Unsere Veranstaltungen und Kurse


15.03.2019
Digitale Ethik - E-Learningkurs mit Präsenztreffen

Digitale Ethik - E-Learningkurs mit Präsenztreffen

Unsere digitale Realität braucht ethische Entscheidungen – Wie wollen wir leben?

Termin: Auftaktveranstaltung: 15. 3. 2019, 15.00 bis 17.30 Uhr in Stuttgart,
danach vier Wochen Online Phase
Referent/in: Sabine Keitel, LpB; Alexandra Trapp, KiLAG
Kosten: 60,00 €
Anmeldung: erforderlich
Veranstalter: Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg
Kooperationspartner: Institut für Digitale Ethik, Stuttgart
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Ablauf:

15. März 2019, 15.00 Uhr - 17.30 Uhr: Auftaktveranstaltung in Stuttgart
Bei dieser Präsenzveranstaltung haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich und das Leitungsteam persönlich kennen zu lernen sowie inhaltlich in das Thema einzusteigen. Eine Einführung in die Lernumgebung bereitet auf die folgende Online Phase vor.

Online Phase
Vier Wochen im Anschluss an die Auftaktveranstaltung
Jede Woche wird ein inhaltliches Modul frei geschaltet, zu dem eine Aufgabe gestellt wird. Die Ergebnisse werden in Foren diskutiert, so dass man zeitversetzt auf die Beiträge der Anderen reagieren kann. Eine Tutorin moderiert die Diskussion und ist ständige Ansprechpartnerin.

Chat-Angebote
Es werden mehrere Chats angeboten, in denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem festgelegten Zeitpunkt mit der Tutorin austauschen können. Als Schlusspunkt des Kurses können im Abschluss-Chat die Lernerfahrungen bezüglich der Methode und Inhalte diskutiert werden. Die Chats bieten die Möglichkeit, Kontakte und Inhalte zu vertiefen und offene Fragen zu klären.

Anmeldung bitte online:
Oder schriftlich per Post oder E-Mail mit Angabe der Seminar-Nr. 46/11/19:
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Fachbereich E-Learning
Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart
0711.16 40 99-45, Fax: -77
sylvia.roesch@lpb.bwl.de

Kursziel:
Digitalisierung bestimmt unseren Alltag und durchdringt zunehmend weitere Anwendungs- und Lebensbereiche. Wie selbstverständlich nutzen wir Smartphones, Apps, googeln Wissenswertes oder legen uns ein Fitnessarmband um. Die Vorteile liegen auf der Hand und sind verführerisch. Die technologischen Entwicklungen werfen aber auch zahlreiche ethische Fragen auf: Welche Daten geben wir von uns preis und was geschieht mit ihnen? Wer übernimmt die Verantwortung – für einen menschenwürdigen Umgang im Netz oder für Unfälle, die z.B. beim autonomen Fahren passieren könnten?
Technische Errungenschaften müssen ethisch reflektiert und begleitet werden. Aus diesem Grunde wurde der Deutsche Ethikrat einberufen. Doch auch wir persönlich sind aufgefordert, uns mit diesen grundlegenden Fragen und Dimensionen der Digitalisierung auseinanderzusetzen. Wir laden Sie deshalb herzlich ein, sich nach dem Präsenztreffen unter tutorieller Begleitung gemeinsam vier Wochen lang in diesem E-Learningkurs auf den Weg zu machen und über die grundlegenden Fragen des (digitalen) Lebens auszutauschen: Wir wollen wir leben?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4039&ICWO_Course_Map=true#course_id4039

16.03.2019 | Ort: Eriskirch-Mariabrunn
Vanta Hanuva

Vanta Hanuva

Offene Männeraktion

Termin: Samstag, 16. März 2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Eriskirch-Mariabrunn
Haus/Raum: Saal der kath. Kirchengemeinde (hinter der Kirche
Adresse: Montfortstr. 4, 88097 Eriskirch-Mariabrunn
Referent/in: Dieter Walser, Diakon
Kosten: keine
Veranstalter: SE Seegemeinden
Aktuelle Informationen:

„Vanta Hanuva“ ist elbisch: „Der Weg des Mannes“.

