Veranstaltungen 2021-2 2. Halbjahr Herbst/Winter 2021-2022


09.08.2021
"Sommer im Kloster" - eine Sommerfreizeit für Seniorinnen und Senioren im Kloster Reute

"Sommer im Kloster" - eine Sommerfreizeit für Seniorinnen und Senioren im Kloster Reute

nach dem Konzept "LIMA-Lebensqualität im Alter"

ImageMontag, 09.08. bis Freitag, 13.08.2021
Weitere Informationen und Anmeldung:
Franziskanerinnen von Reute e. V.
Bildungshaus Maximilian Kolbe
Klostergasse 6, 88339 Bad Waldsee
Tel.: 07524/708-200
www.kloster-reute.de
bildungshaus@kloster-reute.de

Flyer zum Download

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4703&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4703

16.09.2021 | Ort: Meckenbeuren Liebenau, Siggenweilerstraße 11
Trauma und Alter. Fortbildung.

Trauma und Alter. Fortbildung.

Termin: Donnerstag, 16.09.2021, 09:00-17:00
Ort: Meckenbeuren Liebenau, Siggenweilerstraße 11
Haus/Raum: Akademie der Stiftung Liebenau
Referent/in: Martina Wittmann, Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe, Supervisorin, Traumapädagogin, traumazentrierte Fachberaterin
Kosten: 120 €
Anmeldung: bei der Akademie Schloss Liebenau auf https://akademie.stiftung-liebenau.de
Veranstalter: Akademie Schloss Liebenau
Kooperationspartner: keb RV, Forum Hospiz im Landkreis Ravensburg

Wenn wir das Wort Trauma hören, werden höchst unterschiedliche Phänomene assoziiert. Allgemein ist Trauma das Resultat einer Gewalteinwirkung, das sich auf physischer und / oder psychischer Ebene bemerkbar macht und in der Folge eine dauerhafte Erschütterung von Selbst- und Weltverständnis der Betroffenen bewirkt. Die Betroffenen können sich häufig nicht mehr an das Geschehene erinnern oder kompensieren das Ereignis über diverse Verdrängungsmechanismen, um den schrecklichen Erinnerungen aus dem Weg zu gehen. Diese Mechanismen sind nicht willentlich gesteuert, sondern Notfallprogramme der menschlichen Psyche. Mit zunehmendem Alter ist das Risiko, diese Verdrängungsmechanismen zu verlieren, sehr hoch. Durch natürliche körperliche Abbauprozesse sind ggf. gewohnte Kompensationen wie Sport oder Arbeit nicht mehr möglich. Die gewohnten „Schutzmechanismen“ nehmen ab. Die Gefühle des längst vergangenen schrecklichen Ereignisses holen den Mensch wieder ein. Es ist notwendig, dass Pflegende ein Basiswissen über Traumatisierung und deren Folgen besitzen, um einen erweiterten Blick für verschiedene Phänomene zu bekommen. Herausforderndes Verhalten wird häufig mit einer Demenz in Verbindung gebracht, selten mit Traumatisierung. Wenn die bereits vorhandenen Konzepte und Methoden mit dem Wissen über Traumatisierung vernetzt werden, werden diese anders angewandt und es wird der Weg für eine traumasensible Pflege geebnet.

Kurs-Inhalt: Alter und altern // Was ist ein Psychotrauma // Der Traumaprozess // Traumanotfallmechanismen // Trigger // Das Dilemma bei traumatisierten alten Menschen

Zielgruppe: Mitarbeitende der Alten- und Behindertenhilfe, Hospizmitarbeitende

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4641&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4641

16.11.2021 | Ort: Neukirch, Kirchstr. 3 | Nr.: 1116
Nach innen lauschen

Nach innen lauschen

Das Jahr bewusst beschließen

Termin: 3 x Dienstag, 16., 23. und 30.11.2021, 19:00-21:00
Ort: Neukirch, Kirchstr. 3
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus Silvester
Referent/in: Bettina Metzger-Geirhos; Heilpraktikerin Psychotherapie, Sonderpädagogin
Kosten: 24 €
Anmeldung: bei der keb FN, max. 8 TN
Veranstalter: keb FN

Um das Jahr bewusst abzuschließen, lassen wir uns durch das Lauschen auf die Seele überraschen, stärken und nähren.
Jeder Abend hat einen anderen Schwerpunkt:
Wie bin ich ins Leben eingebettet?
Wie erfahre ich die Kraft der Dankbarkeit?
Welche Sehnsucht treibt mich an (Ausblick fürs kommende Jahr)?

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ede904685

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4685&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4685

29.01.2022 | Ort: Friedrichshafen, Allmandstr. 18 | Nr.: 0129
Dialog statt Streit- Einführung in die „wertschätzende Kommunikation“

Dialog statt Streit- Einführung in die „wertschätzende Kommunikation“

Termin: Samstag, 29.01.2022, 09:30-16:30
Ort: Friedrichshafen, Allmandstr. 18
Haus/Raum: Allmand-Treff (EG)
Referent/in: Edith Albertz, Kommunikationstraining - Teamentwicklung - Mediation
Kosten: 60 €, erm. 40 €
Anmeldung: bei der keb FN
Veranstalter: keb FN

ImageWie gehe ich mit Konflikten um, ohne zu explodieren oder zu verstummen? Wie formuliere ich klar und verständlich, was mir wichtig ist, ohne den anderen zu verletzen? Wie bleibe ich mit meinem Gegenüber in Verbindung, auch wenn ich mich ärgere? In dieser kompakten Einführung lernen Sie mit der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg eine Methode und Haltung kennen, die es ermöglicht, Kritik und Ärger ehrlich und ohne Vorwürfe auszudrücken. Grundlage dafür ist Klarheit über die eigenen Beweggründe, die eigenen Bedürfnisse. So werden Lösungen möglich, die die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen. Anhand eigener Beispiele können Sie das Erlernte ausprobieren und üben.

Bitte Schreibzeug mitbringen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
05e914215

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4215&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4215

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2021
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i