Unsere Kurse und Veranstaltungen

September 2019 - März 2020


27.09.2019 | Ort: Tettnang
Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern und Heiligtümern. Multivisionsshow

Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern und Heiligtümern. Multivisionsshow

Ghana - Israel I Palästina - Sri Lanka - Nepal - Ecuador

Termin: Freitag, 27. September 2019, 20:00 Uhr
Ort: Tettnang
Haus/Raum: Kath. Gemeindezentrum St. Gallus
Adresse: Wilhelmstr. 11, 88699 Tettnang
Kosten: 10,00 € Erwachsene, 7,00 € Jugendliche unter 18 J.
Veranstalter: Arbeitskreis Peru St. Gallus

Multivisionsshow von Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner
Weitere Infos und Termine unter
www.weltreise.lobOlmo.de
www.ak-peru.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4199&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4199

28.09.2019 | Ort: Tettnang | Nr.: 0928
Widersprechen, aber wie?

Widersprechen, aber wie?

Handlungs- und Argumentationstraining

Termin: Samstag, 28. September 2019, 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Tettnang
Haus/Raum: Gemeindezentrum St. Gallus
Adresse: Wilhelmstr. 11, 88699 Tettnang
Referent/in: Frau Vogt
Kosten: 5,00 €
Anmeldung: 18.09.2019
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Demokratiezentrum Baden-Württemberg

Was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? Das Handlungs- und Argumentationstraining informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. In spielerischen Modellsituationen wird die eigene Reaktions- und Argumentationsfähigkeit ausgebaut. Menschenverachtende Argumente, politische (Pseudo-) Erklärungen und populistische Sprüche werden auf ihre emotionale Basis, ihre Wirkung und ihre inhaltliche Bezugnahme überprüft. Eigene Überzeugungen und Stärken werden für die Argumentation nutzbar gemacht.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
35b574120

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4120&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4120

06.10.2019 | Ort: Friedrichshafen
Regional ist optimal

Regional ist optimal

Woher kommen unsere Lebensmittel?

Termin: Sonntag, 06. Oktober 2019, 9:30 Uhr: Gottesdienst in St. Columban
anschl. von 10:15 bis 12:30 Uhr Info- und Mitmachparcours
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Gemeindehaus ARCHE St. Columban
Adresse: Paulinenstr. 98,m 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Birgit Locher, Botschafterin für regionale Agrarprodukte, Landwirtin
Veranstalter: kdfb Friedrichshafen
Kooperationspartner: keb FN

Im Anschluss an den Erntedankfamiliengottesdienst informieren wir an verschiedenen Mitmachstationen über die Entstehung und die Vorteile regional erzeugter Lebensmittel und machen sie so schmackhaft erlebbar.
Herzliche Einladung an Groß und Klein.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4116&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4116

10.10.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 1010
Schöne neue Mobilität?

Schöne neue Mobilität?

Vortrag und Podiumsdiskussion

Termin: 10. Oktober 2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Karl-Maybach-Gymnasium
Referent/in: Dr. Dirk Wesselmann (ehem. BMW),
Susanne Kuhnert (Hochschule der Medien Stuttgart)
Prof. Dr. Wolfgang H. Schulz (ZU Friedrichshafen)
Moderation: Werner Langenbacher (Betriebsseelsorger)
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: bis 01.10.2019
Veranstalter: Initiative #bodenseeinnovativ des Instituts für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer
Kooperationspartner: Karl-Maybach-Gymnasium FN, Lehrstuhl für Mobilität, Handel und Logistik der Zeppelin Universität FN, keb FN
Anmeldung für gehörlose und hörbehinderte Menschen bis 16.09.2019 an info@keb-fn.de

Hände weg vom Lenkrad? Welche Vorteile, aber auch Folgen hat es, wenn Autos sich selbst steuern und autonom fahren?
Welche Werte bestimmen dann das Verhältnis von Mensch und Maschine?
Welchen Gemeinnutzen und welche Lösungsansätze gibt es für die Mobilität der Zukunft?

Um diese und weitere spannende Fragen rund um die Mobilität der Zukunft geht es in den Vorträgen mit anschließender Podiumsdiskussion der Initiative #bodenseeinnovativ des Instituts für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V., dem Karl-Maybach-Gymnasium sowie dem Lehrstuhl für Mobilität, Handel und Logistik der Zeppelin Universität.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
dd5b44142

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4142&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4142

25.01.2020 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0125
Widersprechen, aber wie?

Widersprechen, aber wie?

Handlungs- und Argumentationstraining

Termin: Samstag, 25. Januar 2020, 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), EG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Frau Vogt
Kosten: 5,00 €
Anmeldung: bis 10.01.2020
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Demokratiezentrum Baden-Württemberg

Was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? Das Handlungs- und Argumentationstraining informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. In spielerischen Modellsituationen wird die eigene Reaktions- und Argumentationsfähigkeit ausgebaut. Menschenverachtende Argumente, politische (Pseudo-) Erklärungen und populistische Sprüche werden auf ihre emotionale Basis, ihre Wirkung und ihre inhaltliche Bezugnahme überprüft. Eigene Überzeugungen und Stärken werden für die Argumentation nutzbar gemacht.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ff5544147

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4147&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4147

15.02.2020 | Ort: Friedrichshafen
One Billion Rising

One Billion Rising

Termin: Samstag, 15. Februar 2020, (vorauss.) 10:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Uferpromenade Friedrichshafen, Musikmuschel

One Billion Rising (OBR) (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert.Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer Schweren Körperverletzung werden. Indem sie öffentlich und weltweit die selbe Choreografie tanzen, demonstrieren sie ihre Solidarität und gemeinsame Kraft.
Es ist eine der größten Kampagnen weltweit, um zur Beendung von Gewalt gegen Frauen mit tausenden von Events in bis zu 190 Ländern der Welt und findet jährlich am oder um den 14. Februar herum weltweit statt.
In Friedrichshafen findert der Tanz am Samstag, 15. Februar 2020 vormittags an der Musikmuschel an der Uferpromenade statt.
Weitere Informationen auf der Homepage und in den Medien.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bcea44173

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4173&ICWO_Course_Map=true&P_No=1#course_id4173

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2019
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i