Veranstaltungen 2022-2 2. Halbjahr Herbst/Winter 2022-2023


01.08.2022 | Ort: online
E-Learning "Die Welt ist bunt. Gott sei Dank!"

E-Learning "Die Welt ist bunt. Gott sei Dank!"

Vielfalt in der Kirche entdecken und leben

Termin:
Ort: online
Anmeldung: nicht erforderlich
Veranstalter: erwachsenenpastoral@seelsorgeamt-freiburg.de.

ImageDiesen Kurs können Sie alleine oder gemeinsam mit anderen Interessierten selbstständig erarbeiten. Er ist in 5 Teile mit je ca. 25 Minuten aufgeteilt. Zusätzlich finden Sie in den Modulen weitere Materialien.
- Vielfalt entdecken
- Voruteilsbewusst werden
- Privilegien und Diskriminierung erkennen
- Teilhabe gestalten
- Anregungen für die Praxis
Diesen Kurs können Sie jederzeit beginnen!
Zugangslink:
https://ebfr.de/erzdioezese-freiburg/erzbischoefliches-seelsorgeamt/erwachsenenpastoral-abt-3/e-learning-die-welt-ist-bunt-gott-sei-dank

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=11&ICWO_course_id=4920&ICWO_Course_Map=true#course_id4920

14.08.2022 | Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Bibel-Abende online

Bibel-Abende online

"Immer am 14. eines Monats" - nach der Lectio-Divina-Methode

Termin: immer am 14. des Monats, 19:30 - 20:30
Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Veranstalter: Katholisches Bibelwerk e.V., Stuttgart

ImageInmitten des Alltags lädt die Lectio-Divina-Methode zu Momenten der Stille und zu Entdeckungen mit der Bibel ein.

Mit der Fertigstellung der Lectio-Divina-Bibel gibt es nun den gesamten biblischen Text aufbereitet mit jeweils zwei Impulsen: der erste Leseschluessel laedt dazu ein, den Text aufmerksam zu betrachten, der zweite Leseschluessel hilft dazu, das eigene Leben im Text zu entdecken.

Aus diesem Anlass laedt das Katholische Bibelwerk e.V. dazu ein, immer am 14. eines jeden Monats gemeinsam Bibeltexte zu lesen.

Anmeldung: per E-Mail an carmona@bibelwerk.de

Weitere Informationen unter www.lectiodivina.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4886&ICWO_Course_Map=true#course_id4886

03.09.2022
Earth & Peace Move

Earth & Peace Move

Aktion zum Ökumenischen Tag der Schöpfung.

ImageJedes Alter – Erwachsene, Kinder und Jugendliche.
Wir treffen uns zunächst an einem Punkt mitten auf der Wiese, der unser menschliches Eingreifen in die Welt symbolisiert. Dort orientierten wir uns auch an unserem eigenen Standpunkt innerhalb des Jahresverlaufs und unserem Inneren. Dann umrundeten wir einen Jahreskreis, der die christlichen Festzeiten und Feste, sowie die Höhepunkte des Naturjahres, die keltischen Pflanzen (Bäume) und indianischen Tiere im Jahreskreis und -verlauf darstellt und symbolisiert. Mit Trommeln und Melodischem werden wir uns unserer Verantwortung und Solidarität für die Welt um uns herum bewusst.
Ein starker und intensiver Moment mit Trommel, Rhythmus, Tänzerischem, Bewegendem – ein Akt der Solidarität mit allen Geschöpfen und Menschen.

Termin:
Samstag, 03.09.2022
Ort:
Im Freien auf einer Wiese mit Tipi und Jahreskreis (= Wallisenhain) hinter der Grillhütte Eriskirch-Schlatt – hinter den Gebäuden Aspenweg 19 – 23 (Anfahrts-Beschreibung bei Anmeldung).

Ohne Teilnehmergebühr – Spende.

