Unsere Kurse und Veranstaltungen

September 2019 - März 2020


10.09.2019 | Ort: FN-Ailingen
„Das Schlimmste am Stottern ist die Angst davor“

„Das Schlimmste am Stottern ist die Angst davor“

Eingeladen sind erwachsene Stotterer jeglichen Alters

Termin: eimal monatlich dienstags, von 18:00 bis 20:00 Uhr.
10.09., 08.10., 12..11. und 10.12.2019
Ort: FN-Ailingen
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus St. Johann
Adresse: Ittenhauser Str. 11, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Edgar Störk
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: erbeten bei Edgar Störk (s.u.)
Veranstalter: Selbsthilfegruppe für Stotterer Bodensee-Oberschwaben
Anmeldung bei Edgar Störk,
Tel.: 07543/ 5 48 26, E-Mail: e.stoerk@gmx.de

An den Abenden kommen die Themen zur Sprache, die uns betreffen.

Die Arbeit in der Gruppe hilft gegen die Angst vor dem Stottern. Ziel ist die Stärkung des Selbstvertrauens und die Kommunikationsfähigkeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=3646&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3646

12.09.2019 | Ort: Friedrichshafen
Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Termin: jeweils Donnerstag, i.d.R. 14-tägig, von 14:30 bis 16:30 Uhr – eine Teilnahme ist jederzeit möglich.
weitere Termine: 12.09., 26.09., 10.10., 24.10., 07.11., 21.11., 05.12. und 19.12.2019
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), 1. OG
Adresse: Katharinenstr. 16
Referent/in: Bruna Wernet, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Deutsches Rotes Kreuz,,
Edgar Störk, Dipl. Sozialarbeiter (FH), Caritas Zentrum Friedrichshafen
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: erbeten (s.u.)
Veranstalter: Caritas Bodensee-Oberschwaben
Kooperationspartner: Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes im Bodenseekreis
Anmeldung beim Caritas-Zentrum Friedrichshafen, Telefon: 0 75 41 - 3 00 00,
E-Mail: stoerk@caritas-bodensee-oberschwaben.de

Die Diagnose Demenz stellt die betroffenen Menschen vor eine große Bewältigungsaufgabe. Das Gruppenangebot möchte Ihnen ermöglichen auszusprechen, was Sie bewegt, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, Kraft zu tanken und auch zusammen Spaß zu erleben.

Die Gruppe trifft sich i.d.R. im 2-wöchigen Rhythmus. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Worüber in der Gruppe miteinander gesprochen wird, bestimmen die Teilnehmenden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4146&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4146

23.09.2019 | Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Jahreszeiten-Impulse: "Herbst-Wellness"

Jahreszeiten-Impulse: "Herbst-Wellness"

Termin: Montag, 23. September 2019, 18:00 Uhr
Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Haus/Raum: Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets in Eriskirch-Schlatt
Adresse: Aspenweg 19 – 23, 88097 Eriskirch
Referent/in: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Kosten: jeweils € 10,00
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: SE Seegemeinden
so finden Sie uns:
Eriskirch - Schlatt/Lehen, Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets; in Richtung Gmünd am Waldrand hinter den Gebäuden Aspenweg 19–23 bzw. hinter der Grillhütte.
Zugang zum Tipi für Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.

Infos und Aktionen rund um den Jahreskreis, Symbole, Archetypen, Geheimnisvolles und Lehrreiches, Interessantes und Mitreißendes, Geborgen-Sein in der Schöpfung ...

Aktuelle Informationen:

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4012&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4012

01.10.2019 | Ort: Friedrichshafen
Verwaiste Eltern

Verwaiste Eltern

Selbsthilfegruppe Friedrichshafen Bodenseekreis

Termin: Die Treffen sind jeden ersten Dienstag im Monat (außer in den Schulferien),
19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Nikolaus
Adresse: Karlstr. 17/1, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Ruth Erichsen Trauerbegleitung und Akutbegleitung, "Primi Passi - Erste Schritte",
Kontakt:
Ruth Erichsen, Trauerbegleitung und Akutbegleitung, "Primi Passi - Erste Schritte"
07541/ 25976, rutherichsen@web.de

Im geschützten Rahmen treffen sich Eltern, die ein Kind verloren haben. Sie können kommen, wie sie sind - allein oder mit Partner. Sie können in der Gruppe sprechen, sich einbringen - oder einfach nur zuhören. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, im Gespräch mit Gleichbetroffenen Gefühle zuzulassen und auszudrücken.

