Unsere Kurse und Veranstaltungen

September 2019 - März 2020


22.11.2019 | Ort: Ravensburg
MFM für Jungen: "Agenten auf dem Weg - was passiert in meinem Körper?"

MFM für Jungen: "Agenten auf dem Weg - was passiert in meinem Körper?"

MFM-Workshop für Jungen von 10 bis 12 Jahren

Termin: Freitag, 22. November 2019, 14:30 - 19:30 Uhr
Ort: Ravensburg
Haus/Raum: Bischof-Moser-Haus
Adresse: Allmandstr. 10, 88212 Ravensburg
Referent/in: Jürgen Henle
Kosten: 30,00 €
Anmeldung: erforderlich bei der keb RV, 0751/3616 130, info@keb-rv.de
Veranstalter: keb RV
Kooperationspartner: keb FN
Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk, Turnschuhe und bequeme Kleidung.

ImageDer Jungen-Workshop „Agenten auf dem Weg“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung der Vorgänge im Körper von Mann und Frau. In einem phantasievollen Stationenspiel werden 10- bis 12-jährige Jungen auf eine spannende Entdeckungsreise durch den männlichen und weiblichen Körper geschickt. Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Jungen spielerisch und in geschütztem Rahmen, was in ihrem eigenen Körper geschieht, wenn sie sich vom Jungen zum Mann entwickeln, wie neues Leben entsteht und warum Frauen ihre Tage bekommen. In ernsthaften Gesprächen, aber auch mit viel Spaß wird dem Thema in altersgerechter und respektvoller Weise der Raum gegeben, der ihm gebührt. Gemäß dem Leitgedanken von MFM „nur was ich schätze, kann ich schützen“ lernen die Jungen ihren eigenen Körper schätzen und damit einen verantwortungsvollen Umgang mit Gesundheit, Fruchtbarkeit und ihrer Pubertät.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3908&ICWO_Course_Map=true#course_id3908

22.11.2019 | Ort: Friedrichshafen
Netzwerk Business Women Bodensee

Netzwerk Business Women Bodensee

Termin: Freitag; 22:11:2019, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Ringhotel Krone Schnetzenhausen
Adresse: Untere Mühlbachstr. 1, 88045 Friedrichshafen
Kosten: 20,00 € pro Abend
Anmeldung: erforderlich unter info@bwb-netzwerk.de
Veranstalter: Netzwerk BWB

#Freitag, 22. November: Mit Klarheit zum Erfolg; Margarita von Mayen, Business-Coach[/ul]
--> www.bwb-netzwerk.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4020&ICWO_Course_Map=true#course_id4020

24.11.2019 | Ort: Kressbronn
Benefizkonzert Gospelchor "Almost Heaven"

Benefizkonzert Gospelchor "Almost Heaven"

Ökumenische Vesperkirche am See

Termin: Sonntag, 24. November 2019, 18:00 Uhr
Ort: Kressbronn
Haus/Raum: Kath. Kirche St. Maria Kressbronn
Kosten: Eintritt frei - Spenden sind herzlich willkommen
Veranstalter: Ökumenische Vesperkirche am See

Image


Benefizkonzert
des Gospelchors "Almost Heaven"
aus Friedrichshafen
unter der Leitung von Sönka Wittnebel


Eintritt frei! Spenden willkommen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4111&ICWO_Course_Map=true#course_id4111

25.11.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 1125 / LS 6
Quark selbst herstellen - wie zu Großmutters-Zeiten

Quark selbst herstellen - wie zu Großmutters-Zeiten

Termin: Montag, 25. November 2019, 18:30 bis 20:45 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Johannes-Brenz-Haus (barrierefrei)
Adresse: Ailinger Str. 33, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Siegfried Wörner, Molkereimeister
Kosten: 25,00 €, erm. 18,00 €
Anmeldung: bis 18.11.2019
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid
Bitte mitbringen:
Früchte / Kräuter nach Belieben, 2 Schraubgläser, Tupperbox, Mörser (wenn vorhanden)

Wir stellen gemeinsam aus Biomilch Quark her. Die Teilnehmer erfahren und erleben die Zusammenhänge der Quark-Herstellung.
Die jeweiligen Prozesse in der Milch werden anschaulich gemacht, nach dem Pressen im Tuch wird der Quark mit Kräutern / Früchten verkostet.
Dazu stellen wir Kräutersalze her.


Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a34f63828

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3828&ICWO_Course_Map=true#course_id3828

29.11.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 1129
Kursreihe: Wege der christlichen Spiritualität – Einführung in die Stille

Kursreihe: Wege der christlichen Spiritualität – Einführung in die Stille

Vortrag im Anschluss an die "Kleine kirche"

Termin: Freitag, 29. November 2019,
19:00 Uhr: Gottesdienst "Kleine kirche" in St. Petrus Canisius
20:00 Uhr: Vortrag, ebenfalls in der Kirche St. Petrus Canisius
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Kath. Kirche St. Petrus Canisius
Adresse: Katharinenstr. 14, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Bernhardin Schellenberger
Kosten: 7,00 €, erm. 5,00 €
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Arbeitskreis Spiritualität der Gesamtkirchengemeinde FN
Kooperationspartner: "Kleine kirche" St. Petrus Canisius, keb FN

„Die Stille ist Gottes Muttersprache“ schrieb der jüngst verstorbene Trappist Thomas Keating. Er deutet damit die Bedeutung der Stille für die christliche Spiritualität an, die auf vielfältigen Wegen und in vielen Formen den Menschen mit Gott in Beziehung bringen will.

Der Vortrag fragt nach der christlichen Spiritualität und nach der Bedeutung der Stille.

Bernhardin Schellenberger war lange Jahre Mönch im Trappistenorden. Er veröffentlichte eine Reihe von Werken zur Spiritualität und übersetzte Schriften bekannter geistlicher Schriftsteller.

Vor seinem Vortrag wird er um 19 Uhr zu Gast sein in der „Kleinen Kirche“ in St. Petrus Canisius.

Die dreiteilige Reihe „Wege der christlichen Spiritualität“ wird im nächsten Frühjahr fortgesetzt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4118&ICWO_Course_Map=true#course_id4118

30.11.2019 | Ort: FN-Eriskirch | Nr.: 1130
Kursreihe: Wege der christlichen Spiritualität – Einübung in die Stille

Kursreihe: Wege der christlichen Spiritualität – Einübung in die Stille

Workshop und Übungen

Termin: Samstag, 30. November 2019, 10:00 bis 13:00 Uhr
Ort: FN-Eriskirch
Haus/Raum: Don-Bosco-Haus
Adresse: Rotenmoos 18, 88046 FN-Eriskirch
Referent/in: Bernhardin Schellenberger
Kosten: 15,00 €
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: Arbeitskreis Spiritualität der Gesamtkirchengemeinde FN
Kooperationspartner: "Kleine kirche" St. Petrus Canisius, keb FN
Möglichkeit zum anschl. Mittagessen im Don-Bosco-Haus, Kosten: 15,00 €
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie am Mittagessen teilnehmen möchten.

„Die Stille ist Gottes Muttersprache“ schrieb der jüngst verstorbene Trappist Thomas Keating. Er deutet damit die Bedeutung der Stille für die christliche Spiritualität an, die auf vielfältigen Wegen und in vielen Formen den Menschen mit Gott in Beziehung bringen will.

Der Vormittag führt den Vortrag Berhardin Schellenbergers vom Vorabend weiter.
Vertiefende Impulse und konkrete Übungen stellen grundlegende Formen des christlichen Betens vor und üben sie ein. Die Teilnehmer sind eingeladen, während der Adventszeit diese Gebetsübungen zu vertiefen; in wöchentlichen Treffen gibt es Gelegenheit zum Üben in der Gruppe und zum Austausch.