Männer treffen sich, um unter sich einen Nachmittag zu verbringen. Dabei spielen verschiedene Themen und Aktivteile wie Stand- und Kraftübungen, Stockkampf, männliche Archetypen, Spirituelles, Talk & Act und vieles mehr immer wieder eine Rolle.

Die Männeraktion „Vanta Hanuva“ ist offen, kostenfrei und unverbindlich für alle Männer, Mindestalter 16 Jahre.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=4006&ICWO_Course_Map=true#course_id4006

16.03.2019 | Ort: Friedrichshafen
Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

Auszeittag - Zur Ruhe kommen mitten in der Stadt

in St. Nikolaus Friedrichshafen

Termin: jeweils ein mal monatlich samstags, in der Stadtkirche St. Nikolaus:
10:00 Uhr Beginn mit einem Impuls ;
12:00 Uhr Mittagsgebet, dazwischen Stille, Zeit in Stadt und See, sowie Gesprächsangebot
14:30 Uhr Meditationsübung und Abschluss.

Weitere Termine: 13.04., 11.05., 08.06., 06.07., 27.07., 21.09., 26.10, 30.11.2019
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Kirche St. Nikolaus
Adresse: Adenauerplatz, Stadtmitte Friedrichshafen
Referent/in: Philip Heger (Pastoralreferent)
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: Offene Stadtkirche St. Nikolaus, Friedrichshafen
Bitte Verpflegung mitbringen.

Einige Stunden runterkommen – zwar mitten im Trubel der Stadt, aber mit Impulsen und Meditationsübungen kann man auch dort zur Ruhe kommen und das Geübte in den Alltag übertragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4054&ICWO_Course_Map=true#course_id4054

17.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0317/ LS 7
Zusammen im Glauben

Zusammen im Glauben

Termin: immer Sonntag, 15:00 bis 17:00 Uhr
weitere Termine: 14. April, 5. Mai, 2. Juni, 13. Juli, 15. September, 13. Oktober, 10. November, 1. Dezember
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei)
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Meinrad Bauer
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Kath. Kirchengemeinde St. Petrus Canisius;
Bewegung „Glaube und Licht"
Ansprechpartner: Meinrad Bauer, Gemeindereferent in Fischbach und Schnetzenhausen, Seelsorger bei Menschen mit Behinderung im Dekanat Friedrichshafen,
Pfarramt St. Magnus, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen,
Telefon: 0 75 41 - 95 29 99 21,
E-Mail: meinrad.bauer@drs.de

Die Gemeinschaft im Glauben erleben, singen, sprechen über Gott, über uns und über den Glauben. Impulse, Anregungen, Gebete, Austausch und Feiern sind Gründe für unsere Treffen.

Die ökumenische Gruppe orientiert sich an den Möglichkeiten der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Lernschwierigkeiten, z.B. durch die Verwendung Leichter Sprache.

Sie können alleine kommen oder auch gerne mit Freunden, Bekannten und Angehörigen.

Im Frühjahr 2014 gegründet, ist die Gruppe inzwischen zu einer Gemeinschaft gewachsen, die sich aber jederzeit über neue Interessenten freut!

Ganz unterschiedliche Menschen mit Erfahrung in der christlichen und inklusiven Arbeit mit Gruppen begleiten die Treffen. Themen für den geistlichen Impuls können von den Teilnehmer/inne/n auch eingebracht werden.

Mit einem Kaffeetrinken in gemeinschaftlicher Atmosphäre enden die Treffen.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9b90c3738

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=3738&ICWO_Course_Map=true#course_id3738

18.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0318 / LS 8
Qi Gong – ein Weg zur Gesundheit

Qi Gong – ein Weg zur Gesundheit

Frühjahr 2019

Termin: 4 x Montag: 18. und 25. März, 01. und 08. April 2019
von 19:00 bis 21:00 Uhr.
Bitte beachten Sie: der Frühjahrs-Kurs findet aus organisatorischen Gründen nur an VIER Übungsabenden statt.
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Kath. Gemeindehaus "ARCHE", St. Columban (barrierefrei)
Adresse: Paulinenstr. 98, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Lucie Welz, Heilpraktikerin, Qi Gong-Therapie,
(Qi Gong-Kurse bei der AOK Bodensee-Oberschwaben
zertifiziert)
Kosten: gestaffelt
Anmeldung: bis 4. März 2019
Veranstalter: keb FN
Staffelung der Kurskosten – reduziert für Menschen mit Behinderung, Auszubildende:
• bei 8 bis 9 Teilnehmenden: 68,00 €; ermäßigt 52,00 €
• bei 10 bis 11 Teilnehmenden: 56,00 €; ermäßigt 42,00 €
• bei 12 bis 15 Teilnehmenden: 48,00 €; ermäßigt 36,00 €