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. September auf dieter.walser@drs.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4925&ICWO_Course_Map=true#course_id4925

05.09.2022
Pray and SEE - Morgenimpuls für Sinnsucher

Pray and SEE - Morgenimpuls für Sinnsucher

Image.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4937&ICWO_Course_Map=true#course_id4937

05.09.2022 | Ort: Kressbronn, Unterkirche, Kirchstr. 4
Überkonfessioneller Männertreff

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Termin: Monatliche Treffen: an jedem ersten Montag im Monat, 20:00
(fällt der 1. Montag im Monat auf einen Feiertag oder Brückentag, verschiebt sich der Treff auf den 2. Montag)
Ort: Kressbronn, Unterkirche, Kirchstr. 4
Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen.
Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen.
Der Kressbronner Männertreff hat den Kressbronner Bibelweg gegründet, dieser wird von den Männern gepflegt und es werden geführte Wanderungen nach Voranmeldung durchgeführt!

Kontakt: Hartmut Schütze, hartmut.schuetze@web.de, 0172-6316348

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4788&ICWO_Course_Map=true#course_id4788

06.09.2022
Spirituelle Reise nach PARIS - Auf den Spuren von Madeleine Delbrel

Spirituelle Reise nach PARIS - Auf den Spuren von Madeleine Delbrel

für Frauen zwischen 30 und 50

Termin: Dienstag, 06.09. - Samstag, 10.09.2022
Referent/in: Silke Jourdan
Kosten: pro Person im DZ 655 €; Einzelzimmer-Zuschlag 70 € inkl. Halbpension
Veranstalter: KDFB und Diözesanpilgerstelle Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Mystikerin der Straße, Poetin und Sozialarbeiterin - das sind nur drei der Attribute, die Madeleine Delbrel zugeschrieben werden. Von ihrem Leben und ihrer Alltagsspiritualität lassen wir uns auf unserer Reise anregen und bestärken. Paris - Weltstadt mit französischer Lebensart - so kennen viele diese Stadt. Wie sich dort Geschichte und Spiritualität heute begegnen, das werden wir zwischen den bekannten Wahrzeichen der Stadt gemeinsam erleben.

weitere Infos: Katholischer Dt. Frauenbund Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart Tel. 0711/9791-4720

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=4812&ICWO_Course_Map=true#course_id4812

06.09.2022 | Nr.: KILAG2022-02
Meine Daten kriegst du nicht!

Meine Daten kriegst du nicht!

Online-Kurs für den sicheren Umgang mit persönlichen Daten

In diesem Online-Kurs geht es um um den Schutz persönlicher Daten. Das betrifft sowohl die eigenen, als auch persönliche Informationen über Personen, mit denen wir im Kontakt stehen.

ZOOM-Meeting zur Eröffnung, 6. September, 18-19.30 Uhr
- Daten: Die Währung im Internet
- Sicher surfen im Internet
- Vom richtigen Umgang mit Passwörtern
- Dokumente: Erstellen, Speichern, Teilen und gemeinsames bearbeiten

ZOOM-Meeting, 4. Oktober (Michael Roth, sicherer E-Mail-Verkehr), 18-19.30 Uhr
- Facebook, Twitter und Co.
- Das Smartphone – Computer in der Hosentasche
- Software für die Sicherheit

ZOOM-Meeting zum Abschluss, 25. Oktober, 18-19.30 Uhr

Zwischen den ZOOM-Meetings werden im wöchentlichen Abstand Module freigeschaltet zu denen Aufgaben gestellt werden. Die Ergebnisse werden in Foren diskutiert.

