Unsere Veranstaltungen und Kurse


01.07.2019 | Ort: Meckenbeuren-Liebenau
Gespräche in Gruppen und Teams moderieren

Gespräche in Gruppen und Teams moderieren

effizient und beziehungsstärkend

Termin: Montag, 1. JUli 2019 bis Mittwoch, 3. Juli 2019, jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Liebenau
Haus/Raum: Schloss Liebenau (barrierefrei)
Adresse: Siggenweiler Str. 11, 88074 Meckenbeuren
Referent/in: Anna Jäger, Diplompädagogin, Diplomsozialarbeiterin, Trainerin im Bereich Führung und Kommunikation, Ausbildung in Organisationsberatung
Kosten: 340,00 €
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: Akademie Schloss Liebenau
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg e.V.
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
keb Bodenseekreis
Anmeldung:
Akademie Schloss Liebenau
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
07542 10-1470
akademie@stiftung-liebenau.de

Der Kurs zu den Grundlagen der Gesprächsleitung und Moderation vermittelt die Qualifikation, Gespräche in unterschiedlichen Gruppen und Teams zu leiten: Gesprächsabläufe zu strukturieren, Teilnehmer einzubeziehen, ein effektives und motivierendes Ergebnis in begrenzter Zeit zu erzielen und gestärkte Beziehungen zu ermöglichen.

Inhalte sind:

  • Das spezielle heutige Verständnis von Moderation,
  • Aufgabe und Rolle von Moderatoren,
  • zielgerechte Gesprächsformen,
  • effektive Vorbereitung von Moderationen,
  • Strukturierung von Besprechungspunkten,
  • Regeln für Gesprächsleitung: Vom gezielten Einstieg über den "roten Faden" bis hin zum dokumentierten Ergebnis,
  • eigene Ressourcen auf der Sach- und Beziehungsebene,
  • Moderationsmethoden und Visualisierung sowie
  • Umgang mit schwierigen Situationen.



Gearbeitet wird mit interaktivem, praxis-, ressourcen- und zielorientiertem Lernen, inhaltlichen Impulsen, Gruppenarbeiten, Übungen zur Umsetzung und Körperübungen zur "Inneren Führungshaltung".

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=3960&ICWO_Course_Map=true#course_id3960

02.07.2019 | Ort: Bad Waldsee | Nr.: 0702
Reuter Gespräche zur Erwachsenenbildung

Reuter Gespräche zur Erwachsenenbildung

Thema: Kirche, Sexualität und Macht

Termin: Dienstag, 02. Juli 2019, 19:00 Uhr (ab 18:30 Uhr Beginn mit einem kleinen Imbiss)
Ort: Bad Waldsee
Haus/Raum: Kloster Reute, Bildungshaus Maximilian
Adresse: Kardinal-von-Rodt-Str.14, Bad Waldsee/Reute
Referent/in: Dr. Wunibald Müller, Würzburg
Kosten: € 10,- (incl. Imbiss und Getränk), für Leiter*innen bzw. Mitglieder von Teams/Ausschüssen der Erwachsenenbildung kostenfrei.
Veranstalter: keb BC-SLG
Kooperationspartner: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e. V. und
Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e. V.
Anmeldung bis 04. Juni 2019
bei der Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Tel. 07371-93590, info@keb-bc-slg.de,
oder online über

Das Problem sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche liegt nicht nur im Fehlverhalten einzelner Täter, die im Dienst der Kirche stehen. „Sexueller Missbrauch ist vor allem Missbrauch von Macht“ sagt die im Herbst 2018 der Deutschen Bischofskonferenz öffentlich vorgelegte Missbrauchsstudie in aller Deutlichkeit. Es gilt daher, auch die Faktoren im System Kirche anzugehen, die Missbrauch ermöglichen oder begünstigen. Welche Rolle spielen hierbei der Pflichtzölibat für Priester, klerikale Machtstrukturen und patriarchale Hierarchien, die Haltung der Kirche zur Homosexualität und die kirchliche Sexualmoral insgesamt?

