ort: Friedrichshafen
Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

in St. Nikolaus Friedrichshafen

Termin: einmal monatlich samstags,
24.10.2020 / 19.12.2020 / 20.02.2021
10:00 Uhr Beginn mit einem Impuls
12:00 Uhr Mittagsgebet, dazwischen Stille, Zeit in Stadt und See, sowie Gesprächsangebot
14:30 Uhr Meditationsübung und Abschluss.

Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Stadtirche St. Nikolaus
Adresse: Adenauerplatz, Stadtmitte Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger (Pastoralreferent)
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Offene Stadtkirche St. Nikolaus, Friedrichshafen

Einige Stunden runterkommen – zwar mitten im Trubel der Stadt, aber mit Impulsen und Meditationsübungen kann man auch dort zur Ruhe kommen und das Geübte in den Alltag übertragen. Bitte Verpflegung mitbringen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4055&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4055

08.11.2020 | Ort: Friedrichshafen
Zusammen im Glauben

Zusammen im Glauben

Offene Gruppe - neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen!

Termin: 8. November, 13. Dezember 2020
10. Januar, 07. Februar, 07. März 2021
jeweils Sonntag, 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei)
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Meinrad Bauer
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Kath. Kirchengemeinde St. Petrus Canisius;
Bewegung „Glaube und Licht"
Ansprechpartner: Meinrad Bauer, Gemeindereferent in Fischbach und Schnetzenhausen, Seelsorger bei Menschen mit Behinderung im Dekanat Friedrichshafen,
Pfarramt St. Magnus, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen,
Telefon: 0 75 41 - 95 29 99 21,
E-Mail: meinrad.bauer@drs.de

ImageSeit 2014 gibt es die Monatsgruppe „Zusammen im Glauben“. Inspiriert von den „Glaube und Licht“ – Gruppen in Europa sind wir doch eine eigenständige Gruppe von ganz unterschiedlichen Leuten mit und ohne Behinderung. Wir sind ökumenisch ausgerichtet und kommen aus verschiedenen Orten. Hier treffen sich „Jung“ und „Alt“, um miteinander Gemeinschaft im Glauben zu erleben. Wir singen und feiern gerne, lassen uns durch Impulse anregen und tauschen uns über unseren Glauben aus.

Mit einem Kaffeetrinken in gemeinschaftlicher Atmosphäre enden die Treffen.

Wir sind offen für neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer – kommen Sie einfach vorbei. Alleine oder auch gerne mit Freunden, Bekannten und Angehörigen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=3738&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3738

27.11.2020 | Ort: Friedrichshafen
"Mit Stille in den Advent" - Filmabend

"Mit Stille in den Advent" - Filmabend

20:00 Uhr: Filmabend im Anschluss an den Gottesdienst in der "Kleinen kirche!" um 19:00 Uhr in St. Petrus Canisius FN

Termin: Freitag, 27. November 2020,
19:00 Uhr: Gottesdienst "Kleine kirche" in St. Petrus Canisius
20:00 Uhr: Filmabend im HKD, Saal (EG)
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste, EG, Barrierefrei
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Anmeldung: und weitere Infos unter adelheid.eisele@drs.de
Veranstalter: Arbeitskreis Spiritualität der Gesamtkirchengemeinde FN
Kooperationspartner: "Kleine kirche" St. Petrus Canisius, keb FN

Der Arbeitskreis Spiritualität bietet zum 1. Advent eine Hinführung zur Stille an.

Zunächst ist am Freitagabend, 27. Nov. um 19.00 Uhr Gottesdienst in der „Kleinen kirche“ (St. Canisius, Friedrichshafen) mit Predigt von Pastoralreferent Philip Heger.
Anschließend wird im Haus der kirchlichen Dienste, Katharinenstr. 14, FN, ein Meisterwerk der Filmkunst gezeigt:
„Die große Stille". Der Film lässt hautnah erfahren, was das Leben der Kartäusermönche in ihrem Leben des Schweigens und der Stille ausmacht und erfüllt.