Termine:
Dienstag., 06.09., 04.10., 25.10. 18:00 - 19:30

Anmeldung:
https://kilag.amosweb.de/reg/anmeldung/29949/teilnehmer


Veranstalter:
Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung Baden-Württemberg (kilag)
https://kilag-digital.de/veranstaltungen/kilag-veranstaltungen.html

https://kilag-digital.de/alle-kurse-zum-thema-wie-gestalte-ich-onlinebildung.html

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=4924&ICWO_Course_Map=true#course_id4924

10.09.2022 | Ort: Friedrichshafen, DAV Kletterhalle, Vogelsangstr. 21/1 | Nr.: 0910
Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Ein Klettergruppenangebot ohne Voraussetzungen

Termin: jeweils Samstag, 9:00 - 12:00
Termine: 10./24.09., 08.10., 12./26.11., 10.12.2022, 14./28.01., 11.02., 04./18.03.2023
Ort: Friedrichshafen, DAV Kletterhalle, Vogelsangstr. 21/1
Referent/in: Rebecca Renner, Klettertrainerin,
Thomas Huber- Klettertrainer
Hannah Deierling- Klettertrainerin
Rabea Renner- Klettertrainerin
Anmeldung: erforderlich jew. eine Woche vor dem Terminn per E-Mail an Rebecca Renner, r.renner@dav-fn.de
Veranstalter: Deutscher Alpenverein (DAV) FN
Kooperationspartner: keb FN
Teilnahmebeitrag pro Termin:
6 € ermäßigt für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderung ab 50% GdB
9 € für Erwachsene
Begleit-Personen, die klettern, zahlen normalen Eintritt

ImageIn der inklusiven Klettergruppe "Rundum" können Teilnehmer*innen die Grundlagen des Kletterns erlernen und die unterschiedlichsten Eindrücke sammeln. Wahrend des Kletterns besteht die Gelegenheit zum Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Bitte bringen Sie mit:
Sport-Kleidung, Turn-Schuhe, etwas zu trinken und ein kleines Vesper.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Hygieneschutzregeln, die Sie unter www.dav-fn.de/kletterzentrum einsehen können.

Anmeldung erforderlich jew. eine Woche vor dem Terminn per E-Mail an Rebecca Renner, r.renner@dav-fn.de
Bild: privat

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4073&ICWO_Course_Map=true#course_id4073

11.09.2022
Spaziergang für Menschen in Trauer

Spaziergang für Menschen in Trauer

Mit der Trauer nicht allein bleiben

Termin: Sonntag, 11.09., 16.10., 13.11., 11.12.2022,
08.01., 12.02.2023., jeweils 15:00,
Dauer ca. 1 Stunde
Treffpunkt noch offen (bitte schauen Sie wieder auf die Homepage oder entnehmen Sie Details der Tagespresse).
Keine Anmeldung erforderlich! Keine Kosten.
Die dann gültigen Corona-Schutzmaßnahmen müssen beachtet werden.

ImageDer Tod eines geliebten Menschen trifft uns schwer. Er verändert uns, schneidet tief in unser Leben ein. Nach Tagen innerer Lähmung und ohnmächtiger Trauer werden wir uns immer tiefer der schmerzlichen Trennung bewusst. In dieser Zeit brauchen wir Menschen, die uns verstehen, weil sie Ãhnliches erleben.

Heilend wirkt:
· die Trauer zulassen
· sie nicht wegschieben
· sie nicht unterdrücken
· sie zum Ausdruck bringen
· sie zu durchleben

Unser Anliegen:
· aufeinander zugehen
· wohlwollend zuhören
· ehrlich und echt sein
· auf Floskeln verzichten
· Halt geben
· Schwäche aushalten
· Hindernisse als Möglichkeiten
· erkennen
· Raum lassen
· ermutigen

Weitere Informationen ab Anfang September bei:
Isabel Römer, 0175 - 262 19 45, isabel.roemer@stiftung-liebenau.de
Brigitte Tauscher-Bährle, 0176 - 232 77 869, info@hospizbewegung-fn.de

Isabel Römer, 0175 262 1945 oder Brigitte Tauscher-Bährle, 0176 232 77 869.