Der Theologe und Psychotherapeut Dr. Wunibald Müller war Leiter des Recollectio-Hauses in Münsterschwarzach und hat über viele Jahre Geistliche und kirchliche Mitarbeiter in Krisensituationen betreut. Er erwartet von der Kirche an die Wurzeln gehende Konsequenzen, nicht nur die Verabschiedung von Richtlinien und Präventionsordnungen.

Die Reuter Gespräche sind seit vielen Jahren eine Veranstaltung, bei der die keb im Oberland zu einem aktuellen Thema einlädt, das für die Bildungsarbeit von Bedeutung ist.

Eingeladen sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der katholischen Erwachsenenbildung im Oberland, alle pastoralen Mitarbeiter, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in den Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten, sowie alle am Thema Interessierten

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a5d283711

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=3711&ICWO_Course_Map=true#course_id3711

05.07.2019 | Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte) | Nr.: 0705
Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im Juli

Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im Juli

Termin: Freitag, 05. Juli 2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 07. Juli 2019, 15:00 Uhr
Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte)
Haus/Raum: Kreuzbachthalhütte
Adresse: Im Kreuzbachthal 45, Hütte zwischen Isny und Leutkirch
Referent/in: Bruno Paris, langjähriger Leiter von Väter-Kinder-Wochenenden, Moderator und Seminarleiter
Kosten: gestaffelt, s.u.
Anmeldung: erforderlich bis 10. Mai 2019!
Veranstalter: keb FN, Kooperation: keb RV, keb BC-SLG
Kooperationspartner: keb RV, keb BC-SLG
Teilnehmerzahl: mind. 12 bis max. 16 Personen

Kursgebühr: € 40,00 pro Person

zzgl. Übernachtung / Verpflegung, gestaffelt, pro Person:
- bei 12 Personen: € 75,00
- bei 14 Personen: € 65,00
- bei 16 Personen: € 55,00

ggf. kommen Materialkosten hinzu

Für ein zweites und weitere Kinder je Vater: Ermäßigung je 50% auf die Gesamtkosten

ACHTUNG:
Anmeldung erforderlich bis spätestens 10. Mai 2019!
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Namen und das Alter Ihres Kindes mit an - vielen Dank.

Eintauchen in die geheimnisvolle und faszinierende Umgebung von Wald und Wiese. Unterschlupf finden in einer idyllisch gelegenen Hütte im Kreuzthal zwischen Isny und Leutkirch.
Entdecken, was gut tut, man aber schon lange vergessen hat.
Erleben, was wirklich zählt: Stärke miteinander, Freude aneinander, Vertrauen zueinander.

Unsere Hütte im Wald: Ein Ort des Spiels, ein Ort der Begegnung, mit der Natur, den Kindern, den Vätern, den anderen, uns selbst.

Kinder und ihre (im Alltag häufig viel beschäftigten) Väter verbringen wertvolle Zeit miteinander. Sie entdecken und entwickeln gemeinsam Fähigkeiten und Fertigkeiten, die den anderen in „neuem Licht“ erscheinen lassen können – sie stärken ihre ganz persönliche Vater-Kind-Beziehung.

Erlebnispädagogische Angebote in einer Gruppe von Erwachsenen und Kindern fördern darüber hinaus Kontaktfähigkeit und Mut.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ec1693950

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3950&ICWO_Course_Map=true#course_id3950

06.07.2019 | Ort: Friedrichshafen
Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

in St. Nikolaus Friedrichshafen

Termin: jeweils ein mal monatlich samstags, in der Stadtkirche St. Nikolaus:
10:00 Uhr Beginn mit einem Impuls ;
12:00 Uhr Mittagsgebet, dazwischen Stille, Zeit in Stadt und See, sowie Gesprächsangebot
14:30 Uhr Meditationsübung und Abschluss.

Weitere Termine: 27.07., 21.09., 26.10, 30.11.2019
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Kirche St. Nikolaus
Adresse: Adenauerplatz, Stadtmitte Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger (Pastoralreferent)
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Offene Stadtkirche St. Nikolaus, Friedrichshafen
Bitte Verpflegung mitbringen.

