Veranstaltungen 2021-1 1. Halbjahr Frühjahr/Sommer 2021


17.05.2021 | Ort: Tettnang | Nr.: 0517
Upcycling - Rosen aus Zeitungspapier herstellen

Upcycling - Rosen aus Zeitungspapier herstellen

Termin: Montag, 17. Mai 2021, 15:00 bis 17:15 Uhr
Ort: Tettnang
Haus/Raum: Kaplaneihaus St. Johann, barrierefrei
Adresse: St. Johann 2, 88069 Tettnang
Referent/in: Claudia Thurnherr
Kosten: 6,00 €, erm. 3,00 €
Veranstalter: keb FN

Passend im Marienmonat Mai stellen wir Rosen und Rosenkränze
aus Zeitungspapier her, denen man ihre Herkunft kaum mehr ansieht.

Sofern vorhanden bitte folgende Materialien mitbringen:
Wäscheklammern, Flüssigkleber, Pinsel, Acrylfarbe in Tube, Schere

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f8f1f4302

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4302&ICWO_Course_Map=true#course_id4302

19.05.2021 | Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung) | Nr.: 0519
Online-Vortrag: Entspannt erziehen – (wie) geht das? Zusammenhänge im Familiensystem erkennen und verstehen verstehen. Vertiefung.

Online-Vortrag: Entspannt erziehen – (wie) geht das? Zusammenhänge im Familiensystem erkennen und verstehen verstehen. Vertiefung.

Termin: Mittwoch, 19. Mai 2021, 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)
Referent/in: Ursula Rueß, Familienberatung, Eltern-Seminare
Kosten: 10,00 € - 12,00 € pro Termin nach Selbsteinschätzung
Anmeldung: erforderlich, max. 10 Teilnehmende
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Familientreff Tettnang

"Erziehung ist ein Entwicklungsprozess, nicht zuletzt für Eltern" (Jesper Juul)

Wie perfekt müssen Eltern sein? Vertiefung mit Beispielen aius der Praxis.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
631004584

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4584&ICWO_Course_Map=true#course_id4584

01.06.2021 | Ort: Tipi auf einer Wiese in Eriskirch-Schlatt
Jahreszeiten-Impulse

Jahreszeiten-Impulse

Infos und Aktionen rund um den Jahreskreis

Termin: Aktuelle Termine auf Anfrage!
Ort: Tipi auf einer Wiese in Eriskirch-Schlatt
Haus/Raum: hinter den Gebäuden Aspenweg 23-25,
Adresse: Zugang für Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.
Referent/in: Diakon Dieter Walser
Kosten: jeweils € 10,00
Anmeldung: spätestens 3 Tage vorher unter 07541/ 981003, diakon.dieter.walser@web.de
Veranstalter: SE Seegemeinden

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4012&ICWO_Course_Map=true#course_id4012

01.06.2021
ABRUFBARES ANGEBOT: „Unser gemeinsames Haus schützen...!“ (Laudato si` Kap.13)

ABRUFBARES ANGEBOT: „Unser gemeinsames Haus schützen...!“ (Laudato si` Kap.13)

Wege gegen den Klimawandel

Termin: Dieses Bildungsangebot können Sie als Gruppe oder Kirchengemeinde individuell über uns buchen- sprechen Sie uns an!
Termin und Ort nach Absprache
Referent/in: Karl-Ludwig Biggel
Veranstalter: keb FN

ImageDas Klima auf der Erde verschlechtert sich. Unsere gemeinsame Lebensgrundlage ist höchst gefährdet.
Was können/müssen wir tun für eine gute Gegenwart und Zukunft?
Ausgehend vom Umwelt-Rundschreiben Laudato sì´, in welchem Papst Franziskus Impulse für eine ganzheitliche Ökologie gibt, werden mögliche Wege gegen den Klimawandel vorgestellt und im nachfolgenden Gespräch vertieft.