Veranstalter: Hospizbewegung St. Josef Friedrichshafen e.V.
www.hospizbewegung-fn.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4819&ICWO_Course_Map=true#course_id4819

13.09.2022 | Ort: Friedrichshafen-Ailingen, Kath. Gemeindehaus St. Johann, Ittenhauser Str. 11
Das Schlimmste am Stottern ist die Angst davor

Das Schlimmste am Stottern ist die Angst davor

Eingeladen sind erwachsene Stotterer jeglichen Alters

Termin: einmal monatlich dienstags, 18:30 - 20:00
13.09., 11.10., 15.11., 13.12.2022,
Termine für 2023 auf Anfrage.
Ort: Friedrichshafen-Ailingen, Kath. Gemeindehaus St. Johann, Ittenhauser Str. 11
Referent/in: Edgar Störk
Veranstalter: Selbsthilfegruppe für Stotterer Bodensee-Oberschwaben

An den Abenden kommen die Themen zur Sprache, die uns betreffen.
Die Arbeit in der Gruppe hilft gegen die Angst vor dem Stottern. Ziel ist die Stärkung des Selbstvertrauens und die Kommunikationsfähigkeit. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Infos und Anmeldung bei Edgar Störk, 07543/ 5 48 26, e.stoerk@gmx.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=4483&ICWO_Course_Map=true#course_id4483

13.09.2022 | Ort: Friedrichshafen, Gemeindehaus St. Nikolaus, Karlstr. 17/1
Verwaiste Eltern - Selbsthilfegruppe. Jeden zweiten Dienstag im Monat.

Verwaiste Eltern - Selbsthilfegruppe. Jeden zweiten Dienstag im Monat.

Termin: jeden zweiten Dienstag im Monat (außer in den Schulferien),
19:00 - 21:00
Ort: Friedrichshafen, Gemeindehaus St. Nikolaus, Karlstr. 17/1
Referent/in: Kontakt:
Ruth Erichsen, Trauerbegleitung und Akutbegleitung, "Primi Passi - Erste Schritte"
07541/ 25976, rutherichsen@web.de

Im geschützten Rahmen treffen sich Eltern, die ein Kind verloren haben. Sie können kommen, wie sie sind - allein oder mit Partner. Sie können in der Gruppe sprechen, sich einbringen - oder einfach nur zuhören. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, im Gespräch mit Gleichbetroffenen Gefühle zuzulassen und auszudrücken.

Gottesdienst für verstorbene Kinder: immer am Sonntag nach Hl. Drei König, 17:00 Uhr in der kath. Kirche St. Nikolaus Friedrichshafen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=4485&ICWO_Course_Map=true#course_id4485

14.09.2022 | Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Bibel-Abende online

Bibel-Abende online

"Immer am 14. eines Monats" - nach der Lectio-Divina-Methode

Termin: immer am 14. eines Monats, 19:30 - 20:30
Ort: online mit ZOOM (Link nach Anmeldung, s.u.)
Veranstalter: Katholisches Bibelwerk e.V., Stuttgart

ImageInmitten des Alltags laedt die Lectio-Divina-Methode zu Momenten der Stille und zu Entdeckungen mit der Bibel ein.

Mit der Fertigstellung der Lectio-Divina-Bibel gibt es nun den gesamten biblischen Text aufbereitet mit jeweils zwei Impulsen: der erste Leseschluessel laedt dazu ein, den Text aufmerksam zu betrachten, der zweite Leseschluessel hilft dazu, das eigene Leben im Text zu entdecken.

Aus diesem Anlass laedt das Katholische Bibelwerk e.V. dazu ein, immer am 14. eines jeden Monats gemeinsam Bibeltexte zu lesen.