Am Samstag Vormittag von 10.00 – 13.00 Uhr bieten Thomas Borne und Philip Heger im Gemeindehaus St. Nikolaus, Karlstr. 17, FN, in mehreren Schritten Übungen, wie die Stille auch unseren Alltag und vor allem die "staade Zeit" des Advents bereichern kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4118&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4118

28.11.2020 | Ort: Friedrichshafen
"Hinführung zur Stille im Advent"

"Hinführung zur Stille im Advent"

Persönliche Übungen

Termin: Samstag, 28. November 2020, 10:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Nikolaus
Adresse: Karlstr. 17, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger, Pastoralreferent; Thomas Borne, Diakon
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: und weitere Infos unter adelheid.eisele@drs.de
Veranstalter: Arbeitskreis Spiritualität der Gesamtkirchengemeinde FN
Kooperationspartner: "Kleine kirche" St. Petrus Canisius, keb FN

An diesem Samstag Vormittag bieten Thomas Borne und Philip Heger in mehreren Schritten Übungen, wie die Stille auch unseren Alltag und vor allem die "staade Zeit" des Advents bereichern kann.
Vertiefende Impulse und konkrete Übungen stellen grundlegende Formen des christlichen Betens vor und üben sie ein.
Die Teilnehmer sind eingeladen, während der Adventszeit diese Gebetsübungen zu vertiefen; in wöchentlichen Treffen gibt es Gelegenheit zum Üben in der Gruppe und zum Austausch.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4119&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4119

18.02.2021 | Ort: Neukirch | Nr.: 0218
Christliche Kontemplation

Christliche Kontemplation

Termin: 5 Abende, donnerstags, 18. und 25. Februar, 11., 18. und 25. März, 17:30 bis 18:30 Uhr
Ort: Neukirch
Haus/Raum: Gemeindehaus Silvester
Adresse: Kirchstr. 3, 88099 Neukirch
Referent/in: Sr. Dorothee Laufenberg , Sr. Bernadette Dunkel, "Der kleine Weg" St. Theresia Eriskirch-Moos
Kosten: 30,00 €
Anmeldung: bis 11.02.2021
Veranstalter: keb FN

Die positiven Auswirkungen von Meditation sind mittlerweile weitherum bekannt.
Was in den fernöstlichen Religionen Mediation genannt wird, nennen wir im christlichen Kontext Kontemplation. Im Lauf der Jahrhunderte hat sich in den verschiedenen Kirchen ein reicher Schatz an Zugängen zur Kontemplation herausgebildet.

Einige davon werden in diesem Kurs vorgestellt und geübt. Jeder Kursabend beginnt mit einer kurzen theoretischen Hinführung, in der auch die gemeinsamen Grundzüge aller christlichen Kontemplation vorgestellt werden. Der zweite Teil der Stunde dient der praktischen Umsetzung. Ziel des Kurses ist es, die je eigene Form der Kontemplation zu finden und Hilfen zum Üben zu bekommen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
78a1e4124

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4124&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4124

26.02.2021
Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Frauenliturgie - Gottesdienst und Gespräch

Termin: Freitag, 26. Februar 2021, 19:00 Uhr, St. gallus Tettnang:
"Mehr als Kinder-Kirche-Küche?"
Freitag, 23. Juli 2021,
19:00 Uhr, in Friedrichshafen am Schlosshorn, bei Regen in St. Nikolaus
"Heute trage ich rot"
Veranstalter: KDFB Bodenseekreis
Kooperationspartner: Landfrauenvereinigung des kath. deutschen Frauenbundes KDFB, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart,
Verantwortliche: Birgit Bronner, Geistliche Beirätin LV

ImageFrauen-Liturgie in neuer Form: mit meditativen Elementen und spirituellen Impulsen, mit biblischen Texten und schöner Musik, ganzheitlich, berührend, inspirierend, stärkend.
Unser Beitrag zur Erneuerung der Kirche.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4322&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4322

04.03.2021 | Ort: Ravensburg
Vom Scheitern im Glauben. Biblische Zugänge

Vom Scheitern im Glauben. Biblische Zugänge

Vortrag

Termin: Donnerstag, 04. März 2021, 20:00 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bildungswerk
Adresse: Allmandstr. 10, 88212 Ravensburg
Referent/in: Prof. Dr. Wilfried Eisele, Professor für Neues Testament, Universität Tübingen
Kosten: Freiwilliger Teilnehmerbeitrag
Anmeldung: erforderlich bei der keb RV, 0751/ 316130, info@keb-rv.de, www.keb-rv.de
Veranstalter: keb RV
Kooperationspartner: keb FN, keb BC-SLG