Einige Stunden runterkommen – zwar mitten im Trubel der Stadt, aber mit Impulsen und Meditationsübungen kann man auch dort zur Ruhe kommen und das Geübte in den Alltag übertragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4058&ICWO_Course_Map=true#course_id4058

06.07.2019 | Ort: Friedrichshafen-Raderach | Nr.: 0706
Permakultur – Gestaltungsprinzipien für eine Welt, die sich erhält

Permakultur – Gestaltungsprinzipien für eine Welt, die sich erhält

Workshop

Termin: Samstag, 06. Juli 2019, 10:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen-Raderach
Haus/Raum: Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus Raderach
Adresse: Fichtenburgstraße 37, 88048 FN-Raderach
Referent/in: Katrin Fieberitz, gelernte Gemüse-Gärtnerin, Zusatzqualifikation im Demeter-Anbau, Permakultur-Designerin, Dornbirn
Kosten: 18,00 €
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: keb RV
Kooperationspartner: keb Bodenseekreis e.V.

Spürbare Klimaveränderungen, Artenschwund, soziale Verwerfungen – an vielen Stellen wird sichtbar, dass unsere bisherigen Konzepte und Antworten für aktuelle Probleme nicht mehr tragfähig sind.
Von Alberst Einstein stammt der Satz: „We cannot solve our problems with the same thinking we used when we created them." (Wir können unsere Probleme nicht mit dem gleichen Denken lösen, das wir nutzten, als wir sie kreiert haben).
Doch wo finden sich Denkansätze, die tatsächlich eine Änderung bedeuten?

Entstanden aus einer genauen Beobachtung der industriellen Landwirtschaft in Australien bietet die Permakultur genau dies. Prinzipien zur Gestaltung, die ganz neue Denkmöglichkeiten herausfordern. In den letzten 30 Jahren an verschiedenen Orten der Erde erprobt und verbessert, bietet die Permakultur damit mittlerweile Lösungsansätze für die verschiedensten Lebensbereiche.

An diesem Tag tauchen wir ein in die grundlegenden Prinzipien und besuchen einen Ort in der Region, der nach Grundsätzen der Permakultur gestaltet wird.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bb0353971

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=3971&ICWO_Course_Map=true#course_id3971

09.07.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0709 / LS 13
Bogenschießen

Bogenschießen

Termin: 3 mal Dienstag, 09., 16. und 23. Juli 2019, 18:00-20:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Johannes-Brenz-Haus (barrierefrei), im Garten des Familienzentrums
Adresse: Ailinger Str. 33, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Günter Kraft, Heil- und Erlebnispädagoge
Kosten: 32,00 €, ermäßigt € 26,00
Anmeldung: bis 02.07.2019, – maximal 8 Teilnehmende
Veranstalter: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid
Kooperationspartner: keb FN

Neben der notwendigen Konzentration, um ein Ziel zu treffen, werden durch die sich ständig wiederholten Bewegungsabläufe viele Muskelgruppen beansprucht und aufgebaut. Durch die kontrollierte Aktion und Reaktion der Muskulatur wird der Rücken gestärkt und die Wirbelsäule entlastet.

Beim Bogenschießen kann man den Alltagsstress hinter sich lassen und die innere Mitte finden.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
7f20e3496

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=3496&ICWO_Course_Map=true#course_id3496

10.07.2019 | Ort: Kressbronn
Ein kostbarer Schatz bäuerlicher Kultur in der Bodenseeregion

Ein kostbarer Schatz bäuerlicher Kultur in der Bodenseeregion

Besuch auf der Hofanlage Milz

Termin: Mittwoch, 10.Juli 2019, 14.30 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus RV-Oberhofen um 13:45 Uhr
eigene Anreise nach Kressbronn
Ort: Kressbronn
Haus/Raum: Hofanlage Milz
Adresse: Dorfstraße 56, 88079 Kressbronn am Bodensee
Referent/in: örtl. Führung
Kosten: 3 € für Eintritt und Führung
Anmeldung: erforderlich bis 5. Juli 2019
Veranstalter: keb RV
Kooperationspartner: Seniorennetzwerk Süd
Anmeldung:

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10
88212 Ravensburg
0751 36161-30
info@keb-rv.de

Die Hofanlage Milz ermöglicht uns in außergewöhnlicher Weise Einblick zu bekommen in vergangene Zeiten: Hier sind mittlerweile selten gewordene traditionelle Bauformen erhalten, deren unterschiedliche Nutzungen den am Bodensee erfolgten landwirtschaftlichen Strukturwandel dokumentieren. Hier erinnern authentisch erhaltene Räume an das Alltagsleben der Hofbewohner, besonders an das anrührende Schicksal der letzten Bewohnerin. Ergänzt wird die Anlage durch einen traditionellen Bauerngarten und eine ortstypische Hochstammwiese. Der 2002 gegründete "Verein zur Erhaltung der Hofanlage Milz e.V." kümmert sich um Betrieb und Erhalt dieses außergewöhnlichen Kulturguts.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3963&ICWO_Course_Map=true#course_id3963

19.07.2019 | Ort: Tettnang
Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Frauenliturgie - Gottesdienst und Gespräch

Termin: Freitag, 19. Juli 2019, 19:00 Uhr:
„Dem Leben lauschen“
Ort: Tettnang
Haus/Raum: St. Gallus
Veranstalter: KDFB Bodenseekreis
Kontakt:
Landfrauenvereinigung des kath. deutschen Frauenbundes KDFB, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart,
Verantwortliche: Birgit Bronner, Geistliche Beirätin LV

Frauen-Liturgie in neuer Form: mit meditativen Elementen und spirituellen Impulsen, mit biblischen Texten und schöner Musik, ganzheitlich, berührend, inspirierend, stärkend.
Unser Beitrag zur Erneuerung der Kirche.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4037&ICWO_Course_Map=true#course_id4037

27.07.2019 | Ort: Friedrichshafen
Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

in St. Nikolaus Friedrichshafen

Termin: jeweils ein mal monatlich samstags, in der Stadtkirche St. Nikolaus:
10:00 Uhr Beginn mit einem Impuls ;
12:00 Uhr Mittagsgebet, dazwischen Stille, Zeit in Stadt und See, sowie Gesprächsangebot
14:30 Uhr Meditationsübung und Abschluss.

Weitere Termine: 21.09., 26.10, 30.11.2019
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Kirche St. Nikolaus
Adresse: Adenauerplatz, Stadtmitte Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger (Pastoralreferent)
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Offene Stadtkirche St. Nikolaus, Friedrichshafen
Bitte Verpflegung mitbringen.

Einige Stunden runterkommen – zwar mitten im Trubel der Stadt, aber mit Impulsen und Meditationsübungen kann man auch dort zur Ruhe kommen und das Geübte in den Alltag übertragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4059&ICWO_Course_Map=true#course_id4059

03.08.2019 | Ort: Eriskirch-Mariabrunn
Männer-Berge-Initiations-Wanderung

Männer-Berge-Initiations-Wanderung

Offene Männeraktion

Termin: Samstag, 03. August 2019, 9:00 Uhr - 20:00 Uhr (ganztägig)
Ort: Eriskirch-Mariabrunn
Referent/in: Dieter Walser, Diakon
Kosten: keine
Veranstalter: SE Seegemeinden
Aktuelle Informationen:

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3684&ICWO_Course_Map=true#course_id3684

06.08.2019 | Ort: Kressbronn
"Jessas, Maria und Josef! Gott zwingt nicht, er begeistert"

"Jessas, Maria und Josef! Gott zwingt nicht, er begeistert"

Lesung mit Pfarrer Rainer Maria Schießler

Termin: Dienstag, 06. August 2019, 19:30 Uhr,
Einlass ab 18:30 Uhr, freie Platzwahl, keine Pause
Ort: Kressbronn
Haus/Raum: Festhalle
Adresse: Hauptstr. 39, 88079 Kressbronn
Referent/in: Pfarrer Rainer Maria Schießler
Kosten: 5,00 €
Veranstalter: keb SE Seegemeinden
Kooperationspartner: Amt für Tourismus, Kultur & Marketing
Karten-Vorverkauf über die Tourist Info Kressbronn im Bahnhof sowie ab März 2019