Anmeldung: per E-Mail an carmona@bibelwerk.de

Weitere Informationen unter www.lectiodivina.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4825&ICWO_Course_Map=true#course_id4825

15.09.2022 | Ort: Friedrichshafen, DRK, Rotkreuzstr. 2
Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz

Termin: jeweils Donnerstag, i.d.R. 14-tägig, 14:30 - 16:30,
08./22.09., 06./20.10., 03./17.11. , 01./15.12., Termine für 2023 auf Anfrage.
Ort: Friedrichshafen, DRK, Rotkreuzstr. 2
Referent/in: Bruna Wernet
Kosten: kostenfrei
Veranstalter: Kreisverband DRK Kreisverband Bodenseekreis e.V.

Die Diagnose Demenz stellt die betroffenen Menschen vor eine große Bewältigungsaufgabe. Das Gruppenangebot möchte Ihnen ermöglichen auszusprechen, was Sie bewegt, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, Kraft zu tanken und auch zusammen Spaß zu erleben.

Die Gruppe trifft sich i.d.R. im 2-wöchigen Rhythmus. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Worüber in der Gruppe miteinander gesprochen wird, bestimmen die Teilnehmenden.

Amneldung und weitere Infos bei Bruna Wernet, DRK, 07541/504126 bruna.wernet@drk-kv-bodenseekreis.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=24&ICWO_course_id=4481&ICWO_Course_Map=true#course_id4481

16.09.2022
Theoderichs Tipirunde - kleine Auszeit im Alltag

Theoderichs Tipirunde - kleine Auszeit im Alltag

  • jeweils freitags um 19.00 Uhr
  • am 16.09. + 18.11. + 16.12. 2022 und 20.01. + 17.02. + 17.03.2023
  • Ganz entspannt die Woche abstreifen und sich auf das Wochenende einpendeln.
  • Eine kleine Auszeit im Alltag mit Lagerfeuer im Tipi (Eriskirch-Schlatt, hinter dem Gebäude Aspenweg 25 bzw. hinter der Grillhütte Eriskirch) und interessanten Gesprächen nebst urigen instrumentalen Tönen.
  • Bitte anmelden bei Diakon Dieter.Walser@drs.de oder 07541/82352 spätestens 1 Tag vorher.
  • Teilnahmegebühr 5.-€ (Selbstverpflegung)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4933&ICWO_Course_Map=true#course_id4933

18.09.2022 | Ort: Friedrichshafen, Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), Katharinenstr. 16 | Nr.: 0918
Zusammen im Glauben

Zusammen im Glauben

Offene Gruppe - neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen!

Termin: Sonntag, 18.09., 09.10., 13.11., 11.12.2022, 08.01., 12.02., 12.03., 16.04.2023, jeweils 15:00 - 17:00
Ort: Friedrichshafen, Haus der Kirchlichen Dienste (barrierefrei), Katharinenstr. 16
Referent/in: Meinrad Bauer
Veranstalter: keb FN
Kooperationspartner: Kath. Kirchengemeinde St. Petrus Canisius;
Bewegung "Glaube und Licht"

ImageInspiriert von den 'Glaube und Licht' Gruppen in Europa sind wir doch eine eigenständige Gruppe von ganz unterschiedlichen Leuten mit und ohne Behinderung. Wir sind ökumenisch ausgerichtet und kommen aus verschiedenen Orten. Wir treffen uns um miteinander Gemeinschaft im Glauben zu erleben. Wir singen und feiern gerne, lassen uns durch Impulse anregen und tauschen uns über unseren Glauben aus. Mit einem Kaffeetrinken in gemeinschaftlicher Atmosphäre enden die Treffen.
Wir sind offen für neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer; kommen Sie einfach vorbei. Alleine oder auch gerne mit Freunden, Bekannten und Angehörigen.

