Programm der keb FN ab September 2018


Seite:  1 | 2 
09.02.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0209
Seminar: „Sei authentisch, nicht nett“

Seminar: „Sei authentisch, nicht nett“

Den eigenen Standpunkt selbstbewusst vertreten

Termin: Samstag, 09. Februar 2019, 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei)
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Edith Albertz, Kommunikationstraining - Teamentwicklung - Mediation
Kosten: 70,00 €
Anmeldung: bis 01. Februar 2019 - mind. 6, max. 12 Teilnehmende!
Veranstalter: keb FN
Bitte Schreibzeug mitbringen.

ImageWie oft tun wir Dinge, die wir nicht wirklich tun wollen? Hören zu, obwohl uns das Gespräch langweilt, sagen „Ja“ und meinen „Nein“? Ärgern uns und schlucken den Ärger herunter? Und stauen so unangenehme Gefühle in uns an, die uns nicht gut tun?

In diesem Seminar geht es darum, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und wichtig zu nehmen. Üben Sie, Ihren Standpunkt klar zu vertreten und zu sagen, was Sie brauchen. Probieren Sie aus, wie es anfühlt, „Nein“ zu sagen – jenseits von Schuldzuweisung oder Selbstvorwürfen. Dabei geht es nicht darum, sich auf Kosten anderer durchzusetzen, sondern selbstbewusst für sich einzutreten und gleichzeitig die Belange der anderen Beteiligten zu sehen.

Das Seminar ist eine Mischung aus theoretischen Inputs und Übungen, in denen Sie mit Beispielen aus Ihrem Alltag das Gelernte umsetzen können.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a60ac4000

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4000&ICWO_Course_Map=true#course_id4000

14.02.2019 | Ort: Friedrichshafen
Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.:

Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.:

"Der Marsch"

Termin: 14.02.2019, Beginn um 20:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Karl-Maybach-Gymnasium, Aula, Cinéma
Adresse: Maybachplatz 2, 88048 Friedrichshafen
Veranstalter: Verein „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“
Verantwortlich: Eberhard Baier
(1. Vorsitzender des Vereins „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“),
Flurweg 71, 88045 FN, E-Mail: besondererfilm@gmx.de

"Der Marsch"
Großbritannien 1990 Regie: David Wheatley

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=3985&ICWO_Course_Map=true#course_id3985

15.02.2019 | Ort: Ravensburg
Kompetent Kurse planen und leiten

Kompetent Kurse planen und leiten

Eine Fortbildung zum Lernen mit Erwachsenen

Termin: Fr/Sa 15./16.02.; 15./16.03.; 12./13.04. und 03./04.05.2019, jeweils 15 - 20 Uhr und 9 - 17 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bischof-Moser-Haus
Adresse: Allmandstr. 10, 88212 Ravensburg
Referent/in: Roman Schaab, Lehrer a.D., ehem. Leiter keb Dekanate Biberach und Saulgau,
Siegfried Welz-Hildebrand, Dipl.-Theologe, Leiter keb Kreis Ravensburg
Kosten: 600 €; ermäßigt 300 € (inkl. Materialien, Pausengetränke und Imbiss am Freitagabend)
Anmeldung: erforderlich bis 31.Januar 2019
Veranstalter: keb Diözese Rottenburg-Stuttgart
keb Dekanate Biberach und Saulgau, keb Bodenseekreis, keb Kreis Ravensburg, Institut für Erziehungswissenschaften der Uni Tübingen

Sie möchten in der offenen Erwachsenenbildung oder in der Fortbildung als Referent/in, Dozent/in oder Kursleiter/in tätig werden? Oder Sie sind es bereits und wollen Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse vertiefen?

Wir bieten Ihnen mit diesem Kurspaket eine fundierte, praxisnahe, zeitlich überschaubare Fortbildung an zu den Themen "Lernen und Lehren", "Didaktik und Methodik" und "Kommunikation und Medien".

Als zusätzliche Lernform zu den Präsenzphasen umfasst der Kurs Online-Phasen zur Vertiefung. Dazu benötigen Sie einen PC mit Internetzugang und eine aktuelle Version des Flash-Players.

Zielgruppe für diese Fortbildung: Nebenamtliche Referent/innen im Bereich der kirchlichen Erwachsenenbildung, Dozent/innen an Volkshochschulen und Fortbildungseinrichtungen, Erzieherinnen und andere soziale Berufe mit Aufgaben in der Bildungsarbeit.

Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
5e1a53961

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=3961&ICWO_Course_Map=true#course_id3961

21.02.2019 | Ort: Friedrichshafen
Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.:

Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.:

"Das Leuchten der Erinnerung"

Termin: 21.02.2019, Beginn um 20:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Karl-Maybach-Gymnasium, Aula, Cinéma
Adresse: Maybachplatz 2, 88048 Friedrichshafen
Veranstalter: Verein „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“
Verantwortlich: Eberhard Baier
(1. Vorsitzender des Vereins „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“),
Flurweg 71, 88045 FN, E-Mail: besondererfilm@gmx.de

"Das Leuchten der Erinnerung"
Italien/USA 2012 Regie: Paolo Virzi

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=3986&ICWO_Course_Map=true#course_id3986

23.02.2019 | Ort: Eriskirch-Mariabrunn
Spielaktion: Brettspiel "Siedler von Catan spielen"

Spielaktion: Brettspiel "Siedler von Catan spielen"

offene Aktion für alle Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren

Termin: Samstag, 23. Februar 2019, ab 17:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr
Ort: Eriskirch-Mariabrunn
Haus/Raum: Saal der kath. Kirchengemeinde (hinter der Kirche)
Adresse: Montfortstr. 4, 88097 Eriskirch-Mariabrunn
Referent/in: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Kosten: 3,00 € pro Person pro Abend
Anmeldung: erbeten bis 21.02.2019
Veranstalter: SE Seegemeinden
Bitte anmelden bis Donnerstag vor der Aktion unter Tel.: 07541/82352 oder 981003
E-Mail: pfarramt.mariabrunn@drs.de oder diakon.dieter.walser@web.de,
Weitere Infos gibt es auch unter www.spirit-fantasy-power.vpweb.de.


Offene Spiele-Aktion für alle Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren (auch nur zum Schnuppern, einmalig oder mit und ohne Vorkenntnisse).
Wir spielen "Siedler von Catan" (Brettspiel des Jahres 1995) in unterschiedlichsten und immer wieder neuen Brettspiel-Versionen – zum Teil selbstentworfenen Varianten. Gespielt wird in mind. drei Runden: 2 Mal Brettspiel und 1 Mal Würfelsiedler. Darüber hinaus spielen wir einen Siedler-Grand-Prix mit Preisverleihung.
Dazu gibt es leckere Getränke und Knabbereien. Spielende ist gegen 22.00 Uhr.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3874&ICWO_Course_Map=true#course_id3874

08.03.2019 | Ort: Meckenbeuren-Liebenau | Nr.: 0308 / LS 12
"Kräuter-Werkstatt"

"Kräuter-Werkstatt"

Pflanzen vermehren, teilen, ziehen, aussäen

Termin: Freitag, 08. März 2019, 13:30 bis 15:30 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Liebenau
Haus/Raum: Gewächshaus der Gärtnerei der Stiftung Liebenau (s.u.)
Adresse: Max-Gutknecht-Str. 11, 88074 Meckenbeuren-Liebenau
Referent/in: Hildegard Danner, Kräuterfachfrau und Gärtnermeisterin
Kosten: 15,00 € / ermäßigt 12,00 € (zzgl. ca. 5,00 € Materialkosten, diese bitte bar bei der Referentin bezahlen)
Anmeldung: bis 27. Februar 2019 - mind. 8, max. 15 Teilnehmende!
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Stiftung Liebenau
Treffpunkt:
Arbeitsraum im Gewächshaus der Gärtnerei der Stiftung Liebenau, Eingang 50 Meter hinter dem Glashauscafe

Jetzt ist die richtige Zeit um Kräuter auszusäen, zu vermehren, zu teilen.
Dazu möchte ich Ihnen, als "gärtnerisch Erfahrene", praxisnahe Tipps geben. Das heißt, wir werden praktisch arbeiten: "Learning by doing!"
Sie erfahren viel Wissenswertes über die Kräuter und deren Verwendung, die uns an diesem Nachmittag begleiten.