Der Referent, Karl Ludwig Biggel, war Lehrer und Schuldekan. In seinem Ruhestand engagiert er sich für Fairen Handel beim Eine Welt e.V. Friedrichshafen sowie bei der Attac-Gruppe Tettnang.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4407&ICWO_Course_Map=true#course_id4407

05.06.2021 | Ort: Friedrichshafen
Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

in St. Nikolaus Friedrichshafen

Termin: einmal monatlich samstags,
05.06., 26.06., 24.07., 28.08., 25.09.2021
10:00 Uhr Beginn mit einem Impuls
12:00 Uhr Mittagsgebet, dazwischen Stille, Zeit in Stadt und See, sowie Gesprächsangebot
14:30 Uhr Meditationsübung und Abschluss

Informationen bei Philipp Heger, philip.heger@drs.de oder 0173/ 489 61 74
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Stadtirche St. Nikolaus
Adresse: Adenauerplatz, Stadtmitte Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger (Pastoralreferent)
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Offene Stadtkirche St. Nikolaus, Friedrichshafen

Einige Stunden runterkommen – zwar mitten im Trubel der Stadt, aber mit Impulsen und Meditationsübungen kann man auch dort zur Ruhe kommen und das Geübte in den Alltag übertragen. Bitte Verpflegung mitbringen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4470&ICWO_Course_Map=true#course_id4470

09.06.2021 | Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung) | Nr.: 0609
Online-Vortrag: Wohin mit meiner/ deiner Wut? Fortsetzung der Kursreihe "Entspannt erziehen - wie geht das?"

Online-Vortrag: Wohin mit meiner/ deiner Wut? Fortsetzung der Kursreihe "Entspannt erziehen - wie geht das?"

Termin: Mittwoch, 09. Juni 2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)
Referent/in: Ursula Rueß, Familienberatung, Eltern-Seminare
Kosten: 10,00 € - 12,00 € pro Termin nach Selbsteinschätzung
Anmeldung: bis 02.06.2021, max. 10 Teilnehmende
Veranstalter: keb FN

Nach einem Einstiegsimpuls (ca. 15') wird das Thema bzw. die Haltung anhand von Beispielen aus dem Familienalltag erläutert. Dabei können Sie auch eigene Situationen in das Gespäch miteinbringen.


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8ddfe4588

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4588&ICWO_Course_Map=true#course_id4588

10.06.2021 | Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung) | Nr.: 0610
Online-Kurs Gelungene Kommunikation in der Familie

Online-Kurs Gelungene Kommunikation in der Familie

2 Abende im Rahmen der Reihe "KESS erziehen"

Termin: Donnerstag, 10. und 17. Juni 2021, 20:00 bis 22:00 Uhr

Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)
Referent/in: Manuela Leitgib
Kosten: 20,00 €
Veranstalter: keb FN

Image„Worte können Mauern sein oder Fenster.“ Dr. Marshall B. Rosenberg
Schnell wird der Ton rauer, wenn unsere Kinder nicht das tun, was wir ihnen gesagt haben - oder wir verstricken uns in endlose Diskussionen, nach denen alle entmutigt sind.

An diesen beiden Abenden wollen wir zusammen "Fenster öffnen" und die Kommunikation zwischen Eltern und Kind(ern) genauer ansehen. Es lohnt sich!

- Wie kann ich mit meinem Kind in einer wertschätzenden Verbindung bleiben, verstehen und verstanden werden?
- Wie kann ich Gefühle und Bedürfnisse benennen und leichter sagen, um was es mir geht?
- Wie kommt ein "Nein" bei meinen Kind an, ohne dass ich autoritär wirke?
- Wie kann das Miteinander einfacher gelingen? Ohne schimpfen, drohen oder bestrafen?
Die Gewaltfreie Kommunikation bietet viele Antworten. Herzliche Einladung!

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1798b4406

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4406&ICWO_Course_Map=true#course_id4406

11.06.2021 | Ort: Meckenbeuren-Brochenzell | Nr.: 0611
MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

Informationsabend für Eltern

Termin: Freitag, 11. Juni 2021, 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Brochenzell
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus St. Jakobus
Adresse: Andreas-Hofer-Str. 32, 88074 Meckenbeuren-Brochenzell
Referent/in: Becky Kurth
Kosten: 5,00 € / 8,00 €
Veranstalter: keb FN
ermäßigte Teilnahme für Eltern, deren Töchter am Workshop am folgenden Tag teilnehmen: € 5,00
für andere interessierte Teilnehmende: € 8,00

ImageTrotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das MFM-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen.
Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!

In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte der Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht.

Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.

Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

Weitere Infos finden Sie hier im Flyer41694436

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d50c14436

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4436&ICWO_Course_Map=true#course_id4436

12.06.2021 | Ort: Meckenbeuren-Brochenzell | Nr.: 0612
MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur". Adaptiertes Konzept zur Durchführung des Workshops während der Corona-Vorschriften

MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur". Adaptiertes Konzept zur Durchführung des Workshops während der Corona-Vorschriften

Workshop für Mädchen von 10 bis 12 Jahren

Termin: Samstag, 12. Juni 2021, 09:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Brochenzell
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus St. Jakobus
Adresse: Andreas-Hofer-Str. 32, 88074 Meckenbeuren-Brochenzell
Referent/in: Becky Kurth
Kosten: 25,00 €
Veranstalter: keb FN
bitte mitbringen:
Vesper, Trinken, warme/rutschfeste Socken, Kissen, Decke

ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens.

In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers.
Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf eine Frau zu werden.

Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!

Für Mädchen von ca. 10 bis 12 Jahren

Weitere Infos finden Sie hier im Flyer41174437

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
631004437

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4437&ICWO_Course_Map=true#course_id4437

17.06.2021 | Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung) | Nr.: 0617
Welchen Einfluss haben hormonell wirksame Stoffe auf unseren Körper

Welchen Einfluss haben hormonell wirksame Stoffe auf unseren Körper

Vortrag

Termin: Donnerstag, 17. Juni 2021, 19:30 Uhr
Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: 12,00 €, zzgl. Materialkosten, bitte am Kursabend bar bezahlen
Anmeldung: unter 07528/ 92 79 56
Veranstalter: keb SE Argental

Hormone sind Botenstoffe und steuern fast all unsere Lebens- und Stoffwechselvorgänge. Aber auch in unserer Umwelt gibt es hormonell wirksame Stoffe, die unser Hormongleichgewicht empfindlich stören können. Was sind die Gefahren hormonähnlicher Wirkstoffe unserer Umwelt, und was können wir tun? Wie kann man Naturkosmetik selbst herstellen? Für jeden Teilnehmer wird ein Lippenpflegestift hergestellt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4282&ICWO_Course_Map=true#course_id4282

18.06.2021 | Ort: Riezlern/Hirschegg
„Kraft schöpfen, Familie genießen“

„Kraft schöpfen, Familie genießen“

Wochenende für Familien im Kleinwalsertal

Termin: Freitag, 18.06.2021, 16.30 Uhr bis Sonntag, 20.06.2021, 14 Uhr
Ort: Riezlern/Hirschegg
Haus/Raum: Berghaus Kleinwalsertal
Adresse: Wäldele 51, Riezlern/Hirschegg
Kosten: Erwachsene € 80, Kinder € 40,-
Anmeldung: und weitere Infos bei der keb BC-SLG, 07371/ 93590, info@keb-bc-slg.de
Veranstalter: keb BC-SLG

Schönes und Abenteuerliches mit der Familie erleben. In einem der schönsten Seitentäler des Kleinwalsertales, im Au-Wäldele, 1200 m, gilt es, miteinander unterwegs zu sein, Zeit füreinander zu haben und einfach gemeinsam die Natur und die Bergwelt zu genießen.
Geboten oder geplant ist je nach Wetterlage ein kurzweiliges Programm:
Spielen, Wandern, die Natur genießen, Filme schauen, gemütliches Beisammensein.

Für die Kinder gibt es zusätzliche Angebote von erfahrenen Kinderbetreuer/innen:
Tischtennis, Fußball, Malen, Basteln, Geschichten...
Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4019&ICWO_Course_Map=true#course_id4019

18.06.2021 | Ort: Tettnang | Nr.: 0618
Naturseife sieden

Naturseife sieden

Termin: Freitag, 18. Juni 2021, 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Tettnang
Adresse: Hof Wiedenbach, 88069 Tettnang
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: Kurskosten: 46,00 €, zzgl. Material 34,00 € / Person
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: keb FN

Seifensieden ist eine kleine Kunst und ein uraltes Handwerk, das jede/r erlernen kann!
Naturseife wird aus hochwertigen Ölen und Fetten hergestellt, sie enthält das natürliche Glycerin und pflegt die Haut schon beim Waschen. Es hat sich sogar schon manche „Problemhaut“ durch die Benutzung von Naturseife wieder beruhigt und erholt.
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse um selbstständig Naturseife im Kaltrührverfahren herzustellen.

Hinweis: Seife Sieden erfordert ein diszipliniertes und genaues Arbeiten. Das für die Lauge verwendete Natriumhydroxid (NaOH) ist stark ätzend und nur unter Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten. Schutzkleidung ist unerlässlich! Schutzbrillen, Atemschutzmaske (FFP2) und Handschuhe werden im Kurs gestellt.