Qi Gong ist inzwischen allgemein bekannt, anerkannt. Seine sehr alten chinesischen Heilformen harmonisieren Körper, Seele, Geist.

Mein großes Anliegen ist, das Erlernte, das Erfahrende mit Qi Gong in den eigenen Alltag zu integrieren.

Bitte mitbringen: Decke als Fußunterlage, bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.

Dieses Angebot gilt gleichermaßen für Menschen mit und ohne Behinderung. Wer Zweifel hat, ob er/sie teilnehmen kann, rufe bitte Frau Welz an, Telefon: 0 75 56 - 9 66 55 88.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
9b90c3942

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=3942&ICWO_Course_Map=true#course_id3942

19.03.2019
"Mensch-wo bist Du?"- Andachten zum aktuellen MISEREOR-Hungertuch

"Mensch-wo bist Du?"- Andachten zum aktuellen MISEREOR-Hungertuch

Termin: Dienstag, 19. März 2019, 17:00 Uhr: Kath. Kirche Langenargen-Oberdorf
Referent/in: Diakon Dieter Walser

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4007&ICWO_Course_Map=true#course_id4007

19.03.2019 | Ort: FN-Kluftern | Nr.: 0312
FASTENWOCHE: Fasten – uralter Heilungsweg für Leib und Seele

FASTENWOCHE: Fasten – uralter Heilungsweg für Leib und Seele

Mut zur Auszeit – Urlaub vom Alltag, nach Buchinger

Termin: Fasten-Info-Abend:
Dienstag, 19. März 2019, 19:30 Uhr (Achtung: geändeter Termin!)

Fastentage:
Sonntag, 31. März bis Donnerstag, 04. April 2019
jeweils von 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
Ort: FN-Kluftern
Haus/Raum: Pfarrzentrum St. Gangolf (unter der Kirche)
Adresse: Gangolfstr. 5, 88048 FN-Kluftern
Referent/in: Monika Baur (DBW)
Kosten: 80,00 €
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Kath. Bildungswerk Immenstaad
Anmeldung für den Kurs bis 22. März 2019 bei der keb FN oder direkt bei Monika Baur, Tel.: (0 75 32) 41 41 77, E-Mail: monikabaur1@t-online.de

Immer mehr Studien belegen, dass Fasten nachweißlich die Gesundheit, das Immunsystem fördert, vor schweren Krankheiten schützen kann und einen positiven Einfluss auf das Altern hat. Geistige und seelische Entwicklungen werden gefördert, insbesondere dann, wenn die Kräfte der Natur, auch die des Waldes, bewusst mit eingebunden sind. Durch „Luft holen“, Bewegung, Kreatives mit allen Sinnen, für Sich-Sein In-Mitten von Gemeinschaft werden die Fastentage zu Kraft- und Quellentage für die kommende dunkle Zeit.
Während der Buchinger-Fastentage wird auf feste Nahrung verzichtet.
Mit Fasten wird der Alltag unterbrochen, Fasten ordnet und befreit den Körper, die Seele und den Geist. „Pilgernd“ machen wir uns morgens um 08:30 Uhr auf den Weg. Die Wanderstrecke ist so ausgerichtet, dass wir zur gemeinsamen Fastenmahlzeit wieder im Pfarrheim Kluftern sind, um danach in den Alltag zurückzukehren.
Unterwegs begleitet uns das Thema „Mut“, zu dem der Wandel gehört, mit Impulsen, Gesprächen, Stille, Naturmeditationen.