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
411aa3977

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3977&ICWO_Course_Map=true#course_id3977

09.03.2019 | Ort: Friedrichshafen
Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Behinderung. Termine im März

Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Behinderung. Termine im März

Ein Klettergruppenangebot ohne Voraussetzungen

Termin: Samstag, 09.03.2019, von 9:00 -12:00 Uhr
und
Samstag, 23.03.2019, von 9:00 - 12:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: DAV Kletterhalle
Adresse: Vogelsangstr. 21/1, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Rebecca Renner- Kletterbetreuerin,
Thomas Huber- Klettertrainer
Hannah Deierling- Klettertrainerin
Rabea Renner- Kletterbetreuerin
Anmeldung: erforderlich, jew. eine Woche vor dem Termin (s. u.)
Veranstalter: Deutscher Alpenverein (DAV) FN
Kooperationspartner: keb FN
Teilnahmebeitrag pro Termin:
€ 8,00 Erwachsene
€ 5,00 Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderung ab 50% GdB
€ 2,00 in Ausnahme-Fällen möglich, nach Absprache
€ 0,00 Mitglieder im DAV FN, Kletter-Abteilung und Begleit-Personen, die nicht klettern
Begleit-Personen, die klettern, zahlen den normalen Eintritt

Anmeldung erforderlich: bitte jeweils eine Woche vor dem Termin,
per E-Mail an Rebecca Renner, E-Mail: r.renner@dav-fn.de.
Mit Fragen dürfen Sie sich ebenfalls gerne an Frau Renner wenden.

Veranstalter: Deutscher Alpenverein (DAV) FN, Kletterabteilung;
Kooperation: keb FN

In der Klettergruppe „Rundum“ können Teilnehmer*innen die Grundlagen des Kletterns erlernen und die unterschiedlichsten Eindrücke sammeln. Während des Kletterns besteht die Gelegenheit zum Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen.

Bitte bringen Sie mit:
• Sport-Kleidung
• Turn-Schuhe
• etwas zu trinken
• ein kleines Vesper.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=3896&ICWO_Course_Map=true#course_id3896

12.03.2019 | Ort: FN-Kluftern | Nr.: 0312
FASTENWOCHE: Fasten – uralter Heilungsweg für Leib und Seele

FASTENWOCHE: Fasten – uralter Heilungsweg für Leib und Seele

Mut zur Auszeit – Urlaub vom Alltag, nach Buchinger

Termin: Fasten-Info-Abend:
Dienstag, 12. März 2019, 19:30 Uhr

Fastentage:
Sonntag, 31. März bis Donnerstag, 04. April 2019
jeweils von 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
Ort: FN-Kluftern
Haus/Raum: Pfarrzentrum St. Gangolf (unter der Kirche)
Adresse: Gangolfstr. 5, 88048 FN-Kluftern
Referent/in: Monika Baur (DBW)
Kosten: 80,00 €
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Kath. Bildungswerk Immenstaad
Anmeldung für den Kurs bis 22. März 2019 bei der keb FN oder direkt bei Monika Baur, Tel.: (0 75 32) 41 41 77, E-Mail: monikabaur1@t-online.de

Immer mehr Studien belegen, dass Fasten nachweißlich die Gesundheit, das Immunsystem fördert, vor schweren Krankheiten schützen kann und einen positiven Einfluss auf das Altern hat. Geistige und seelische Entwicklungen werden gefördert, insbesondere dann, wenn die Kräfte der Natur, auch die des Waldes, bewusst mit eingebunden sind. Durch „Luft holen“, Bewegung, Kreatives mit allen Sinnen, für Sich-Sein In-Mitten von Gemeinschaft werden die Fastentage zu Kraft- und Quellentage für die kommende dunkle Zeit.
Während der Buchinger-Fastentage wird auf feste Nahrung verzichtet.
Mit Fasten wird der Alltag unterbrochen, Fasten ordnet und befreit den Körper, die Seele und den Geist. „Pilgernd“ machen wir uns morgens um 08:30 Uhr auf den Weg. Die Wanderstrecke ist so ausgerichtet, dass wir zur gemeinsamen Fastenmahlzeit wieder im Pfarrheim Kluftern sind, um danach in den Alltag zurückzukehren.
Unterwegs begleitet uns das Thema „Mut“, zu dem der Wandel gehört, mit Impulsen, Gesprächen, Stille, Naturmeditationen.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
5e1a53956

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=3956&ICWO_Course_Map=true#course_id3956

12.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0312 / LS 13
Veganer Käse und vegane Brotaufstriche selbst herstellen

Veganer Käse und vegane Brotaufstriche selbst herstellen

Seminar

Termin: Dienstag, 12. März 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Johannes-Brenz-Haus (barrierefrei)
Adresse: Ailinger Str. 33, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Siegfried Wörner, Molkereimeister
Kosten: € 33,00 Kurskosten, ermäßigt € 23,00
Anmeldung: bis 05. März 2019, mind. 6 bis max. 12 Teilnehmende!
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Eine echte Geschmacksrevolution erwartet Sie. Mit besten Zutaten, wie z.B. Süßkartoffeln und Cashew-Nüsse und heimischen Kräutern, zaubern Sie Wunderbares für Ihr Ihre Familie und die nächste Party.
Einfach und schnell zubereitet - werden wir die Brotaufstriche direkt vor Ort zusammen verköstigen.
Gerne können eigene Kräuter von zu Hause mitgebracht werden. Es ist Räum für eigene Kreativität.