Weitere Angebote:
jährlicher Gottesdienst für die verstorbenen Kinder immer am Sonntag nach Hl. Drei König in der kath. Kirche St. Nikolaus Friedrichshafen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4174&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4174

26.10.2019 | Ort: Ravensburg
Auf den Punkt gebracht. Mit Sprechen überzeugen.

Auf den Punkt gebracht. Mit Sprechen überzeugen.

Fortbildung

Termin: Samstag 26.Oktober 2019, 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bischof-Moser-Haus
Adresse: Allmandstr. 10, 88212 Ravensburg
Referent/in: Kerstin Hillegeist,
Sprecherzieherin (DGSS), Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin, Sprecherzieherin an der Pädagogischen Hochschule Weingarten
Kosten: 30 € für Ehrenamtliche aus keb-Mitgliedsorganisationen, 90 € für andere
Anmeldung: bis 15.10.2019 bei der keb RV, 0751/ 3616 130, info@keb-rv.de
Veranstalter: keb RV
Kooperationspartner: keb BC-SLG und keb FN

Sie möchten gerne vor größeren Gruppen frei sprechen, Ihre Gedanken klar und präzise formulieren können ohne sich zu verhaspeln oder den gedanklichen Faden zu verlieren? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!

Die Inhalte dieses Tages beziehen sich auf konkrete Sprechsituationen wie Begrüßungen, Kurzansprachen und Statements. In Übungen zur Präsenz, Rhetorik und Spontaneität lernen Sie Ihr Ausdrucksrepertoire kennen und können so selbst die „Dramaturgie" Ihres Kurzvortrags bestimmen. Ziel ist, eine gute Balance zwischen Vermittlung von Sachinhalt, Zuhörerbezug und Ausdruck der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln, um so souverän auftreten zu können. In der Videoanalyse bekommen Sie individuelle Tipps für Ihre Formulierung und Sprechweise.

Eingeladen sind alle, die in Beruf oder Ehrenamt öfter vor Gruppen und Gremien das Wort ergreifen (müssen) und dazu ihre rhetorischen Fähigkeiten weiterentwickeln wollen.

Mitbringen: Kurzansprache, Statement oder Begrüßung (ca. 1-2 Minuten).

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=3877&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3877

26.10.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 1026
Vom Losrennen zum Ankommen – Leben auf der Entschleunigungsspur

Vom Losrennen zum Ankommen – Leben auf der Entschleunigungsspur

Workshop

Termin: Samstag, 26. Oktober 2019, 9:30 bis 12:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), 2. OG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Heike Herd-Reppner
Kosten: 20,00 €
Anmeldung: bis 18.10.2019
Veranstalter: keb FN

Schneller, weiter, besser – das Tempo wird gefühlt immer schneller.
Kommen wir dadurch auch schneller an? Und wo kommen wir an?
Dieser Kurs ist eine Einladung zu einer Reise auf der Entschleunigungsspur.
Mit welchem Tempo gehst Du durchs Leben?
Was passiert, wenn Du Dein Tempo findest?
Wie und wo kommst du an?