Veranstaltungsort auf Google Maps anzeigen

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
924503914

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=3914&ICWO_Course_Map=true#course_id3914

20.03.2019 | Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Jahreszeiten-Impulse

Jahreszeiten-Impulse

"Frühlings-Wellness"

Termin: Mittwoch, 20. März 2019, 18:00 Uhr
Ort: Eriskirch - Schlatt/Lehen
Haus/Raum: Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets in Eriskirch-Schlatt
Adresse: Aspenweg 19 – 23, 88097 Eriskirch
Referent/in: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Kosten: jeweils € 10,00
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: SE Seegemeinden
so finden Sie uns:
Eriskirch - Schlatt/Lehen, Tipi auf einer Wiese am Ende des Gewerbegebiets; in Richtung Gmünd am Waldrand hinter den Gebäuden Aspenweg 19–23 bzw. hinter der Grillhütte.
Zugang zum Tipi für Rollstuhlfahrer leider nicht möglich.

Infos und Aktionen rund um den Jahreskreis, Symbole, Archetypen, Geheimnisvolles und Lehrreiches, Interessantes und Mitreißendes, Geborgen-Sein in der Schöpfung ...

Aktuelle Informationen:

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4010&ICWO_Course_Map=true#course_id4010

21.03.2019 | Ort: Kressbronn
Filmabend: "Noah"

Filmabend: "Noah"

Dramatischer Film, der als Inspiration die biblische Vorlage nimmt.

Termin: Donnerstag, 21. März 2019, 19:30 Uhr
Ort: Kressbronn
Haus/Raum: "Lände"
Adresse: Seestr. 24, 88079 Kressbronn
Referent/in: Ansprechpartner: Dieter Walser,
Diakon, Seelsorger in der Jugend-, Männer- und Erwachsenenarbeit
Veranstalter: keb SE Seegemeinden

2014
FSK 12 Jahre

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=3869&ICWO_Course_Map=true#course_id3869

21.03.2019 | Ort: Friedrichshafen
Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.

Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.

"El Olivo – Der Olivenbaum"

Termin: 21.03.2019, Beginn um 20:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Karl-Maybach-Gymnasium, Aula, Cinéma
Adresse: Maybachplatz 2, 88048 Friedrichshafen
Veranstalter: Verein „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“
Verantwortlich: Eberhard Baier
(1. Vorsitzender des Vereins „Der besondere Film, Friedrichshafen e. V.“),
Flurweg 71, 88045 FN, E-Mail: besondererfilm@gmx.de

"El Olivo – Der Olivenbaum"
Spanien/Deutschland 2015; Regie: Iciar Bollain

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=3989&ICWO_Course_Map=true#course_id3989

21.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0321
Da bleibt keiner sprachlos!

Da bleibt keiner sprachlos!

Gebärden lernen nach "Schau doch meine Hände an"

Termin: 2 x Donnerstag, 21. und 28. März 2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Johannes-Brenz-Haus (barrierefrei)
Adresse: Ailinger Str. 33, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Gunda Dzubiel, Sonderpädagogin, Gebärdenreferentin
Kosten: 20,00 €, ermäßigt 15,00 € – ein Ehrenamtsbonus ist möglich!
Anmeldung: bis 14. März 2019, – max. 15 Teilnehmende
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: offene Hilfen Diakonie Pfingstweid

ImageEine eingeschränkte Kommunikation in der Lautsprache begegnet uns immer wieder – bei der Arbeit, beim Einkaufen, in der Beratung, im Bus.
Menschen mit Behinderung, anderer Sprachherkunft oder mit Demenz wollen und können mit uns kommunizieren.
Dabei helfen Gebärden aus der Gebärdensammlung „Schau doch meine Hände an“:
Gebärden sind eine körpereigene – damit immer verfügbare – Kommunikationsform, die Menschen mit eingeschränkter Lautsprache in ihrer Kommunikation unterstützt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
43c3a3967

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=3967&ICWO_Course_Map=true#course_id3967

22.03.2019 | Ort: Friedrichshafen
Netzwerk BWB

Netzwerk BWB

Business Women Bodensee

Termin: jeweils Freitag, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Ringhotel Krone Schnetzenhausen
Adresse: Untere Mühlbachstr. 1, 88045 Friedrichshafen
Kosten: 20,00 € pro Abend
Anmeldung: erforderlich unter [info@bwb-netzwerk.de]
Veranstalter: Netzwerk BWB

