Anselm Grün und Hans-Jürgen Hufeisen kommen nach Meckenbeuren

Bilder der Seele - KonzertMeditation

Der wohl bekannteste Benediktinerpater des deutschsprachigen Raums, Pater Anselm Grün, wird mit dem in Fachkreisen ebenso anerkannten Blockflötisten Hans-Jürgen Hufeisen am Freitag, 31. Mai 2019, nach Meckenbeuren-Kehlen kommen, um in der Pfarrkirche St. Verena eine Konzertmeditation zum Thema „Bilder der Seele“ zu gestalten.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, sie wird begleitet von dem Pianisten Thomas Strauß.

Vorverkaufsstellen für den Kartenvorverkauf

Eintritt: 22 € im Vorverkauf, 24 € an der Abendkasse, freie Platzwahl

Eintrittskarten für dieses besondere Ereignis sind ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

  • in der Stadtbuchhandlung, Montfortstr. 19, 88069 Tettnang,
    Telefon: 0 75 42 / 83 08
  • in der Buchhandlung „Gessler 1862“, Friedrichstr. 53, 88045 Friedrichshafen,
    Telefon: 0 75 41 / 70 06 62
  • im Pfarrbüro Laimnau, Fischerweg 5, 88069 Tettnang,
    Telefon: 0 75 43 / 62 44
  • im Pfarrbüro St. Maria Meckenbeuren, Hauptstr. 21, 88074 Meckenbeuren,
    Telefon: 0 75 42 /4663
  • im Pfarrbüro St. Verena, Verenaweg 6, 88074 Meckenbeuren
    Telefon: 07542 / 4431
  • bei der Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V.,
    Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen,
    Tel.: 0 75 41 / 3 78 60 72, E-Mail: info@keb-fn.de
    Gegen Vorkasse zzgl. 3 EUR Bearbeitungsgebühr schicken wir Ihnen die Karten auch gerne per Post zu

Bild:Die Seele braucht Bilder. Bilder bringen sie in Berührung mit den heilenden Kräften, die in der Seele bereit liegen. Es sind Bilder, die den Menschen in seinen Seelengrund bringen, die ihn zentrieren. Es sind heilsame Bilder, die uns guttun, die uns auf unseren Weg begleiten. Solche heilsamen Bilder führt uns das Kirchenjahr in verschiedenen Festen und Festzeiten vor Augen. C. G. Jung nennt das Kirchenjahr ein therapeutisches System. Es feiert im Laufe eines Jahres die wichtigsten Stationen aus dem Leben Jesu, damit wir im Schauen aus Jesus und seinen Weg unseren eigenen Weg finden und das Potenzial unserer eigenen Seele entdecken. Bilder wollen nicht belehren, sie wollen sich in uns einbilden, damit wir durch die äußeren Bilder immer mehr mit dem einmaligen und unverfälschten und ursprünglichen Bild in Berührung kommen, das sich Gott von jedem von uns gemacht hat. Hans Jürgen Hufeisen wird diese Bilder musikalisch hörbar werden lassen, damit sie sich durch Wort und Musik in unsere Seelen einprägen und dort ihre heilende Wirkung entfalten können.

Aus unserem Kurs Programm

Mit Schwung in den Frühling26.04.2019 |

Der besondere Film, Friedrichshafen e.V.02.05.2019 | "Auf das Leben"

Didgeridoo spielen und trommeln03.05.2019 | ...offene Gruppe für alle interessierten Erwachsenen

Zeit haben tut gut 03.05.2019 | Wochenende für Familien mit behinderten Kindern

Spielaktion: Brettspiel "Siedler von Catan spielen"04.05.2019 | offene Aktion für alle Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2019
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i