Bernhardin Schellenberger war lange Jahre Mönch im Trappistenorden. Er veröffentlichte eine Reihe von Werken zur Spiritualität und übersetzte Schriften bekannter geistlicher Schriftsteller.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a34f64119

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4119&ICWO_Course_Map=true#course_id4119

03.12.2019 | Ort: Friedrichshafen
Jeden ersten Dienstag im Monat: Verwaiste Eltern - Selbsthilfegruppe

Jeden ersten Dienstag im Monat: Verwaiste Eltern - Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppe Friedrichshafen Bodenseekreis

Termin: Die Treffen sind jeden ersten Dienstag im Monat (außer in den Schulferien),
19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Nikolaus
Adresse: Karlstr. 17/1, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Ruth Erichsen Trauerbegleitung und Akutbegleitung, "Primi Passi - Erste Schritte",
Kontakt:
Ruth Erichsen, Trauerbegleitung und Akutbegleitung, "Primi Passi - Erste Schritte"
07541/ 25976, rutherichsen@web.de

Im geschützten Rahmen treffen sich Eltern, die ein Kind verloren haben. Sie können kommen, wie sie sind - allein oder mit Partner. Sie können in der Gruppe sprechen, sich einbringen - oder einfach nur zuhören. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, im Gespräch mit Gleichbetroffenen Gefühle zuzulassen und auszudrücken.

Weitere Angebote:
jährlicher Gottesdienst für die verstorbenen Kinder immer am Sonntag nach Hl. Drei König in der kath. Kirche St. Nikolaus Friedrichshafen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4174&ICWO_Course_Map=true#course_id4174

07.12.2019 | Ort: FN-Manzell
„Wandeln-Umwandeln-Verwandeln"

„Wandeln-Umwandeln-Verwandeln"

Kontemplativer Tanztag für Frauen

Termin: Samstag, 07. Dezember 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort: FN-Manzell
Haus/Raum: Evangelische Kirche Manzell
Adresse: Linzgaustr. 51 88048 Friedrichshafen-Manzell
Referent/in: Susanne Schuler, Tanztherapeutin
Kosten: 15,00 €
Anmeldung: bei Helga Michelberger, Tel. 07541/43418; E-Mail: amichelberger@t-online.de
Veranstalter: BUFFET – Frauengruppe der Evang. Kirchengemeinde Manzell und ev. Erwachsenenbildung Oberschwaben (EBO)
Mitbringen:
bequeme Tanzschuhe und (Essens-)Beitrag fürs Mittagsbuffet

"Alles verändert sich, ist im Fluss: Unsere Welt, das Klima, die Gesellschaft, die Arbeit und wir selbst! Inmitten des rasanten Tempos sehnen wir uns nach Innehalten, denn die eigenen Wandlungsprozesse lassen sich nicht beschleunigen.“

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4144&ICWO_Course_Map=true#course_id4144

09.12.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 1209 /LS 7
Räuchern - eine alte Tradition

Räuchern - eine alte Tradition

Termin: Montag, 09. Dezember 2019, 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei)
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Petra Moch-Wörner, zertifizierte Kräuterpädagogin
Kosten: 18,00 €, erm. 13,50 € incl. Materialkosten
Anmeldung: bis 02.12.2019, max. 15 Teilnehmende
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

Weihrauch ist wohl das bekannteste Harz, das verräuchert wird. Doch wie steht es mit dem Wissen um Fichtenharz, Beifuß
und andere heimische Pflanzen, die bei uns traditionell verräuchert wurden? Alte Räucherpflanzen wieder kennen lernen
und alte Traditionen neu erfahren, z.B. die Rauhnächte, das erwartet die Teilnehmer*innen.
Jeder Teilnehmer kann seine eigene Räuchermischung herstellen und mit nach Hause nehmen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4ad223926

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3926&ICWO_Course_Map=true#course_id3926

21.12.2019 | Ort: Friedrichshafen
Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

in St. Nikolaus Friedrichshafen

Termin: 21.12..2019, 29.02.2020

jeweils ein mal monatlich samstags, in der Stadtkirche St. Nikolaus:
10:00 Uhr Beginn mit einem Impuls ;
12:00 Uhr Mittagsgebet, dazwischen Stille, Zeit in Stadt und See, sowie Gesprächsangebot
14:30 Uhr Meditationsübung und Abschluss.


Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Kirche St. Nikolaus
Adresse: Adenauerplatz, Stadtmitte Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger (Pastoralreferent)
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Offene Stadtkirche St. Nikolaus, Friedrichshafen
Bitte Verpflegung mitbringen.

Einige Stunden runterkommen – zwar mitten im Trubel der Stadt, aber mit Impulsen und Meditationsübungen kann man auch dort zur Ruhe kommen und das Geübte in den Alltag übertragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4137&ICWO_Course_Map=true#course_id4137

22.12.2019 | Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Jahreszeiten-Impulse: "Winter-Wellness"

Jahreszeiten-Impulse: "Winter-Wellness"

Termin: Sonntag, 22. Dezember 2019, 18:00 Uhr
Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Haus/Raum: Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets in Eriskirch-Schlatt
Adresse: Aspenweg 19 – 23, 88097 Eriskirch
Referent/in: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Kosten: jeweils € 10,00
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: SE Seegemeinden
so finden Sie uns:
Eriskirch - Schlatt/Lehen, Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets; in Richtung Gmünd am Waldrand hinter den Gebäuden Aspenweg 19–23 bzw. hinter der Grillhütte.
Zugang zum Tipi für Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.

Infos und Aktionen rund um den Jahreskreis, Symbole, Archetypen, Geheimnisvolles und Lehrreiches, Interessantes und Mitreißendes, Geborgen-Sein in der Schöpfung ...

Aktuelle Informationen:

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4013&ICWO_Course_Map=true#course_id4013

13.01.2020 | Ort: FN-Ailingen
Fit mit "NIA" - Bewegungskonzept für Fitness und Körperbewusstheit

Fit mit "NIA" - Bewegungskonzept für Fitness und Körperbewusstheit

Kurse am Morgen - zum Start in die Woche

Termin: Am Morgen – zum Start in die Woche:

Kurs 1: 6 x Montag, 08:15 bis 09:30 Uhr
Kurs 2: 6 x Montag, 10:00 bis 11:15 Uhr

Kursbeginn jeweils: 13.01.2020
Ort: FN-Ailingen
Adresse: Bodenseestr. 1, 1. OG, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Sigrid Wianski, zert. NIA Bluebelt Teacher
Kosten: 54,00 €
Anmeldung: direkt bei Sigrid Wianski, sigrid.wianski@gmx.de, 0176 – 6400 9535
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bei Interesse ist eine unmittelbare Fortsetzung des Kurses möglich.

Kostenlose Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

ImageNIA (neuromuskuläre integrative Aktion) vereint Tanz, Kampfkunst und Entspannung zu einem ganzheitlichen Fitnessprogramm, das Körper, Geist und Seele berührt. Nia ist geeignet für alle, die sich gerne zu toller Musik bewegen, unabhängig von Alter, Kondition oder Vorkenntnissen, auch für Schwangere.
Jede Bewegung kann in verschiedenen Intensitäten ausgeführt werden und jede/r wählt je nach Tagesform und körperlicher Konstitution sein/ihr Level.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=4201&ICWO_Course_Map=true#course_id4201

14.01.2020 | Ort: FN-Ailingen
Fit mit "NIA" - Bewegungskonzept für Fitness und Körperbewusstheit

Fit mit "NIA" - Bewegungskonzept für Fitness und Körperbewusstheit

Kurse am Abend - zum Ausklang des Tages

Termin: Am Abend – zum Ausklang des Tages:
6 x Dienstag, 18:15 bis 19.30 Uhr

Kursbeginn: 14.01.2020
Ort: FN-Ailingen
Adresse: Bodenseestr. 1, 1. OG, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Sigrid Wianski, zert. NIA Bluebelt Teacher
Kosten: 54,00 €
Anmeldung: direkt bei Sigrid Wianski, sigrid.wianski@gmx.de, 0176 – 6400 9535
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bei Interesse ist eine unmittelbare Fortsetzung des Kurses möglich.