  • Freitag, 22. März: Resilienz und Spirit; Gudrun Zell, Resilienztrainerin
  • Freitag, 24. Mai: Bewegte Pause - Kräftigung und Blitzentspannung am Arbeitsplatz; Nicole König, Gesundheitsmanagerin,
  • Freitag, 19. Juli: Die Magischen 8 – Erfolg und Glück sind kein Zufall; Heidrun Horn, Naturheilpraxis für Psychosomatik
  • Freitag, 27. September: Social Media Marketing - Authentisch, dosiert und gezielt; Nina Kirsch, Software-Entwicklerin
  • Freitag, 22. November: Mit Klarheit zum Erfolg; Margarita von Mayen, Business-Coach





Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4020&ICWO_Course_Map=true#course_id4020

22.03.2019 | Ort: Tettnang-Laimnau
Fasten, opfern und lachen - Opferverzicht

Fasten, opfern und lachen - Opferverzicht

Soloprogramm mit Pater Jörg Müller SAC

Termin: Freitag, 22. März 2019, 20:00 Uhr
Ort: Tettnang-Laimnau
Haus/Raum: Argentalhalle, Foyer
Adresse: XXX
Referent/in: P. Jörg Müller SAC
Kosten: 5,00 €
Veranstalter: keb Seelsorgeeinheit Argental

P. Jörg Müller ist Psychotherapeut und Pallotinerpater und präsentiert uns seinen Fastenbeitrag.
Neben parodistischen Einlagen und musikalischen Zwischentönen will er die Besinnung strapazieren und die Opfermentalität hinterfragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4022&ICWO_Course_Map=true#course_id4022

22.03.2019 | Ort: Meckenbeuren-Brochenzell | Nr.: 0322
MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

MFM für Mädchen: „Wenn meine Tochter das erste Mal ihre Tage bekommt"

Elternvortrag

Termin: Freitag, 22.03.2019, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr
Ort: Meckenbeuren-Brochenzell
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Jakobus
Adresse: Andreas-Hofer-Straße 32, 88074 Meckenbeuren
Referent/in: Becky Kurth, Sexualpädagogin
Kosten: 5,00 € / 7,00 €
Anmeldung: bis 15. März 2019
Veranstalter: keb FN
ermäßigte Teilnahme für Eltern, deren Töchter am Workshop am folgenden Tag teilnehmen: € 5,00
für andere interessierte Teilnehmende: € 8,00

ImageTrotz Informationen aus Medien und Biologie-Unterricht sind Sie, liebe Eltern, die ersten und wichtigsten Ansprechpartner Ihrer Kinder. Das MFM-Programm will Sie in Ihrer Erzieherrolle stärken und Sie mit ins Boot holen.
Nur so kann unsere Arbeit mit Ihren Kindern auch nachhaltig sein!

In einem unterhaltsamen, informativen Vortrag werden Ihnen die Inhalte der Workshops vorgestellt und so werden Sie auf eine völlig neuartige, wertschätzende Art mit den faszinierenden und spannenden Vorgängen rund um Körper, Zyklus, Fruchtbarkeit und Pubertät vertraut gemacht.

Nach dem Vortrag haben Sie das gleiche Wissen und sprechen mit Ihrem Kind dieselbe Sprache. Dies erleichtert einen ungezwungenen Austausch in der Familie.

Darüber hinaus zeigt unsere Erfahrung, dass der Vortrag nicht nur im Hinblick auf Ihr Kind hilfreich ist, sondern auch für Sie selbst manch überraschende, neue Information und veränderte Sichtweise auf die Thematik bereithält!

weitere Infos im Flyer zu MFM

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b227f3810

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3810&ICWO_Course_Map=true#course_id3810

23.03.2019 | Ort: Meckenbeuren-Brochenzell | Nr.: 0323
MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

MFM für Mädchen: „Die Zyklusshow – dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur"

Workshop für Mädchen von ca. 10 bis 12 Jahren

Termin: Samstag, 23.03.2019, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr


Ort: Meckenbeuren-Brochenzell
Haus/Raum: Gemeindehaus St. Jakobus
Adresse: Ittenhauser Str. 11, 88048 FN-Ailingen
Referent/in: Becky Kurth, Sexualpädagogin
Kosten: 25,00 €
Anmeldung: bis 15. März 2019
Veranstalter: keb FN
bitte mitbringen:
Vesper, Trinken, warme/rutschfeste Socken, Kissen, Decke

ImageDer Mädchen-Workshop „die Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens.