»Jessas, Maria und Josef!« - mit diesem Ausruf bei freudigen wie leidvollen Ereignissen ist Rainer Maria Schießler aufgewachsen. Und er begegnet ihm wieder in seiner alltäglichen Arbeit als Wanderprediger und unkonventioneller Seelsorger, als Bayerns bekanntester Kirchenmann und Bestsellerautor. Vor allem deswegen nimmt er in diesem neuen Buch die Themen der Menschen auf, die an ihn herantreten: Es geht um Fragen des Zusammenlebens, des Zweifelns und Glaubens, um das, was im Alltag trägt und Halt gibt.

»Gott zwingt nicht, er begeistert!« ist Schießlers Credo, mit dem er die Menschen, die in Scharen die Kirchen verlassen, wieder mit ihrem Glauben in Berührung bringt. Mit diesem Buch spricht Pfarrer Schießler seinem Publikum aus der Seele.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4041&ICWO_Course_Map=true#course_id4041

30.08.2019 | Ort: Tettnang-Laimnau
Musical: "Nebukadnezar - Das Geheimnis des Feuerofens"

Musical: "Nebukadnezar - Das Geheimnis des Feuerofens"

Termin: Freitag, 30 August 2019, 17:30 Uhr
Ort: Tettnang-Laimnau
Haus/Raum: Argentalhalle
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen.
Veranstalter: keb Seelsorgeeinheit Argental

Die Kinder der Seelsorgeeinheit Argental studieren während einer Projektwoche das Musical ein: Es geht auf die Zeitreise in die Stadt Babylon zu König Nebukadnezar und erzählt wird die bewegende Geschichte von 3 Freunden.
Die biblische Geschichte wird im Musical mit den alltäglichen Erlebnissen und Erfahrungen von Kindern heute verwoben und erklärt, wie Gott unser Leben verändern kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4025&ICWO_Course_Map=true#course_id4025

20.09.2019 | Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte) | Nr.: 0920
Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im September

Abenteuerwochenende für Väter und Kinder (5 bis 10 Jahre) im September

Termin: Freitag, 20. September 2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 22. September 2019, 15:00 Uhr
Ort: Buchenberg, Im Kreuzbachthal 45 (Hütte)
Haus/Raum: Kreuzbachthalhütte
Adresse: Im Kreuzbachthal 45, Hütte zwischen Isny und Leutkirch
Referent/in: Bruno Paris, langjähriger Leiter von Väter-Kinder-Wochenenden, Moderator und Seminarleiter
Kosten: gestaffelt, s.u.
Anmeldung: erforderlich bis 22. Juli 2019!
Veranstalter: keb FN, Kooperation: keb RV, keb BC-SLG
Kooperationspartner: keb RV, keb BC-SLG
Teilnehmerzahl: mind. 12 bis max. 16 Personen

Kursgebühr: € 40,00 pro Person

zzgl. Übernachtung / Verpflegung, gestaffelt, pro Person:
- bei 12 Personen: € 75,00
- bei 14 Personen: € 65,00
- bei 16 Personen: € 55,00

ggf. kommen Materialkosten hinzu

Für ein zweites und weitere Kinder je Vater: Ermäßigung je 50% auf die Gesamtkosten

ACHTUNG:
Anmeldung erforderlich bis spätestens 10. Mai 2019!
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Namen und das Alter Ihres Kindes mit an - vielen Dank.

Eintauchen in die geheimnisvolle und faszinierende Umgebung von Wald und Wiese. Unterschlupf finden in einer idyllisch gelegenen Hütte im Kreuzthal zwischen Isny und Leutkirch.
Entdecken, was gut tut, man aber schon lange vergessen hat.
Erleben, was wirklich zählt: Stärke miteinander, Freude aneinander, Vertrauen zueinander.

Unsere Hütte im Wald: Ein Ort des Spiels, ein Ort der Begegnung, mit der Natur, den Kindern, den Vätern, den anderen, uns selbst.