Wir scheitern immer wieder - an Aufgaben und Zielen, in Beziehungen, auch im Glauben, im Großen und im Kleinen. Obwohl das Thema allgegenwärtig ist, bleibt s ein Tabu. Niemand will scheitern und schon gar nicht über das Scheitern sprechen, weil Selbstbild und Selbstwertgefühl berührt sind. Dabei macht uns das Scheitern nicht klein oder zu Menschen zweiter Klasse. Wer scheitert, verliert nicht seine Menschenwürde und fällt - christlich gesprochen - nicht aus der Gottebenbildlichkeit heraus. Wir ergründen Facetten des Scheiterns und fragen, wie es gelingt, mit Erfahrungen des Scheiterns gut umzugehen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4238&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4238

19.03.2021 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0319
Eigentlich ist Ostern ganz anders …

Eigentlich ist Ostern ganz anders …

Vortrag und Gespräch mit Andrea Schwarz im Rahmen der "Kleinen kirche"

Termin: Freitag, 19.03.2021:
19:00 Uhr: Gottesdienst „Kleinen kirche!“ in St. Petrus Canisius
im Anschluss um
20:00 Uhr Vortrag im Haus der Kirchlichen Dienste
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), EG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Andrea Schwarz
Kosten: 8,00 €
Anmeldung: bis 12.03.2021
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Kath. Kirchengemeinde St. Petrus Canisius

Für viele ist Ostern nur das Fest der bunten Ostereier und der Schokoladehasen, willkommene Gelegenheit für einen Kurzurlaub und ein paar freie Tage an hoffentlich warmen Frühlingstagen. Aber Ostern ist eigentlich etwas ganz anderes. Es ist die Botschaft des Lebens und der Lebendigkeit, es ist die Hoffnung, der neue Anfang. Das nimmt das Dunkel in unserem Leben nicht weg, es bleiben Krankheit und Tod, Angst und Einsamkeit. Aber Gott geht mit, durch alle diese Dunkelheiten hindurch – das ist die Solidarität des Karfreitags. Und er nimmt uns mit in das Licht der Auferstehung – das ist die befreiende Botschaft des Osterfestes! Ostern ist die Einladung zum Leben!
Diesem Verständnis des Osterfestes soll bei dieser Veranstaltung nachgespürt werden – und was dies für die Gestaltung der Fastenzeit bedeuten kann.

Diesem Vortrag liegt das gleichnamige Buch zugrunde.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4145&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4145

20.03.2021 | Ort: Eriskirch-Moos | Nr.: 0320
Was hat die Bibel mit meinem Leben zu tun?

Was hat die Bibel mit meinem Leben zu tun?

Workshop mit Andrea Schwarz

Termin: Samstag, 20. März 2021, 14:30 bis 17:30 Uhr
Ort: Eriskirch-Moos
Haus/Raum: Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88097 Eriskirch
Referent/in: Andrea Schwarz
Kosten: 18,00 €, erm. 15,00 €
Anmeldung: bis 12.03.2021
Veranstalter: DER KLEINE WEG, Steyler Missionsschwestern in Eriskirch-Moos
Kooperationspartner: keb FN

ImageWenn man sich mit dem christlichen Glauben befasst, dann kommt man an den Texten der Bibel nicht vorbei. Aber genau damit tun sich viele Christen manchmal schwer: „Ich verstehe die Bibel nicht – und die Geschichten im Alten Testament sind so grausam!“ – und schon landet die Bibel dekorativ im Bücherregal, aber bleibt ungelesen. Schade um diesen unentdeckten Schatz! Denn die Bibel hat wirklich etwas mit unserem Leben zu tun!
Miteinander wollen wir uns auf eine abenteuerliche biblische Schatzsuche begeben, bei der alle Fragen erlaubt sind – und verblüffende Entdeckungen uns erwarten!
Diesem Thema liegt das Buch von Andrea Schwarz „Die Bibel entdecken in 25 Schritten“ zugrunde - Neuüberarbeitung 2014"

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3d9244164

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4164&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4164



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2020
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i