Unsere Veranstaltungen und Kurse


22.03.2019 | Ort: Meckenbeuren-Brochenzell | Nr.: 0322
MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

Elternvortrag

Termin: Freitag, 22.03.2019, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Brochenzell
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Jakobus
Adresse: Andreas-Hofer-Straße 32, 88074 Meckenbeuren
Referent/in: Becky Kurth, Sexualpädagogin
Kosten: 5,00 € / 7,00 €
Anmeldung: bis 15. März 2019
Veranstalter: keb FN
ermäßigte Teilnahme für Eltern, deren Töchter am Workshop am folgenden Tag teilnehmen: € 5,00
für andere interessierte Teilnehmende: € 8,00

ImageTrotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das MFM-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen.
Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!

In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte der Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht.

Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.

Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

weitere Infos im Flyer zu MFM

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
28cfb3810

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3810&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3810

23.03.2019 | Ort: Meckenbeuren-Brochenzell | Nr.: 0323
MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

Workshop für Mädchen von ca. 10 bis 12 Jahren

Termin: Samstag, 23.03.2019, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr


Ort: Meckenbeuren-Brochenzell
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Jakobus
Adresse: Ittenhauser Str. 11, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Becky Kurth, Sexualpädagogin
Kosten: 25,00 €
Anmeldung: bis 15. März 2019
Veranstalter: keb FN
bitte mitbringen:
Vesper, Trinken, warme/rutschfeste Socken, Kissen, Decke

ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens.

In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers.
Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf eine Frau zu werden.

Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!


weitere Infos im Flyer zu MFM

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3637d3475

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3475&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3475

01.04.2019 | Ort: Tettnang | Nr.: 0401
KESS erziehen: Kooperativ – Ermutigend – Sozial – Situationsorientiert

KESS erziehen: Kooperativ – Ermutigend – Sozial – Situationsorientiert

Ein Kurs für Eltern von Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren.

Termin: 5 x Montag, jeweils von 19:30 bis 22:00 Uhr
Termine: 01.04., 08.04., 15.04., 29.04. und 06.05.2019
Ort: Tettnang
Haus/Raum: Familientreff Tettnang, Haus `Josefine Kramer´ (barrierefrei)
Adresse: Wilhelmstr. 6, 88069 Tettnang
Referent/in: Rosa Hecht,
Erzieherin, KESS-Ausbildung
Kosten: € 55,00 // € 80,00 für Paare, zzgl. € 8,50 für das Begleitheft (bei der Kursleiterin bar zu bezahlen)
Anmeldung: erforderlich (s.u.)
Veranstalter: Familientreff Meckenbeuren
Kooperationspartner: keb FN
Verbindliche Anmeldung erforderlich

- bei der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e. V.:
E-Mail: info@keb-fn.de, Tel.: 07541/ 3 78 60 72
oder
- direkt beim Familientreff Tettnang:
E-Mail: e-mail@familientreff-tettnang.de, Tel.: 07542/ 98 06 30 20

ImageGeht das überhaupt: Kinder erziehen ohne Schimpfen und Ausrasten? Ohne sich in eine endlose Kette von Machtkampf, genervt zu sein, zu schreien … zu verhaken? Das Ganze gelassen und mit ruhigen Nerven?
Eltern lernen in diesem Kurs, wie sie das Verhalten ihres Kindes / ihrer Kinder besser verstehen, kompetent und stressfrei agieren und Grenzen altersgemäß setzen können.

KESS setzt an konkreten Situationen aus Ihrem Erziehungsalltag an. Impulse, praktische Übungen und konkrete Anregungen für zu Hause ermöglichen eine leichte Umsetzung in den Alltag.

Der KESS-Kurs baut auf den theoretischen Grundlagen der Individualpsychologie von Alfred Adler und Rudolf Dreikurs auf. Die fünf Einheiten umfassen die Themen:

- Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
- Verhaltensweisen verstehen – angemessen reagieren
- Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Handelns zumuten
- Konflikte entschärfen – Probleme lösen
- Selbstständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c330b3839

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3839&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3839

03.04.2019 | Ort: Neukirch
Wie sag ich´s meinem Kind - Umgang mit Tod und Trauer

Wie sag ich´s meinem Kind - Umgang mit Tod und Trauer

Ambulanter Kinderhospizdienst AMALIE

Termin: Mittwoch, 03. April 2019, 20.00 Uhr
Ort: Neukirch
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Silvester
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen.
Veranstalter: keb Seelsorgeeinheit Argental

