Veranstaltungen 1. Halbjahr Frühjahr/Sommer 2022


14.06.2022 | Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Einladung zu digitalen Lectio-Divina-Abenden

Einladung zu digitalen Lectio-Divina-Abenden

"Immer am 14."

Termin: immer am 14. des Monats, 19:30 - 20:30
Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Veranstalter: Katholisches Bibelwerk e.V., Stuttgart

ImageInmitten des Alltags lädt die Lectio-Divina-Methode zu Momenten der Stille und zu Entdeckungen mit der Bibel ein.

Mit der Fertigstellung der Lectio-Divina-Bibel gibt es nun den gesamten biblischen Text aufbereitet mit jeweils zwei Impulsen: der erste Leseschlüssel lädt dazu ein, den Text aufmerksam zu betrachten, der zweite Leseschlüssel hilft dazu, das eigene Leben im Text zu entdecken.

Aus diesem Anlass lädt das Katholische Bibelwerk e.V. dazu ein, immer am 14. eines jeden Monats gemeinsam Bibeltexte zu lesen.

Anmeldung: per E-Mail an carmona@bibelwerk.de

Weitere Informationen unter www.lectiodivina.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4825&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4825

22.06.2022 | Ort: online | Nr.: 0622
Online - Gespräch: Das „Nein“ als Element der Selbstfindung des Kindes.

Online - Gespräch: Das „Nein“ als Element der Selbstfindung des Kindes.

Die sogenannte "Trotzphase"

Termin: Mittwoch, 22. Juni, 20:00 – 21:30
Ort: online
Referent/in: Ursula Ruess, Elternberatung, Eltern-Paar-Beratung, Seminare für Eltern, Fortbildungen und Coaching in pädagogischen Einrichtungen
Kosten: 6 -8 € nach Selbsteinschätzung
Veranstalter: EBO Bodensee-Oberschwaben
Kooperationspartner: keb FN

An diesem Abend geht es um die Entwicklung von einer sicheren Eltern-Kind Bindung zu einer tragfähigen Beziehung zwischen Eltern und Kind. Was brauche ich, was braucht mein Kind in der sog. Trotzphase, in der es seine Selbstständigkeit (Autonomie) entdeckt, übt und entwickelt.
Der Abend behandelt das Thema unter dem Blickwinkel der bedürfnis- und bindungsorientierten Pädagogik. Nach einem Input (ca. 30‘) ist Zeit für Ihre Fragen und Austausch

Anmeldung: EBO Oberschwaben
www.ebo-rv.de | info@ebo-oab.de | 0751/ 95 22 30 30

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4815&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4815

23.06.2022 | Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung) | Nr.: 0623
Online-Vortrag: Rückzug oder Kreuzzug? Die Krise des Christentums und die Gefahr des Fundamentalismus

Online-Vortrag: Rückzug oder Kreuzzug? Die Krise des Christentums und die Gefahr des Fundamentalismus

19:30 | online per Zoom

Termin: Donnerstag, 23.06., 19:30
Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)
Referent/in: Dr. Michael Blume, Religionswissenschaftler, Beauftragter des Landes Baden-Württemberg für Antisemitismus und Erfolgsautor
Kosten: 6 €
Veranstalter: Bildungszentren Singen und Mosbach
Kooperationspartner: keb FN

ImageAnmeldung beim Bildungszentrum Singen:
www.bildungszentrum-singen.de 07731 / 98 25 90
Anmeldelink
Wie steht es um die Zukunft der größten Weltreligion des Planeten, des Christentums? Sind die zahlreichen inneren und äußeren Krisen, die das Christentum bewältigen muss, Zeichen des baldigen Untergangs, wie manche sagen? Parallel zum Bedeutungsverlust der Kirchen steigt die Tendenz zum Fundamentalismus auch im Christentum.
Es gibt wachsende Minderheiten, die sich im alleinigen Besitz der Wahrheit wähnen, bis hin zu digitalen Hasspredigern und Verschwörungsbewegungen wie QAnon.
Wie stark sind diese Entwicklungen und wohin können sie führen? Indem das Christentum noch jedes neue Medium rasch auf- und angenommen hat, setzte es sich wie keine andere Religion immer neuen Schüben aus Expansionen und Krisen aus. Haben positive Neuerungen, die es durchaus auch gibt, eine Chance, der Radikalisierung und dem Niedergang der Kirchen etwas entgegenzusetzen?
Überraschende und erhellende Beobachtungen des Religionswissenschaftlers und Medienethikers Michael Blume zum Ringen um den Weg der Gläubigen im 21. Jahrhundert.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4763&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4763