Kostenlose Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

ImageNIA (neuromuskuläre integrative Aktion) vereint Tanz, Kampfkunst und Entspannung zu einem ganzheitlichen Fitnessprogramm, das Körper, Geist und Seele berührt. Nia ist geeignet für alle, die sich gerne zu toller Musik bewegen, unabhängig von Alter, Kondition oder Vorkenntnissen, auch für Schwangere.
Jede Bewegung kann in verschiedenen Intensitäten ausgeführt werden und jede/r wählt je nach Tagesform und körperlicher Konstitution sein/ihr Level.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=4127&ICWO_Course_Map=true#course_id4127

15.01.2020 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0115
Kinder stark machen für das Leben - verantwortungsbewusst und selbständig

Kinder stark machen für das Leben - verantwortungsbewusst und selbständig

Seminar mit Workshop-Charakter für Eltern und Großeltern

Termin: Mittwoch, 15. Januar 2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), 2. OG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Martina Harling, Lerncoach, Lerntrainerin, Elternberaterin
Kosten: 5,00 €
Anmeldung: bis 10.01.2020
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Familientreff INSEL

Kinder frühzeitig mit Eigenverantwortung vertraut zu machen, schafft Selbstbewusstsein.
Wer Verantwortung für sein Leben übernimmt, kann es gestalten und somit selbstständig und individuell handeln.
In diesem Workshop werden Sie spielerisch angeregt, sich Gedanken zu machen:
Wieviel Verantwortung habe ich als Elternteil? Wieviel bin ich bereit abzugeben?
Was möchte ich selbst entscheiden und was kann ich meinem Kind wann zutrauen?
Und wie kommt man zu einer für alle Beteiligten guten Lösung?

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d00e44122

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4122&ICWO_Course_Map=true#course_id4122

17.01.2020 | Ort: Eriskirch-Moos
DER KLEINE WEG - Heilende Begegnungen mit dem innenen Kind

DER KLEINE WEG - Heilende Begegnungen mit dem innenen Kind

Termin: 17. bis 19.01.2020
Ort: Eriskirch-Moos
Haus/Raum: Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88097 Eriskirch
Anmeldung: und weitere Informationen unter 07543/ 30 25 427, info@gaestehaus-sankt-theresia.de
Veranstalter: Steyler Missionsschwestern in St. Theresia, Eriskirch-Moos

Viele unserer alltäglichen Schwierigkeiten und unliebsamen Angewohnheiten wurzeln in unverarbeiteten und negativen Erfahrungen unserer Kindheit. Meistens bestehen diese aus einem Mangel an Liebe, aus Traumata oder aus einer schlimmen Erfahrung mit dem Schicksal.
Das ungeliebte und verletzte Kind von damals lebt in uns als Erwachsener weiter. Oft zieht es sich ängstlich oder traurig zurück oder es ist wütend und möchte etwas zerstören.
Es wartet schon lange darauf dass es von unserem liebevollen Erwachsenen verstanden, angenommen und geliebt wird. Nur so können seine Verletzungen heilen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4166&ICWO_Course_Map=true#course_id4166

20.01.2020 | Ort: Kressbronn
Ökumenische Vesperkirche am See

Ökumenische Vesperkirche am See

Termin: 20. bis 25. Januar 2020, 11:00 - 15:30 Uhr
Ort: Kressbronn
Haus/Raum: Unterkirche Kressbronn
Kosten: 1,50 Euro inkl. Getränke, Kaffee und Kuchen. Dies ist ein symbolischer Preis. Wer mehr hat, darf gerne mehr geben.
Anmeldung: nicht erforderlich
weitere Info:
Pfarramt Kressbronn
Kirchstraße 4
88079 Kressbronn

kontakt@vesperkirche-am-see.de

ImageÖkumenischer Eröffnungsgottesdienst:
Sonntag, 19. Januar 2020 um 18.30 Uhr in der kathol. Kirche in Kressbronn