Trauer und Tod, ein Thema, das in unserer Gesellschaft gerne totgeschwiegen wird. Dabei gehören Leben und Sterben nicht nur untrennbar zusammen, es gibt auch oft viel zu erzählen. Damit Kinder möglichst gut damit klar kommen und einen offenen Umgang damit lernen, erläutert AMALIE, wie beispielsweise ein stimmiges Abschiedsritual aussehen könnte.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4023&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4023

03.04.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0403
Sexueller Missbrauch: Grundinformationen und Vorgehensweise im Verdachtsfall

Sexueller Missbrauch: Grundinformationen und Vorgehensweise im Verdachtsfall

Vortrag

Termin: Mittwoch, 03. April 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), EG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Iris Gerster, Nicole Schäfer, Morgenrot Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch, ,
Iris Egger, Leitung Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V.
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: erbeten.
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Beratungsstelle Morgenrot
Katholisches Dekanat Friedrichshafen

Die Fälle sexuellen Missbrauchs in Gemeinden, Vereinen und Schulen, die in den letzten Jahren ans Licht kamen, haben viele Menschen erschüttert und nachhaltig verunsichert.
Was können und müssen wir tun, um Kinder, Jugendliche und andere Schutzbefohlene (z.B. auch behinderte oder demenzkranke Menschen) nachhaltig zu schützen und zu unterstützen?

An diesem Abend werden wichtige Grundlagen zu Definition, Form, Häufigkeit und Folgen von sexualisierter Gewalt vermittelt.

Außerdem sollen Ehrenamtliche, Eltern und Interessierte Informationen zu Anlaufstellen und zur Vorgehensweise im Verdachtsfall erhalten.
Zudem gehen die Referentinnen auf Ihre Fragen und Anliegen ein.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c330b3934

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=3934&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3934

25.04.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0425a
Rhetorik für Schülerinnen und Schüler von 12-15 Jahren

Rhetorik für Schülerinnen und Schüler von 12-15 Jahren

Referate stressfrei präsentieren - Workshop

Termin: Donnerstag, 24. April 2019, 9:30 bis 12:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), 2. OG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Monika Baur, Trainerin für Rhetorik und Kommunikation, für ganzheitliches Lehren und Lernen
Kosten: 15,00 €
Anmeldung: bis 12. April 2019
Veranstalter: keb FN

Immer mehr wird in Schule und Beruf das Präsentieren von Referaten und Gruppenarbeiten gefordert. Allzu häufig wird den Schülern nicht gezeigt, wie sie Inhalte gut vortragen und wie sie Stress-Situationen vor der Klasse bewältigen können.
In diesem Workshop erlernen die Jugendlichen das "Handwerkszeug", selbstbewusst vor Gruppen zu stehen und frei zu sprechen, Nervosität ablegen und Selbstsicherheit gewinnen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f2b243994

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3994&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3994

25.04.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0425b
Rhetorik für junge Erwachsene ab 16 Jahren

Rhetorik für junge Erwachsene ab 16 Jahren

Frei und sicher sprechen ist ein Schlüssel zum Erfolg - Workshop

Termin: Donnerstag, 24. April 2019, 13:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), 2. OG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Monika Baur, Trainerin für Rhetorik und Kommunikation, für ganzheitliches Lehren und Lernen
Kosten: 15,00 €
Anmeldung: bis 12. April 2019

In diesem Workshop wird freies Sprechen und sicheres Auftreten vor Gruppen, bei Prüfungen, bei Vorstellungsgesprächen oder auch in schwierigen Situationen trainiert.
Der Umgang mit Nervosität wird thematisiert und Tipps zum ruhigen und kompetenten Auftreten gegeben.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d77d63995

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3995&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3995

03.05.2019 | Ort: Langenargen | Nr.: 0503
Zeit haben tut gut

Zeit haben tut gut

Wochenende für Familien mit behinderten Kindern

Termin: Freitag 03.05.2019, 18:00 Uhr bis Sonntag 05.05.2019, 13:00 Uhr
Ort: Langenargen
Haus/Raum: Familienferiendorf (barrierefrei)
Adresse: Rosenstraße 11/1, 88085 Langenargen
Referent/in: Sybille Wölfle, Heilpädagogin, tätig vor allem in der Geschwisterzeit der Stiftung Liebenau; Betreuerteam
Anmeldung: erforderlich bis spätestens 23.04.2019
Veranstalter: keb RV
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau, St. Jakobus Behindertenhilfe, Stiftung St. Franziskus, St. Elisabeth-Stiftung, keb Bodenseekreis, keb Dekanate Biberach und Saulgau sowie Familienerholungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Anmeldung:
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10
88212 Ravensburg
0751 36161-30
info@keb-rv.de


VP im DZ:
Erwachsene: 115 €
Kinder 3-6: 45 €
Kinder 7-14: 72 €

Die Veranstaltung wird bezuschusst von der keb DRS und über STÄRKE+, sofern die Mittel vorhanden sind.