Die Teilnehmer bringen mit:
- Klapp-Box oder Korb
- 2 alte große Handtücher
- Arbeitskleidung (langärmelig), geschlossene Schuhe

…und nehmen mit nach Hause:
- erste Grundkenntnisse
- Rezepte aller gesiedeter Seifen
- mind. 800 g Naturseife

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d50c14273

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4273&ICWO_Course_Map=true#course_id4273

18.06.2021 | Ort: Meckenbeuren | Nr.: 0618
Kräuter-Spaziergang

Kräuter-Spaziergang

Schätze am Wegesrand

Termin: Freitag, 18. Juni 2021, 14:0 bis 16:15 Uhr
Ort: Meckenbeuren
Haus/Raum: Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt
Referent/in: Hildegard Danner, Kräuterfachfrau und Gärtnermeisterin,
Swantje Lanz, Kräuterfachfrau und Erzieherin
Kosten: 15,00 € / ermäßigt 12,00 € (zzgl. ca. 5,00 € Materialkosten, diese bitte bar bei der Referentin bezahlen)
Anmeldung: erforderlich bis 10.06.2021
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau

Heilpflanzen zu erkennen und deren Heilkraft zu erfahren, lernen Sie bei einer Kräuterführung durch die „Liebenauer“ Gartenlandschaft mit allen Sinnen kennen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
631004372

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4372&ICWO_Course_Map=true#course_id4372

19.06.2021 | Ort: Tettnang | Nr.: 0619
Naturseife sieden

Naturseife sieden

Termin: Samstag, 19. Juni 2021, 9:00 - ca. 12:00 Uhr
Ort: Tettnang
Adresse: Hof Wiedenbach, 88069 Tettnang
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: Kurskosten: 46,00 €, zzgl. Material 34,00 € / Person
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: keb FN

Seifensieden ist eine kleine Kunst und ein uraltes Handwerk, das jede/r erlernen kann!
Naturseife wird aus hochwertigen Ölen und Fetten hergestellt, sie enthält das natürliche Glycerin und pflegt die Haut schon beim Waschen. Es hat sich sogar schon manche „Problemhaut“ durch die Benutzung von Naturseife wieder beruhigt und erholt.
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse um selbstständig Naturseife im Kaltrührverfahren herzustellen.

Hinweis: Seife Sieden erfordert ein diszipliniertes und genaues Arbeiten. Das für die Lauge verwendete Natriumhydroxid (NaOH) ist stark ätzend und nur unter Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten. Schutzkleidung ist unerlässlich! Schutzbrillen, Atemschutzmaske (FFP2) und Handschuhe werden im Kurs gestellt.

Die Teilnehmer bringen mit:
- Klapp-Box oder Korb
- 2 alte große Handtücher
- Arbeitskleidung (langärmelig), geschlossene Schuhe

…und nehmen mit nach Hause:
- erste Grundkenntnisse
- Rezepte aller gesiedeter Seifen
- mind. 800 g Naturseife

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8ddfe4508

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4508&ICWO_Course_Map=true#course_id4508

23.06.2021 | Ort: Bad Waldsee | Nr.: 0623
„Demokratie in der Bewährungsprobe“

„Demokratie in der Bewährungsprobe“

Reuter Gespräche zur Erwachsenenbildung

Termin: Mittwoch, 23.06.2021, 19:00 Uhr (ab 18.30 Uhr Beginn mit einem kleinen Imbiss)
Ort: Bad Waldsee
Haus/Raum: Kloster Reute, Bildungshaus Maximilian
Adresse: Kardinal-von-Rodt-Str.14, Bad Waldsee/Reute
Referent/in: Dr. Joachim Drumm OrdR
Kosten: € 10,- (incl. Getränk), für Leiter*innen bzw. Mitglieder von Teams/Ausschüssen der Erwachsenenbildung kostenfrei.
Veranstalter: keb BC-SLG
Kooperationspartner: keb RV, keb FN