Bitte mitbringen: Plastikdose oder Schraubglas, sowie ein Gefäß mit 1/4 Ltr. Inhalt und Deckel, dieses muss gut zum umstürzen sein (Veganer Käse)

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
92ee13932

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3932&ICWO_Course_Map=true#course_id3932

14.03.2019 | Ort: Friedrichshafen
Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.:

Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.:

"Suffragette – Taten statt Worte"

Termin: 14.03.2019, Beginn um 20:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Karl-Maybach-Gymnasium, Aula, Cinéma
Adresse: Maybachplatz 2, 88048 Friedrichshafen
Veranstalter: Verein „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“
Verantwortlich: Eberhard Baier
(1. Vorsitzender des Vereins „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“),
Flurweg 71, 88045 FN, E-Mail: besondererfilm@gmx.de

"Suffragette – Taten statt Worte"
Großbritannien 2015; Regie: Sarah Gavron

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=3987&ICWO_Course_Map=true#course_id3987

29.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0329 / LS 14
Neun-Kräuter-Suppe und Kräutersalz-Herstellung

Neun-Kräuter-Suppe und Kräutersalz-Herstellung

Kräuter-Seminar

Termin: Freitag, 29. März 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Johannes-Brenz-Haus (barrierefrei)
Adresse: Ailinger Str. 33, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Petra Moch-Wörner, zertifizierte Kräuterpädagogin
Kosten: € 15,00, ermäßigt € 12,00
Anmeldung: bis 22. März 2019
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid
zzgl. € 5,00 Materialkosten – diese bitte bei der Kursleiterin am Kursabend bar bezahlen

Was schenkt uns die Natur für Frühjahrsschätze? Giersch, Löwenzahn, Brennnessel, Gundelrebe, ... oft als Unkräuter bezeichnet.

Wir finden diese Schätze beim Rundgang durch den Garten und erfahren Wissenswertes über die verwendeten heimischen Kräuter.

Wir kochen direkt vor Ort, und dann wir genießen dieses traditionelle Gericht.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3931&ICWO_Course_Map=true#course_id3931

21.05.2019 | Ort: Meckenbeuren-Liebenau
Sich selbst besser managen - Potentiale entfalten

Sich selbst besser managen - Potentiale entfalten

Selbstmanagementseminar mit dem Zürcher Ressourcen Modell® - Grundkurs

Termin: Dienstag, 21. Mai 2019 bis Mittwoch, 22. Mai 2019, jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Liebenau
Haus/Raum: Schloss Liebenau (barrierefrei)
Adresse: Siggenweiler Str. 11, 88074 Meckenbeuren
Referent/in: Gabriele Lenker-Behnke, Diplomsozialpädagogin, Mediatorin, Zertifizierte Trainerin Zürcher Ressourcenmodell, Systemische Transaktionsanalyse
Kosten: 260,00 €
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: Akademie Schloss Liebenau
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg e.V.
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
keb Bodenseekreis
Anmeldung:

Akademie Schloss Liebenau
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren
07542 10-1470
akademie@stiftung-liebenau.de

Entfalten Sie Ihre Potentiale und werden Sie beruflich und persönlich erfolgreicher und zufriedener. Mobilisieren Sie Ihre Ressourcen, um Ihre Ziele anzugehen und mit Energie und Schwung umzusetzen.

Entwickelt wurde das Zürcher Ressourcen Modell von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich. Es basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung zu menschlichem Lernen und Motivation. Es integriert kognitive, emotionale und körperliche Aspekte unseres Erlebens und Verhaltens und verfolgt einen völlig neuen Ansatz zur Erzeugung von Motivation und Kompetenz zur Selbststeuerung.

Nachhaltige Veränderungen können nur dann erreicht werden, wenn auch unbewusste Bedürfnisse, unbewusste Anteile unserer Persönlichkeit "mit ins Boot" genommen werden, um gewünschte Ziele zu erreichen. Das ZRM® nutzt die unbewussten Ressourcen, um besser und leichter ein Ziel zu erreichen und eigene Vorhaben umzusetzen.

Gearbeitet wird mit Theorieinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Plenum.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=3962&ICWO_Course_Map=true#course_id3962



Seite:  1 | 2 
© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2018
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i