Vesperkirche: "Willkommen sein"

Die Vesperkirche ist ein Ort der Begegnung. Für eine Woche im Jahr 2020 öffnet die katholische Kirchengemeinde Kressbronn ihr Gemeindehaus und lädt zum Mittagessen ein. Die Woche wird veranstaltet in Kooperation mit allen zehn evangelischen, neuapostolischen und katholischen Kirchengemeinden in den Kommunen Eriskirch, Langenargen und Kressbronn.

Gäste sind alle Menschen, egal welchen Alters, sozialer Schicht, Religion, Nation oder Kultur. Dabei setzt die Vesperkirche ein gesellschaftliches Zeichen und fördert die Solidarität aller Mitbürger. Dies erleben wir im wertschätzenden, zuwendenden und kraftspendenden Miteinander im Lebensraum Kirche. Zusätzlich bieten wir ein kostenloses kulturelles Rahmenprogramm, eine Spielecke für Kinder und weitere Serviceleistungen.

Termine: Montag, 20. – Samstag, 25. Januar 2020
Öffnungszeiten: 11:00 bis 15:30 Uhr
Essensausgabe: 11:30 bis 15:00 Uhr
geistl. Impuls zum Abschluss: 14:00 Uhr

Kosten:
1,50 Euro inkl. Getränke, Kaffee und Kuchen. Dies ist ein symbolischer Preis.
Wer mehr hat, darf gerne mehr geben.

Weitere Infos:
www.vesperkirche-am-see.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=4112&ICWO_Course_Map=true#course_id4112

20.01.2020 | Ort: Tettnang | Nr.: 0120
KESS erziehen: Kooperativ – Ermutigend – Sozial – Situationsorientiert

KESS erziehen: Kooperativ – Ermutigend – Sozial – Situationsorientiert

Ein Kurs für Eltern von Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren.

Termin: 5 x Montag, jeweils von 19:30 bis 22:00 Uhr
Termine: Montag, 20./27. Januar und 3./10./17. Februar 2020
Ort: Tettnang
Haus/Raum: Familientreff Tettnang im Haus `Josefine Kramer´
Adresse: Wilhelmstr. 6, 88069 Tettnang
Referent/in: Rosa Hecht,
Erzieherin, KESS-Ausbildung
Kosten: 55,00 €, 80,00 € für Paare, zzgl. 8,50 € für das Begleitheft (bei der Kursleiterin bar zu bezahlen)
Veranstalter: Familientreff Tettnang
Kooperationspartner: keb FN
Anmeldung: verbindlich bis 15.01.2020 beim Familientreff Tettnang, telefonisch unter 07542/980630-20, per Mail an sabine.pfeifer@bodenseekreis.de
oder bei der keb FN

ImageGeht das überhaupt: Kinder erziehen ohne Schimpfen und Ausrasten? Ohne sich in eine endlose Kette von Machtkampf, genervt zu sein, zu schreien … zu verhaken? Das Ganze gelassen und mit ruhigen Nerven?
Eltern lernen in diesem Kurs, wie sie das Verhalten ihres Kindes / ihrer Kinder besser verstehen, kompetent und stressfrei agieren und Grenzen altersgemäß setzen können.

KESS setzt an konkreten Situationen aus Ihrem Erziehungsalltag an. Impulse, praktische Übungen und konkrete Anregungen für zu Hause ermöglichen eine leichte Umsetzung in den Alltag.