Ansprechpartner: Meinrad Bauer, Gemeindereferent in Fischbach und Schnetzenhausen, Seelsorger bei Menschen mit Behinderung im Dekanat Friedrichshafen,
Pfarramt St. Magnus, Heiligenbergstr. 1, 88048 Friedrichshafen,
Telefon: 0 75 41 - 95 29 99 21,
E-Mail: meinrad.bauer@drs.de

Bild: privat

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4469&ICWO_Course_Map=true#course_id4469

19.09.2022 | Ort: online
Alles Trauma - oder was?

Alles Trauma - oder was?

Eine Online-Seminarreihe vom Kath. Familienbund

Termin: Montag, 19.09.2022, 17:00 - 19:00:
„Alles Trauma oder was?“
Montag, 26.09.2022, 17:00 - 19:00:
„Umgang mit traumatisierten Menschen – was tun bzw. nicht tun?“
Mittwoch, 05.10.2022, 17:00 - 19:00:
„Ausnahmesituationen – was tun?“
Ort: online
Referent/in: Dipl. Päd. Katrin Boger
Veranstalter: Familienbund der Katholiken der Diözese Rottenburg-Stuttgart

ImageEs gibt vielfältige Varianten von Traumata. Allgemein spricht man dann von einem Trauma, wenn eine Person in der Vergangenheit ein oder mehrere Ereignisse erlebt hat, die mit einem enormen Stress und Gefühl von Hilfslosigkeit verbunden waren, und die noch heute im Hier und Jetzt als belastend erlebt werden.
Was für eine einzelne Person als Trauma erlebt wird, ist sehr individuell. So kann ein und dasselbe Ereignis für eine Person traumatisierend wirken, auf eine andere Person hingegen nicht. Auch das Miterleben eines belastenden Ereignisses oder das Wissen, dass einer geliebten Person etwas Belastendes geschieht, kann auf Menschen traumatisierend wirken.
Eine seelische Verletzung (Trauma) kann bei Betroffenen Spuren hinterlassen, die sich in unterschiedlicher Form im Alltag zeigen und uns manchmal befremdlich erscheinen. Wir begegnen diesen Menschen in unserem Alltag, in der Familie, im Kindergarten oder in der Schule.
Mit dieser Online-Seminarreihe wollen wir Orientierung bieten: Was ist ein Trauma? Woran kann ich eine Traumatisierung erkennen? Was tue oder lasse ich im Umgang mit betroffenen Menschen? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es in akuten Ausnahmesituationen?

Preis: kostenfrei
Anmeldung: bis zum 05.09.2022 beim Familienbund der Katholiken, familienbund@blh.drs.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4916&ICWO_Course_Map=true#course_id4916

21.09.2022 | Ort: Oberteuringen, Haus am Teuringer; Bachäckerstr. 7 | Nr.: 0921
Mach mit - bleib fit. Sanfte Fitness fuer alle mit NIA. Inklusives Kursangebot

Mach mit - bleib fit. Sanfte Fitness fuer alle mit NIA. Inklusives Kursangebot

Termin: 4x Mittwoch , 21./28.09., 05./12.10.2022, 18:30 - 19:15
Ort: Oberteuringen, Haus am Teuringer; Bachäckerstr. 7
Referent/in: Heike Herd-Reppner, Zertif. Life & System Coach (Master), Meditationsbegleiterin, Body Awareness Trainerin.
Kosten: 28 €
Veranstalter: keb FN

ImageNia ist eine tolle Kombination aus aktiven und lockernden Bewegungen mit Musik. Kursleiterin Heike Herd-Reppner begleitet die Teilnehmenden auf eine Entdeckungsreise durch den eigenen Koerper. Der Kurs hat eine langsame Anleitung und ist daher auch fuer Menschen geeignet, die sich von Krankheiten und Verletzungen des Koerpers oder der Seele erholen. Die Teilnahme kann zum Beispiel auch im Sitzen stattfinden.

BIld: privat

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
48e954445

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=4445&ICWO_Course_Map=true#course_id4445

22.09.2022 | Ort: online über Zoom (Link nach Anmeldung)
Online-Vortrag: Entspannt erziehen - (wie) geht das? Zusammenhänge im Familiensystem erkennen und verstehen.