In phantasievollen Rollenspielen entdecken die 10- bis 12-jährigen Mädchen die spannenden Geheimnisse ihres weiblichen Körpers.
Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit erlernen die Mädchen spielerisch, altersgerecht und in geschütztem Rahmen, wie ein neues Leben entsteht, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt, warum Frauen ihre Tage bekommen. Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor und gibt Ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf eine Frau zu werden.

Die Mädchen spüren: „Was in mir vorgeht, ist der reinste Luxus“!


weitere Infos im Flyer zu MFM

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d12cd3475

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=3475&ICWO_Course_Map=true#course_id3475

24.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0324
How to be a Woman - wann ist ´ne Frau ´ne Frau?

How to be a Woman - wann ist ´ne Frau ´ne Frau?

ein Chanson-Abend mit Regina Greis

Termin: Sonntag, 24. März 2019, 18:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Graf-Zeppelin-Haus, Ludwig -Dürr-Saal
Adresse: Olgastr. 20, 88045 Friedrichshafen
Kosten: Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: EBO, KDFB im Dekanat FN, Demokratie Leben

Image„Wann ist ne Frau ne Frau?“ Diese Frage stellt frau sich nicht nur wenn sie vor dem Spiegel steht. Und um dieser Frage auf den Grund zu gehen, drängen sich weitere Fragen auf: Was wird von Frauen heute erwartet? Welche Erwartungen stellt frau an sich selbst?
Wie weit sind wir in 100 Jahren Frauenwahlrecht mit der Gleichberechtigung gekommen? Was ist Klischee und was Realität – zwischen Abschminken und Zwetschgenkuchen?
Regina Greis stellt sich diesen Fragen mit der Unterstützung von Ayten Sabety am Klavier. Mit verschiedenen Chansons werden unterschiedliche Frauentypen beleuchtet mal witzig, mal frivol, mal frech, mal sentimental... Freuen Sie sich auf
einen heiteren Abend mit Schirm, Charme und Manolos...

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=4034&ICWO_Course_Map=true#course_id4034

27.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0327
Eine abenteuerliche Reise durch den Jahreskreis. Vortrag und Impulse.

Eine abenteuerliche Reise durch den Jahreskreis. Vortrag und Impulse.

Zusammenhänge von Festen und Zeiten im Jahresverlauf erkennen.

Termin: Mittwoch, 27. März 2019, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), EG
Adresse: Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Referent/in: Diakon Dieter Walser, Seelsorger, Erwachsenenbildner
Kosten: 6,00 €
Anmeldung: bis 20. März 2019
Veranstalter: keb FN

Plötzlich geht ein Licht auf – über den Sinn der Anordnung der Fest(Zeiten) im Jahreskreis, (Natur-)Jahr.
Fast mathematisch exakt sind die Feste im Jahr angeordnet. So kann man sich fallen und leiten lassen durch das Jahr, durch das Leben …
Neue Erkenntnisse sind garantiert, Spannung allemal …

Vortrag und Impulse.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b227f4032

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4032&ICWO_Course_Map=true#course_id4032

28.03.2019 | Ort: Friedrichshafen
Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Termine 2019

Termin: jeweils Donnerstag, i.d.R. 14-tägig, von 14:30 bis 16:30 Uhr – eine Teilnahme ist jederzeit möglich.
weitere Termine:
11.04., 09.05., 23.05., 06.06., 27.06., 11.07., 25.07., 12.09., 26.09., 10.10., 24.10., 07.11., 21.11., 05.12. und 19.12.2019
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), 1. OG
Adresse: Katharinenstr. 16
Referent/in: Bruna Wernet, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Deutsches Rotes Kreuz,,
Edgar Störk, Dipl. Sozialarbeiter (FH), Caritas Zentrum Friedrichshafen
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: erbeten (s.u.)
Veranstalter: Caritas Bodensee-Oberschwaben
Kooperationspartner: Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes im Bodenseekreis
Anmeldung beim Caritas-Zentrum Friedrichshafen, Telefon: 0 75 41 - 3 00 00,
E-Mail: stoerk@caritas-bodensee-oberschwaben.de

Die Diagnose Demenz stellt die betroffenen Menschen vor eine große Bewältigungsaufgabe. Das Gruppenangebot möchte Ihnen ermöglichen auszusprechen, was Sie bewegt, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, Kraft zu tanken und auch zusammen Spaß zu erleben.