Der KESS-Kurs baut auf den theoretischen Grundlagen der Individualpsychologie von Alfred Adler und Rudolf Dreikurs auf. Die fünf Einheiten umfassen die Themen:

- Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
- Verhaltensweisen verstehen – angemessen reagieren
- Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Handelns zumuten
- Konflikte entschärfen – Probleme lösen
- Selbstständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4ad223839

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3839&ICWO_Course_Map=true#course_id3839

22.01.2020 | Ort: Kressbronn
„Beziehungskisten“ - Kabarett mit Otmar Traber

„Beziehungskisten“ - Kabarett mit Otmar Traber

Ein Best of aus 25 Jahren

Termin: Mittwoch, 22. Januar 2020, 19:00 Uhr


Ort: Kressbronn
Haus/Raum: Unterkirche Kressbronn
Referent/in: Otmar Traber
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen.
Veranstalter: keb SE Seegemeinden
Kooperationspartner: keb FN

ImageKabarett Otmar Traber spielt einen Querschnitt aus seinen bisherigen Programmen. Als Erwachsenenbildner und Theologe ist er zuständig für die Bereiche Ehe, Partnerschaft, Männer – für ihn ein schier unendliches Reservoir für Kabarett-Themen. Egal, ob Midlife-Krisen, Männertage, Online-Partnerschaftsportale, Liebe, Lust und Leidenschaft, Traber holt das Leben mit seinen Dramen, Krisen und Lächerlichkeiten auf die Bühne.
Der Kabarettist erhielt 2007 den renommierten Kleinkunstpreis der St. Ingberter Pfanne. In ihrer Begründung schreibt die Jury: „Trabers Geschichten sind so wahr, sein Empfinden so echt, dass einem eigentlich gar nicht zum Lachen zumute sein dürfte. Das Gegenteil aber ist der Fall, weil er es versteht, seinen Witz mitten in die Wahrheit zu legen“

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4110&ICWO_Course_Map=true#course_id4110

25.01.2020 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0125
Widersprechen, aber wie?

Widersprechen, aber wie?

Handlungs- und Argumentationstraining

Termin: Samstag, 25. Januar 2020, 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), EG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Frau Vogt
Kosten: 5,00 €
Anmeldung: bis 10.01.2020
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Demokratiezentrum Baden-Württemberg

Was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? Das Handlungs- und Argumentationstraining informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. In spielerischen Modellsituationen wird die eigene Reaktions- und Argumentationsfähigkeit ausgebaut. Menschenverachtende Argumente, politische (Pseudo-) Erklärungen und populistische Sprüche werden auf ihre emotionale Basis, ihre Wirkung und ihre inhaltliche Bezugnahme überprüft. Eigene Überzeugungen und Stärken werden für die Argumentation nutzbar gemacht.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
07e274147

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4147&ICWO_Course_Map=true#course_id4147

01.02.2020 | Ort: Eriskirch-Moos
DER KLEINE WEG - Was uns trägt

DER KLEINE WEG - Was uns trägt

Termin: Samstag, 01.02.2020, 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Eriskirch-Moos
Haus/Raum: Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88097 Eriskirch
Anmeldung: und weitere Informationen unter 07543/ 30 25 427, info@gaestehaus-sankt-theresia.de
Veranstalter: Steyler Missionsschwestern in St. Theresia, Eriskirch-Moos

„Die Mitte fühlt sich leicht an...“ Bert Hellinger
Jeder Mensch sehnt sich danach sein Leben sinnvoll und mit Freude kraftvoll zu leben. Trotzdem gelingt dies nur wenigen und wir prüfen warum dies so ist.
An diesem Tag darf jede(r) mit dem Anliegen kommen, das ihr und ihm gerade auf der Seele brennt oder schon lange mit einem geht. Im gemeinsamen Hinschauen auf das, was trägt und auch auf das, was keinen Platz bekommen hat, durch verschiedene Umstände vergessen wurde oder durch schicksalhafte Ereignisse eine negative Wirkung hinterlassen hat, suchen wir nach guten Lösungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4167&ICWO_Course_Map=true#course_id4167



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2019
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i