Der Familienalltag ist manchmal sehr beanspruchend, erst recht, wenn ein Kind aufgrund einer Behinderung ein Mehr an Zeit, Zuwendung und Betreuung braucht. Da tut es gut, einmal den Alltag zu verlassen und in einer Gruppe von Familien sich Zeit zu nehmen für das, was sonst zu kurz kommt: für Austausch und Begegnung, kreatives Tun und gemeinsames Erleben.

Die Kinder und Jugendlichen sind in Gruppen betreut, so dass die Eltern Zeit für sich haben. Im Gespräch in der Gruppe können sie von den Sichtweisen der anderen Eltern lernen und ihre Fähigkeiten erweitern, mit Belastung und Stress umzugehen. Sie stärken ihre physischen und psychischen Ressourcen und machen sich fit für den Familienalltag.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=2708&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id2708

24.05.2019 | Ort: Riezlern/Hirschegg
„Es ist so schön, durch unsere Welt zu gehen“

„Es ist so schön, durch unsere Welt zu gehen“

Wochenende für Familien

Termin: Freitag, 24.05.2019, 16.30 Uhr bis Sonntag, 26.05.2019, 14 Uhr
Ort: Riezlern/Hirschegg
Haus/Raum: Berghaus Kleinwalsertal
Adresse: Wäldele 51, Riezlern/Hirschegg
Kosten: Erwachsene € 80, Kinder € 40,-
Anmeldung: bis 15.03.2019 bei keb BC-SLG
Veranstalter: keb BC-SLG
Familienhöchstbeitrag € 260,-
Park- und Wegegebühr: pro Auto und Nacht € 2,00
Getränke: Die Getränke müssen aus dem dort befindlichen Getränkeautomaten entnommen werden. Das Mitbringen von Getränken ist nicht gestattet.
Anreise: Eigenanreise auf eigene Verantwortung

Schönes und Abenteuerliches mit der Familie erleben. In einem der schönsten Seitentäler des Kleinwalsertales, im Au-Wäldele, 1200 m, gilt es, miteinander unterwegs zu sein, Zeit füreinander zu haben und einfach gemeinsam die Natur und die Bergwelt zu genießen.
Geboten oder geplant ist je nach Wetterlage ein kurzweiliges Programm:
Spielen, Wandern, die Natur genießen, Filme schauen, gemütliches Beisammensein.

Für die Kinder gibt es zusätzliche Angebote von erfahrenen Kinderbetreuer/innen:
Tischtennis, Fußball, Malen, Basteln, Geschichten...
Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4019&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4019

05.07.2019 | Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte) | Nr.: 0705
Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im Juli

Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im Juli

Termin: Freitag, 05. Juli 2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 07. Juli 2019, 15:00 Uhr
Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte)
Haus/Raum: Kreuzbachthalhütte
Adresse: Im Kreuzbachthal 45, Hütte zwischen Isny und Leutkirch
Referent/in: Bruno Paris, langjähriger Leiter von Väter-Kinder-Wochenenden, Moderator und Seminarleiter
Kosten: gestaffelt, s.u.
Anmeldung: erforderlich bis 10. Mai 2019!
Veranstalter: keb FN, Kooperation: keb RV, keb BC-SLG
Kooperationspartner: keb RV, keb BC-SLG
Teilnehmerzahl: mind. 12 bis max. 16 Personen

Kursgebühr: € 40,00 pro Person

zzgl. Übernachtung / Verpflegung, gestaffelt, pro Person:
- bei 12 Personen: € 75,00
- bei 14 Personen: € 65,00
- bei 16 Personen: € 55,00

ggf. kommen Materialkosten hinzu

Für ein zweites und weitere Kinder je Vater: Ermäßigung je 50% auf die Gesamtkosten

ACHTUNG:
Anmeldung erforderlich bis spätestens 10. Mai 2019!
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Namen und das Alter Ihres Kindes mit an - vielen Dank.

Eintauchen in die geheimnisvolle und faszinierende Umgebung von Wald und Wiese. Unterschlupf finden in einer idyllisch gelegenen Hütte im Kreuzthal zwischen Isny und Leutkirch.
Entdecken, was gut tut, man aber schon lange vergessen hat.
Erleben, was wirklich zählt: Stärke miteinander, Freude aneinander, Vertrauen zueinander.