Online-Vortrag: Entspannt erziehen - (wie) geht das? Zusammenhänge im Familiensystem erkennen und verstehen.

Termin: Donnerstag, 22.09.2022, 20:00 - 21:30
Ort: online über Zoom (Link nach Anmeldung)
Referent/in: Ursula Rueß, Familienberatung, Eltern-Seminare
Veranstalter: Familientreff Eriskirch
Kooperationspartner: keb FN

"Erziehung ist ein Entwicklungsprozess, nicht zuletzt für Eltern" (Jesper Juul)
Am Beispiel eines Familienhauses lernen wir uns eigene Freiräume im Kontext von Ich, Familie und Beruf zu erhalten.

Anmeldung und weitere Infos beim Familientreff Eriskirch: petra.flad@bodenseekreis.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=4586&ICWO_Course_Map=true#course_id4586

23.09.2022
Herbstimpuls - Neu aufbrechen in die Erntejahreszeit

Herbstimpuls - Neu aufbrechen in die Erntejahreszeit

Termin: Freitag, 23.09.2022, 18:00

Image„… sich selbst erkennen, Kraft, Mut und Hoffnung schöpfen, neu aufbrechen in die Erntejahreszeit – also der ganz andere und besondere, hinter- und tiefsinnige, persönliche Einstieg und Impuls in den Herbst!
… kreativ, körperlich aktiv …

  • anmelden bis spätestens 20. September bei Diakon Dieter.Walser@drs.de oder 07541/82352.
  • Teilnahmegebühr 5.-€.
  • Im Freien auf einer Wiese und am Tipi (Wiese hinter/Nähe Grillhütte Eriskirch / Eriskirch-Schlatt – hinter dem Gebäude Aspenweg 25 – bitte an wetterangepasste Kleidung und Schuhe denken … es lockt im Wallisenhain der Natur-, Baum-, Tier- und christliche Festkreis … und viele Farben!“

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4926&ICWO_Course_Map=true#course_id4926

23.09.2022 | Ort: Tettnang-Wiedenbach | Nr.: 0923
Naturseifen-Kurs "Haar- und Rasier-Seifen" - nur für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

Naturseifen-Kurs "Haar- und Rasier-Seifen" - nur für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

aus der Reihe: Naturkosmetik- einfach selbst gerührt

Termin: Freitag, 23.09.2022, 15:00 - 19:00
Ort: Tettnang-Wiedenbach
Referent/in: Christine Hüll
Kosten: 90 €: Teilnehmerbeitrag 50 € + Material 40 €
Veranstalter: keb FN

ImageEs werden zwei bis drei Haarseifen und eine Rasierseife hergestellt:

  • meine "allerliebste Haarseife" (mit Pistazienkernöl, Bier, Apfelessig, Kaffee)
  • Aleppo-Haarseife (mit Lorberöl)
  • Avocadoöl-Haarseife (mit Avocadoöl, Roggenmehl, Apfelessig)
  • Rasierseife für Sie und Ihn


Sie erhalten beim Kurs die Rezepte aller gesiedeten Seifen und nehmen ca. 900 g Seife mit nach Hause.

Dieser Kurs ist nur für Teilnehmende geeignet, die bereits einen Seifensieden-Grundkurs bei Frau Hüll besucht haben, da die Seifenrezepte nicht für "Seifen-Neulinge" geeignet sind.

Bitte mitbringen:
- langärmlige Kleidung und geschlossene Schuhe
- alte Handtücher, Korb oder Kiste
Mundschutz, Schutzbrille, Handschuhe, und alle benötigten Utensilien werden im Kurs gestellt.

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f50534762

Link zur Veranstaltung:
https://keb-fn.de/index.php?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4762&ICWO_Course_Map=true#course_id4762



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2022
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i