Kinder und ihre (im Alltag häufig viel beschäftigten) Väter verbringen wertvolle Zeit miteinander. Sie entdecken und entwickeln gemeinsam Fähigkeiten und Fertigkeiten, die den anderen in „neuem Licht“ erscheinen lassen können – sie stärken ihre ganz persönliche Vater-Kind-Beziehung.

Erlebnispädagogische Angebote in einer Gruppe von Erwachsenen und Kindern fördern darüber hinaus Kontaktfähigkeit und Mut.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bb0353687

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3687&ICWO_Course_Map=true#course_id3687

21.09.2019 | Ort: Friedrichshafen
Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

in St. Nikolaus Friedrichshafen

Termin: jeweils ein mal monatlich samstags, in der Stadtkirche St. Nikolaus:
10:00 Uhr Beginn mit einem Impuls ;
12:00 Uhr Mittagsgebet, dazwischen Stille, Zeit in Stadt und See, sowie Gesprächsangebot
14:30 Uhr Meditationsübung und Abschluss.

Weitere Termine: 26.10, 30.11.2019
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Kirche St. Nikolaus
Adresse: Adenauerplatz, Stadtmitte Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger (Pastoralreferent)
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Offene Stadtkirche St. Nikolaus, Friedrichshafen
Bitte Verpflegung mitbringen.

Einige Stunden runterkommen – zwar mitten im Trubel der Stadt, aber mit Impulsen und Meditationsübungen kann man auch dort zur Ruhe kommen und das Geübte in den Alltag übertragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4061&ICWO_Course_Map=true#course_id4061

23.09.2019 | Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Jahreszeiten-Impulse

Jahreszeiten-Impulse

"Herbst-Wellness"

Termin: Montag, 23. September 2019, 18:00 Uhr
Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Haus/Raum: Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets in Eriskirch-Schlatt
Adresse: Aspenweg 19 – 23, 88097 Eriskirch
Referent/in: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Kosten: jeweils € 10,00
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: SE Seegemeinden
so finden Sie uns:
Eriskirch - Schlatt/Lehen, Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets; in Richtung Gmünd am Waldrand hinter den Gebäuden Aspenweg 19–23 bzw. hinter der Grillhütte.
Zugang zum Tipi für Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.

Infos und Aktionen rund um den Jahreskreis, Symbole, Archetypen, Geheimnisvolles und Lehrreiches, Interessantes und Mitreißendes, Geborgen-Sein in der Schöpfung ...

Aktuelle Informationen:

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4012&ICWO_Course_Map=true#course_id4012

24.09.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0924
Die Lebensmitte - eine spannende Zeit

Die Lebensmitte - eine spannende Zeit

Vortrag für Frauen

Termin: Dienstag, 24. September 2019, 19:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei)
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin
Kosten: 5,00 €
Anmeldung: nicht erforderlich - Abendkasse
Veranstalter: keb FN

Die tatsächliche Lebensmitte liegt heute bei ca. 40 Jahren, die „gefühlte Lebensmitte“ aber zwischen 50 und 55 Jahren.
Das ist eine spannende Zeit, in der viele Frauen mit hormonellen Veränderungen und deren Auswirkungen zu tun haben.
Ebenso sind Frauen mit Themen konfrontiert wie ihre Kinder ins Erwachsenenalter zu entlassen, Beziehungen neu zu pflegen, ihre Eltern zu begleiten und die Vergänglichkeit anzunehmen. Viele orientieren sich neu und machen sich auf den Weg.

An diesem Vortragsabend in Anlehnung an das Buch von Margot Käßmann, „In der Mitte des Lebens“, wollen wir uns diesem Thema stellen und die verschiedensten Facetten dieser Lebensphase beleuchten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=3941&ICWO_Course_Map=true#course_id3941

27.09.2019 | Ort: Friedrichshafen-Ailingen | Nr.: 0927
MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

Elternvortrag

Termin: Freitag, 27. September 2019, 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen-Ailingen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Johannes
Adresse: Ittenhauser Str. 11, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin
Kosten: 5,00 € / 7,00 €
Anmeldung: bis 20. September 2019
Veranstalter: keb FN
ermäßigte Teilnahme für Eltern, deren Töchter am Workshop am folgenden Tag teilnehmen: € 5,00
für andere interessierte Teilnehmende: € 8,00

ImageTrotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das MFM-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen.
Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!