ImageFoto: keb BC SLG

Was bewegt Menschen dazu, sich populistischen Parteien, Gruppen und Politikern zuzuwenden? Das Phänomen »Populismus« gab es zu allen Zeiten. Doch wie kommt es, dass heute die Empfänglichkeit für die einfachen populistischen Slogans in vielen Ländern gleichzeitig gestiegen ist? An einer verfehlten Politik auf nationaler Ebene allein kann es offenbar nicht liegen. Das Phänomen ist nicht national begrenzt. Auch die Kritik an der Europäischen Union scheint nur ein Aspekt neben anderen zu sein, sonst bliebe die Entwicklung auf Europa beschränkt. Überhaupt scheint es nicht nur um Politik zu gehen, sondern um mehr. Das zeigt auch die Verrohung der Sprache und die Empfänglichkeit für Verschwörungsmythen. Offensichtlich ist etwas im Gange, das tiefer reicht. Aber was ist das? Was bedeutet es für unsere demokratische Ordnung? Wie ist deren Zukunft zu sichern und zu gestalten? Eines ist gewiss: Demokratie braucht wache, engagierte Demokratinnen und Demokraten!

Der Referent Dr. theol. Joachim Drumm hat in Freiburg und München Theologie, Germanistik, Philosophie und Musikwissenschaft studiert. Er ist Absolvent der Führungsakademie Baden-Württemberg, systemischer Business Coach, Projektentwickler und Autor. Seit 1999 ist er Mitglied der Diözesanleitung der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Leiter der Hauptabteilung Kirche und Gesellschaft, die sich wichtigen Kontexten und Fragen des heutigen gesellschaftlichen Lebens widmet.

Joachim Drumm setzt sich seit Jahrzehnten mit soziokulturellen und gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander und hat mehrfach zu den Themen Populismus und Demokratie publiziert.

Die Reuter Gespräche sind seit vielen Jahren eine Veranstaltung, bei der die keb im Oberland zu einem aktuellen Thema einlädt, das für die Bildungsarbeit von Bedeutung ist.

Eingeladen sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der katholischen Erwachsenenbildung im Oberland, alle pastoralen Mitarbeiter, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in den Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten, sowie alle am Thema Interessierten

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d50c14377

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4377&ICWO_Course_Map=true#course_id4377

26.06.2021 | Ort: Treffpunkt: Tettnang
Asche - Glut - Feuer: Ein Nachtpilgern für Männer in den Sonnenaufgang

Asche - Glut - Feuer: Ein Nachtpilgern für Männer in den Sonnenaufgang

Von Tettnang nach Selmnau

Termin: Samstag, 26. Juni, 24:00 Uhr bis So 27. Juni, ca. 9:00 Uhr
Ort: Treffpunkt: Tettnang
Haus/Raum: Kath. Kirche St. Gallus
Adresse: 88069 Tettnang, Kirchstraße 28
Referent/in: Martin Schupp, Psychologe und Lehrer, Martin Henzler-Hermann, evangelischer Pfarrer;,
Dr. Michael Schindler, Pastoralreferent
Kosten: 13,00 €
Anmeldung: erforderlich bei der keb RV, 0751/ 3616130, info@keb-rv.de oder www.keb-rv.de
Veranstalter: keb RV
Kooperationspartner: keb FN, Evangelische Gesamtkirchengemeinde Ravensburg; Seelsorgeeinheit Ravensburg Mitte

Dieses ökumenische Nachtpilgern für Männer beschäftigt sich mit menschlichen Grunderfahrungen, die sich in starken Bildern von Asche, Glut und Feuer ausdrücken. Der etwa 13 km lange Weg wird durch verschiedene Stationen mit Impulsen, Austausch, Schweigen, Feuer und Gesang gestaltet. Ziel ist die Antoniuskapelle in Selmnau, von wo aus wir bei gutem Wetter die aufgehende Sonne hinter den Alpen erleben. Den Abschluss bildet eine Station am Bodenseeufer. Dort ist auch Frühschwimmen möglich.
Beginn des Pilgerwegs ist an der katholischen Kirche St. Gallus in Tettnang. Eine gemeinsame Anfahrt mit der Bahn aus Ravensburg oder Friedrichshafen ist vorgesehen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, von wo aus Sie mit der Bahn anreisen. Informationen zu den Abfahrtszeiten finden sich in der Anmeldebestätigung. Der Kurspreis beinhaltet Kursleitung und Bahnfahrt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=4529&ICWO_Course_Map=true#course_id4529

03.07.2021 | Ort: Eriskirch-Moos, Gästehaus St. Theresia | Nr.: 0703 a
Ein Tag für Deine Füße

Ein Tag für Deine Füße

Teil 1: Beweglich kraftvolle Füße, weicher federnder Gang (Franklin-Methode®) mit Maria Christ