27.06.2022 | Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung) | Nr.: 0627
NEUER TERMIN - Online-Seminar: Einführung in das kollegiale Teamcoaching/ Supervision

NEUER TERMIN - Online-Seminar: Einführung in das kollegiale Teamcoaching/ Supervision

Termin: Montag, 27.06.2022, 18:00-20:30
Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)
Referent/in: Brigitte Ruske
Kosten: 25 €
Anmeldung: keb FN
Veranstalter: keb FN

ImageDie Methode der kollegialen Beratung/Supervision kann für Menschen aus unterschiedlichen Bereichen wie z.B. aus der Pädagogik, Sozialen Arbeit, Verwaltung oder auch aus der Wirtschaft sehr gewinnbringend sein.
Komplexe Sachverhalte, Konflikte oder auch Probleme können mit dieser Methode im Team gemeinsam bearbeitet, reflektiert und neu bewertet werden.
Anhand einer theoretischen Einführung wird die Vorgehensweise erläutert und durch ein anschließendes Praxis-Beispiel selbst erlebt und vertieft.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
cd7824700

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4700&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4700

06.07.2022 | Ort: Meckenbeuren Liebenau | Nr.: 221B01
Online-Seminar: Das papierlose Büro

Online-Seminar: Das papierlose Büro

Termin: Mittwoch, 06.07., 9:00 - 17:00
Ort: Meckenbeuren Liebenau
Haus/Raum: Akademie der Stiftung Liebenau
Adresse: Siggenweilerstraße 11
Referent/in: Marion Etti, Management-Assistenz
Kosten: 150 €
Anmeldung: Akademie Schloss Liebenau, www.akademie.stiftung-liebenau.de; akademie@stiftung-liebenau.de
Veranstalter: Akademie Schloss Liebenau
Kooperationspartner: keb RV, keb FN, keb BC-SLG

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein digitales Organisations-Fundament schaffen und verbessern können. Sie erfahren, was die ersten Schritte für ein papierloses Büro sein können und wie Sie Ihr Büro weiter digitalisieren. Sie lernen Ihre Prozesse kritisch zu hinterfragen und interne sowie externe Papierquellen zu eliminieren.
Sie speichern Dokumente elektronisch und arbeiten papierlos am Schreibtisch. Damit sparen Sie Zeit, weil Sie nicht mehr suchen, sondern sofort finden. Sie lernen, wie Sie Ihr Team ins Boot holen und von dem neuen Arbeiten überzeugen. Sie erhalten Input, Praxisbeispiele und eine Umsetzungsanleitung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4809&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4809

01.09.2022 | Ort: online
ABRUFBARES ANGEBOT: Chronische Erkrankungen ...

ABRUFBARES ANGEBOT: Chronische Erkrankungen ...

... und ihre Auswirkungen auf das Familiensystem

Termin: Auf Anfrage
Ort: online
Referent/in: Ursula Ruess, Elternberatung, Eltern-Paar-Beratung, Seminare für Eltern, Fortbildungen und Coaching in pädagogischen Einrichtungen
Veranstalter: keb FN

ImageWas macht die Erkrankung eines Familienmitglieds mit mir? Wie gehe ich damit um? Was brauche ich, was braucht jedes einzelne Familienmitglied? Der Abend behandelt das Thema unter dem Blickwinkel der bindungs- und beziehungsorientierten Pädagogik. Nach einem Input (ca. 30‘) ist Zeit für Ihre Fragen und Austausch.
max. 12 Personen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=26&ICWO_course_id=4813&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4813

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2022
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i