Abschied und Willkommen bei der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e. V.

Iris Egger ist neue pädagogische Leiterin und Geschäftsführerin bei der keb FN

Am Freitag, 14.09.2018 wurde im Rahmen eines feierlichen Festaktes im Haus der Kirchlichen Dienste der langjährige Leiter der Geschäftsstelle der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e. V. Lothar Plachetka verabschiedet. Seine Nachfolgerin im Amt der pädagogischen Leiterin und Geschäftsführerin ist Iris Egger. Sie wurde vom stellvertretenden Dekan Pfarrer Josef Scherer und dem keb-Vorstandsvorsitzenden Peter Faul begrüßt.

Bild:Verabschiedung des langjährigen Leiters Lothar Plachetka
und Amtseinführung seiner Nachfolgerin Iris Egger:
1. Reihe v. l.: Bettina Friedl (Sekretariat), Lothar Plachetka, Iris Egger,
Christine Höppner (Geschäftsführerin der keb der Diözese Rottenburg-Stuttgart)
2. Reihe: Peter Faul und Pfarrer Josef Scherer

In ihrer Festrede würdigte die Geschäftsführerin der Katholischen Erwachsenenbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Frau Christine Höppner, Herrn Plachetkas außerordentliches Engagement für inklusive Erwachsenenbildung und „Leichte Sprache“, das weit über den Bodenseekreis hinaus Modellcharakter hatte.

Die neue Leiterin und Geschäftsführerin, Frau Iris Egger verwies auf die Vielseitigkeit des Bildungsangebots, das sie von Herrn Plachetka übernehmen darf und in Kooperation mit den inner- und außerkirchlichen Trägern offener Erwachsenbildung sowohl Kontinuität bewahren als auch neue Herausforderungen annehmen möchte.

Aus unserem Kurs Programm

Vortrag: "Warum Hospiz?"19.10.2018 | Vortragsabend anlässlich des 25jährigen Jubiläums der Hospizgruppe Eriskirch/Mariabrunn

Didg ‚n‘ Drum ‚n‘ More19.10.2018 | Offene Aktion „Theoderichs Tafelrunde“ für mind. 16-jährige Erwachsene

Hauptsache gesund?20.10.2018 | 73. Männertag der Diözese Rottemburg-Stuttgart

Klettern für Alle - für Menschen mit und ohne Behinderung. Termine im Oktober20.10.2018 | Ein Klettergruppenangebot ohne Voraussetzungen

"Fukushima erzwingt ein Ersatzziel" - SILKROAD-PROJEKT: 16.000 Kilometer in 427 Tagen von Bonn nach Japan22.10.2018 | 13. von 14 Bildvorträgen mit Gesprächs-Charakter

© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2018
Haus der Kirchlichen Dienste | Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72 | Fax.: (0 75 41) 3 78 60 73 | info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i