Unsere Hütte im Wald: Ein Ort des Spiels, ein Ort der Begegnung, mit der Natur, den Kindern, den Vätern, den anderen, uns selbst.

Kinder und ihre (im Alltag häufig viel beschäftigten) Väter verbringen wertvolle Zeit miteinander. Sie entdecken und entwickeln gemeinsam Fähigkeiten und Fertigkeiten, die den anderen in „neuem Licht“ erscheinen lassen können – sie stärken ihre ganz persönliche Vater-Kind-Beziehung.

Erlebnispädagogische Angebote in einer Gruppe von Erwachsenen und Kindern fördern darüber hinaus Kontaktfähigkeit und Mut.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3637d3950

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3950&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3950

20.09.2019 | Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte) | Nr.: 0920
Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im September

Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im September

Termin: Freitag, 20. September 2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 22. September 2019, 15:00 Uhr
Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte)
Haus/Raum: Kreuzbachthalhütte
Adresse: Im Kreuzbachthal 45, Hütte zwischen Isny und Leutkirch
Referent/in: Bruno Paris, langjähriger Leiter von Väter-Kinder-Wochenenden, Moderator und Seminarleiter
Kosten: gestaffelt, s.u.
Anmeldung: erforderlich bis 22. Juli 2019!
Veranstalter: keb FN, Kooperation: keb RV, keb BC-SLG
Kooperationspartner: keb RV, keb BC-SLG
Teilnehmerzahl: mind. 12 bis max. 16 Personen

Kursgebühr: € 40,00 pro Person

zzgl. Übernachtung / Verpflegung, gestaffelt, pro Person:
- bei 12 Personen: € 75,00
- bei 14 Personen: € 65,00
- bei 16 Personen: € 55,00

ggf. kommen Materialkosten hinzu

Für ein zweites und weitere Kinder je Vater: Ermäßigung je 50% auf die Gesamtkosten

ACHTUNG:
Anmeldung erforderlich bis spätestens 10. Mai 2019!
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Namen und das Alter Ihres Kindes mit an - vielen Dank.

Eintauchen in die geheimnisvolle und faszinierende Umgebung von Wald und Wiese. Unterschlupf finden in einer idyllisch gelegenen Hütte im Kreuzthal zwischen Isny und Leutkirch.
Entdecken, was gut tut, man aber schon lange vergessen hat.
Erleben, was wirklich zählt: Stärke miteinander, Freude aneinander, Vertrauen zueinander.

Unsere Hütte im Wald: Ein Ort des Spiels, ein Ort der Begegnung, mit der Natur, den Kindern, den Vätern, den anderen, uns selbst.

Kinder und ihre (im Alltag häufig viel beschäftigten) Väter verbringen wertvolle Zeit miteinander. Sie entdecken und entwickeln gemeinsam Fähigkeiten und Fertigkeiten, die den anderen in „neuem Licht“ erscheinen lassen können – sie stärken ihre ganz persönliche Vater-Kind-Beziehung.

Erlebnispädagogische Angebote in einer Gruppe von Erwachsenen und Kindern fördern darüber hinaus Kontaktfähigkeit und Mut.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9c58f3687

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3687&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3687

27.09.2019 | Ort: Friedrichshafen-Ailingen | Nr.: 0927
MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

Elternvortrag

Termin: Freitag, 27. September 2019, 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen-Ailingen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Johannes
Adresse: Ittenhauser Str. 11, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin
Kosten: 5,00 € / 7,00 €
Anmeldung: bis 20. September 2019
Veranstalter: keb FN
ermäßigte Teilnahme für Eltern, deren Töchter am Workshop am folgenden Tag teilnehmen: € 5,00
für andere interessierte Teilnehmende: € 8,00

ImageTrotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das MFM-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen.
Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!

In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte der Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht.

Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.

Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

weitere Infos im Flyer zu MFM39973998

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9c58f3998

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3998&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3998

28.09.2019 | Ort: Friedrichshafen-Ailingen | Nr.: 0928
MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

Workshop für Mädchen von ca. 10 bis 12 Jahren

Termin: Samstag, 28. September 2019, von 09:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen-Ailingen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Johannes
Adresse: Ittenhauser Str. 11, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin
Kosten: 25,00 €
Anmeldung: bis 20. September 2019
Veranstalter: keb FN
bitte mitbringen:
Vesper, Trinken, warme/rutschfeste Socken, Kissen, Decke

ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens.

In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers.
Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf eine Frau zu werden.

Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!


weitere Infos im Flyer zu MFM3999

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
2090c3999

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3999&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id3999



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2019
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i