In diesem Workshop erfahren Teilnehmer „wie“ sie unterwegs sind – im Alltag, im Beruf, zu Hause – durch Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen. Sie bekommen einen Einblick, was sie stresst und wie sie dem begegnen können.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7a2cc4139

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4139&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4139

15.11.2019 | Ort: Bad Waldsee/Reute
„Immer sind es die Menschen...“

„Immer sind es die Menschen...“

Meditatives Tanz-Wochenende

Termin: Freitag, 15.11.2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 17.11.2019, ca.13:00 Uhr
Ort: Bad Waldsee/Reute
Haus/Raum: Bildungshaus Maximilian-Kolbe, Kloster Reute
Adresse: Klostergasse 6, 88339 Bad Waldsee/ Reute
Referent/in: Barbara Möri, Schweiz, Atempädagogin, Tanzdozentin
Kosten: 172,00 €, zzgl. Pensionskosten
Anmeldung: bis 11.10.2019 bei keb BC-SLG
Veranstalter: keb BC-SLG
Anmeldung:
keb BC-SLG
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen
07371/ 9 35 90, FAX: 07371/ 93 59 20
info@keb-bc-slg.de

Immer sind es die Menschen, Du weisst es, Ihr Herz ist ein kleiner Stern der die Erde beleuchtet

Nimmt im November das äussere Licht ab, so ist es an uns, im Herzen das Leuchten zu nähren...:
Gemeinsam tanzend im Kreis – jede(r) ein kleiner Stern für sich – bauen wir an Sternenbrücken vom Ich zum Du zum Wir...
(Die Tänze – heitere Kreis- und Reigentänze, sowie ruhige Choreographien zu klassischer und zeitgenössischer Musik, die uns durch ihre Symbolsprache berühren und uns Ruhe und Zeit geben, uns nach innen zu wenden - sind so ausgesucht, dass sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch Geübtere mitmachen können.)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4087&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4087

22.12.2019 | Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Jahreszeiten-Impulse: "Winter-Wellness"

Jahreszeiten-Impulse: "Winter-Wellness"

Termin: Sonntag, 22. Dezember 2019, 18:00 Uhr
Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Haus/Raum: Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets in Eriskirch-Schlatt
Adresse: Aspenweg 19 – 23, 88097 Eriskirch
Referent/in: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Kosten: jeweils € 10,00
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: SE Seegemeinden
so finden Sie uns:
Eriskirch - Schlatt/Lehen, Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets; in Richtung Gmünd am Waldrand hinter den Gebäuden Aspenweg 19–23 bzw. hinter der Grillhütte.
Zugang zum Tipi für Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.

Infos und Aktionen rund um den Jahreskreis, Symbole, Archetypen, Geheimnisvolles und Lehrreiches, Interessantes und Mitreißendes, Geborgen-Sein in der Schöpfung ...

Aktuelle Informationen:

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4013&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4013

17.01.2020 | Ort: Eriskirch-Moos
DER KLEINE WEG - Heilende Begegnungen mit dem innenen Kind

DER KLEINE WEG - Heilende Begegnungen mit dem innenen Kind

Termin: 17. bis 19.01.2020
Ort: Eriskirch-Moos
Haus/Raum: Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88097 Eriskirch
Anmeldung: und weitere Informationen unter 07543/ 30 25 427, info@gaestehaus-sankt-theresia.de
Veranstalter: Steyler Missionsschwestern in St. Theresia, Eriskirch-Moos

Viele unserer alltäglichen Schwierigkeiten und unliebsamen Angewohnheiten wurzeln in unverarbeiteten und negativen Erfahrungen unserer Kindheit. Meistens bestehen diese aus einem Mangel an Liebe, aus Traumata oder aus einer schlimmen Erfahrung mit dem Schicksal.
Das ungeliebte und verletzte Kind von damals lebt in uns als Erwachsener weiter. Oft zieht es sich ängstlich oder traurig zurück oder es ist wütend und möchte etwas zerstören.
Es wartet schon lange darauf dass es von unserem liebevollen Erwachsenen verstanden, angenommen und geliebt wird. Nur so können seine Verletzungen heilen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4166&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4166

01.02.2020 | Ort: Eriskirch-Moos
DER KLEINE WEG - Was uns trägt

DER KLEINE WEG - Was uns trägt

Termin: Samstag, 01.02.2020, 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Eriskirch-Moos
Haus/Raum: Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88097 Eriskirch
Anmeldung: und weitere Informationen unter 07543/ 30 25 427, info@gaestehaus-sankt-theresia.de
Veranstalter: Steyler Missionsschwestern in St. Theresia, Eriskirch-Moos