Termin: Samstag, 3. Juli, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Eriskirch-Moos, Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88079 Eriskirch
Referent/in: Maria Christ
Kosten: 25,00 €
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: keb FN

Ein Hallux, Knick-, Senk- und Spreizfüße sind weit verbreitete Probleme. Fast scheint es, als ob man ihnen hilflos ausgeliefert wäre. Doch der Schein trügt. Wenn wir uns auf die Spurensuche begeben, finden wir Möglichkeiten, den Knickfuß in die Senkrechte zu bekommen und unsere Längs- und Querwölbung zu aktivieren. Dadurch können sich auch die Großenzehen wieder in eine geradere Position begeben.
In diesem Workshop erhalten Sie leicht verständliche anatomische Grundlagen über die Füße vermittelt. Auf diese aufbauend lernen Sie verschiedene Trainings- und Imaginationsmöglichkeiten kennen. Deren Wirksamkeit werden Sie mit größter Wahrscheinlichkeit schon im Kurs erspüren können.
Bitte mitbringen: Gymnastikkleidung, rutschfeste Socken, Decke (keine Isomatte)

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
550884546

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=4546&ICWO_Course_Map=true#course_id4546

03.07.2021 | Ort: Eriskirch-Moos, Gästehaus St. Theresia | Nr.: 0703 b
Ein Tag für Deine Füße

Ein Tag für Deine Füße

Teil 2: Das Ritual der Fußwaschung mit Petra Moch-Wörner

Termin: Samstag, 3. Juli, 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Eriskirch-Moos, Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88079 Eriskirch
Referent/in: Petra Moch-Wörner
Kosten: 20,00 €
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: keb FN


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1798b4522

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=4522&ICWO_Course_Map=true#course_id4522

07.07.2021 | Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung) | Nr.: 0707
Online-Vortrag: Von der Ver-wicklung zur Ent-wicklung: eigene Konflikte von denen des Kindes unterscheiden lernen. Fortsetzung der Kursreihe "Entspannt erziehen - wie geht das?"

Online-Vortrag: Von der Ver-wicklung zur Ent-wicklung: eigene Konflikte von denen des Kindes unterscheiden lernen. Fortsetzung der Kursreihe "Entspannt erziehen - wie geht das?"

Termin: Mittwoch, 07. Juli 2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)
Referent/in: Ursula Rueß, Familienberatung, Eltern-Seminare
Kosten: 10,00 € - 12,00 € pro Termin nach Selbsteinschätzung
Anmeldung: bis 02.06.2021, max. 10 Teilnehmende
Veranstalter: keb FN

Nach einem Einstiegsimpuls (ca. 15') wird das Thema bzw. die Haltung anhand von Beispielen aus dem Familienalltag erläutert. Dabei können Sie auch eigene Situationen in das Gespäch miteinbringen.


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
631004543

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4543&ICWO_Course_Map=true#course_id4543

09.07.2021 | Ort: Schramberg-Sulgen
Leichtigkeit in schöner Natur erleben

Leichtigkeit in schöner Natur erleben

Wochenende für Alleinerziehende in Schramberg

Termin: Freitag, 09.07.2021, 18 Uhr bis Sonntag, 11.07.2021, 13 Uhr
Ort: Schramberg-Sulgen
Haus/Raum: Familienferiendorf "Eckenhof"
Adresse: Dr.-Helmut-Junghans-Str. 50, 78713 Schramberg-Sulgen
Referent/in: Tanja Beck-Huber, Familientherapeutin, Dürmentingen, mit Team
Kosten: Kinder von 3 bis 6 Jahren € 43,80, Kinder ab 7 Jahren und Schüler € 70,80
Anmeldung: bis 09.04.2021 erforderlich!
(kleine Preisänderung bei den Pensionskosten möglich!)

Hier dürfen alleinerziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern sich Zeit nehmen, entdecken was im Alltag stärkt und trägt. In der Schönheit und Leichtigkeit der Natur unterwegs sein und die Lebensmuster darin entdecken, welche unterstützen und stärken. Im Herzen des Schwarzwalds, hoch über der schönen Fünf-Täler-Stadt Schramberg, liegt am Rand des größten Ortsteils Sulgen das idyllische Feriendorf „Eckenhof“. Hier finden Eltern Raum zum Entspannen und Kinder viel Platz zum Austoben.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4524&ICWO_Course_Map=true#course_id4524



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2021
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i