In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte der Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht.

Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.

Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

weitere Infos im Flyer zu MFM39973998

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
271f93998

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3998&ICWO_Course_Map=true#course_id3998

28.09.2019 | Ort: Friedrichshafen-Ailingen | Nr.: 0928
MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

Workshop für Mädchen von ca. 10 bis 12 Jahren

Termin: Samstag, 28. September 2019, von 09:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen-Ailingen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Johannes
Adresse: Ittenhauser Str. 11, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Lissi Traub, Sexualpädagogin
Kosten: 25,00 €
Anmeldung: bis 20. September 2019
Veranstalter: keb FN
bitte mitbringen:
Vesper, Trinken, warme/rutschfeste Socken, Kissen, Decke

ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens.

In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers.
Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf eine Frau zu werden.

Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!


weitere Infos im Flyer zu MFM3999

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
271f93999

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3999&ICWO_Course_Map=true#course_id3999

11.10.2019 | Ort: Meckenbeuren
Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Kirche anders - Frauenkirche im ländlichen Raum

Frauenliturgie - Gottesdienst und Gespräch

Termin: Freitag, 11. Oktober 2019, 19:00 Uhr:
„Das ist doch ungerecht!“
Ort: Meckenbeuren
Haus/Raum: St. Maria
Veranstalter: KDFB Bodenseekreis
Kontakt:
Landfrauenvereinigung des kath. deutschen Frauenbundes KDFB, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart,
Verantwortliche: Birgit Bronner, Geistliche Beirätin LV

Frauen-Liturgie in neuer Form: mit meditativen Elementen und spirituellen Impulsen, mit biblischen Texten und schöner Musik, ganzheitlich, berührend, inspirierend, stärkend.
Unser Beitrag zur Erneuerung der Kirche.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4035&ICWO_Course_Map=true#course_id4035

11.10.2019 | Ort: Meckenbeuren-Liebenau | Nr.: 1011 / LS 14
Wenn der Sommer dem Herbst begegnet

Wenn der Sommer dem Herbst begegnet

"Herbst-Schatz-Suche"

Termin: Freitag, 11. Oktober 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Liebenau
Haus/Raum: Treffpunkt: Arbeitsraum im Gewächshaus der Gärtnerei der Stiftung Liebenau, Eingang 50 Meter hint
Adresse: Max-Gutknecht-Str. 11, 88074 Meckenbeuren-Liebenau
Referent/in: Hildegard Danner, Kräuterfachfrau und Gärtnermeisterin,
Swantje Lanz, Kräuterfachfrau und Erzieherin
Kosten: 15,00 € / ermäßigt 12,00 €, zzgl. 5,00 € Materialkosten bitte bar bei der Referentin bezahlen
Anmeldung: Anmeldung bis 4. September 2019 - mind. 8, max. 12 Teilnehmende!
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau
Treffpunkt:
Arbeitsraum im Gewächshaus der Gärtnerei der Stiftung Liebenau, Eingang 50 Meter hinter dem Glashauscafe

ImageHerbstzeit ist Erntezeit. Kräuter, Bäume und Sträucher haben das Jahr über die Kraft von Sonne, Regen und Wind in energiereiche Früchte und Samen umgewandelt, bzw. in den Wurzeln der Kräuter gespeichert. Sie können uns Kraft für den Winter geben und unsere Abwehrkräfte stärken.
Welche Früchte, Samen, Kräuter und Wurzeln jetzt geerntet werden könne, welche Geschichten sie umgeben, das erfahren wir bei unserer spannenden "Herbst-Schatz-Suche" bei dieser Wanderung.
Lasst euch überraschen, was die Natur uns alles "umsonst" schenkt!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ec1693992

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3992&ICWO_Course_Map=true#course_id3992



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2019
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i