„Die Mitte fühlt sich leicht an...“ Bert Hellinger
Jeder Mensch sehnt sich danach sein Leben sinnvoll und mit Freude kraftvoll zu leben. Trotzdem gelingt dies nur wenigen und wir prüfen warum dies so ist.
An diesem Tag darf jede(r) mit dem Anliegen kommen, das ihr und ihm gerade auf der Seele brennt oder schon lange mit einem geht. Im gemeinsamen Hinschauen auf das, was trägt und auch auf das, was keinen Platz bekommen hat, durch verschiedene Umstände vergessen wurde oder durch schicksalhafte Ereignisse eine negative Wirkung hinterlassen hat, suchen wir nach guten Lösungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4167&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4167

14.03.2020 | Ort: Tettnang | Nr.: 0314
„Sei authentisch, nicht nett“ - Tagesseminar

„Sei authentisch, nicht nett“ - Tagesseminar

Den eigenen Standpunkt selbstbewusst vertreten

Termin: Samstag, 14. März 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Tettnang
Haus/Raum: Gemeindezentrum St. Gallus
Adresse: Wilhelmstr. 11, 88699 Tettnang
Referent/in: Edith Albertz, Kommunikationstraining - Teamentwicklung - Mediation
Kosten: 70,00 €
Veranstalter: keb FN
Bitte Schreibzeug mitbringen.

ImageWie oft tun wir Dinge, die wir nicht wirklich tun wollen? Hören zu, obwohl uns das Gespräch langweilt, sagen „Ja“ und meinen „Nein“? Ärgern uns und schlucken den Ärger herunter? Und stauen so unangenehme Gefühle in uns an, die uns nicht gut tun?

In diesem Seminar geht es darum, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und wichtig zu nehmen. Üben Sie, Ihren Standpunkt klar zu vertreten und zu sagen, was Sie brauchen. Probieren Sie aus, wie es anfühlt, „Nein“ zu sagen – jenseits von Schuldzuweisung oder Selbstvorwürfen. Dabei geht es nicht darum, sich auf Kosten anderer durchzusetzen, sondern selbstbewusst für sich einzutreten und gleichzeitig die Belange der anderen Beteiligten zu sehen.

Das Seminar ist eine Mischung aus theoretischen Inputs und Übungen, in denen Sie mit Beispielen aus Ihrem Alltag das Gelernte umsetzen können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4151&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4151

20.03.2020 | Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Jahreszeiten-Impulse: "Frühjahrs-Farben"

Jahreszeiten-Impulse: "Frühjahrs-Farben"

Termin: Freitag, 20. März 2020, 20:00 Uhr
Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Haus/Raum: Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets in Eriskirch-Schlatt
Adresse: Aspenweg 19 – 23, 88097 Eriskirch
Referent/in: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Kosten: jeweils € 10,00
Anmeldung: erforderlich (s.u.)
Veranstalter: SE Seegemeinden
so finden Sie uns:
Eriskirch - Schlatt/Lehen, Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets; in Richtung Gmünd am Waldrand hinter den Gebäuden Aspenweg 19–23 bzw. hinter der Grillhütte.
Zugang zum Tipi für Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.

Für nähere Infos, Lageplan und Anfahrt-Beschreibung und Anmeldung spätestens 3 Tage vorher etc. dürfen Sie sich gerne an Diakon.Dieter.Walser@web.de oder 07541/82352 oder www.spirit-fantasy-power.vpweb.de wenden.

für erwachsene Frauen und Männer, das Besondere: mit jahreszeitlich entsprechenden Farben-Inputs und -Aktionen...
… sich selbst erkennen, Kraft, Mut und Hoffnung schöpfen, aufbrechen in die neue Jahreszeit – also der ganz andere und besondere, hinter- und tiefsinnige, persönliche Einstieg … kreativ, körperlich aktiv, im Austausch … mit Knabbereien und Getränken

Aktuelle Informationen:

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=3860&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3860



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2019
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i