Die Gruppe trifft sich i.d.R. im 2-wöchigen Rhythmus. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Worüber in der Gruppe miteinander gesprochen wird, bestimmen die Teilnehmenden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=3946&ICWO_Course_Map=true#course_id3946

28.03.2019 | Ort: Eriskirch-Moos
Pilgertage am Bodensee

Pilgertage am Bodensee

Für Frauen

Termin: Donnerstag, 28. März - Sonntag 31. März 2019
Ort: Eriskirch-Moos
Haus/Raum: Gästehaus St. Theresia
Adresse: Moos 2, 88097 Eriskirch
Referent/in: Begleitung: Sr. Bernadette Dunkel, SSpS und Sr. Dorothee Laufenberg, SSpS
Kosten: 340,00 € im PilgerEZ; 75,00 € Kursgebühr
Veranstalter: Gästehaus St. Theresia, Moos
Anmeldung und Information:
Tel.: 07541 9709-0
Fax: 07541 9709-26
info@gaestehaus-sankt-theresia.de

Pilgern ist mehr, ist anders als Wandern. Wer pilgert, möchte etwas Neues entdecken, etwas Neues von sich selbst, von dem der das Leben begleitet.
Die Tage werden eine Mischung sein aus Wandern – einfach einen Schritt nach dem andern – und besinnlichen Wegstrecken, die langsam beschritten werden mit Input, Singen, Schweigen, Achtsamkeit und Hören. Lachen, Begegnungen und das Teilen von Lebensfreude werden nicht zu kurz kommen.

Die täglichen Routen werden ungefähr 12-15 km lang sein und in der Umgebung von Eriskirch zu geistlichen Orten führen.

Tagsüber werden wir unterwegs sein. Am Abend lädt das Gästehaus St. Theresia, das mit Gastfreundschaft, einer guten Küche, einer neu gestalteten Kirche und mit Behaglichkeit überzeugt, ein zu Austausch oder auch Rückzug um den Tag abzurunden.
Das Gästehaus ist jeweils Ausgangspunkt für die einzelnen Pilgerstrecken. Die Anreise organisieren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem PKW.

Zusätzlich zur Halbpension bekommen Sie ein Lunchpaket für die Tagestouren. Auf den Touren gibt es die Möglichkeit einzukehren.
Bitte fordern Sie den detaillierten Prospekt an.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=23&ICWO_course_id=4066&ICWO_Course_Map=true#course_id4066

29.03.2019 | Ort: Friedrichshafen | Nr.: 0329 / LS 14
Neun-Kräuter-Suppe und Kräutersalz-Herstellung

Neun-Kräuter-Suppe und Kräutersalz-Herstellung

Kräuter-Seminar

Termin: Freitag, 29. März 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Haus/Raum: Johannes-Brenz-Haus (barrierefrei)
Adresse: Ailinger Str. 33, 88046 Friedrichshafen
Referent/in: Petra Moch-Wörner, zertifizierte Kräuterpädagogin
Kosten: € 15,00, ermäßigt € 12,00
Anmeldung: bis 22. März 2019
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Offene Hilfen Diakonie Pfingstweid
zzgl. € 5,00 Materialkosten – diese bitte bei der Kursleiterin am Kursabend bar bezahlen

Was schenkt uns die Natur für Frühjahrsschätze? Giersch, Löwenzahn, Brennnessel, Gundelrebe, ... oft als Unkräuter bezeichnet.

Wir finden diese Schätze beim Rundgang durch den Garten und erfahren Wissenswertes über die verwendeten heimischen Kräuter.

Wir kochen direkt vor Ort, und dann wir genießen dieses traditionelle Gericht.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=3699&ICWO_Course_Map=true#course_id3699



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2019
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i