Das aktuelle Programm der keb FN ab September 2017

Sie können die Liste nach unseren Themenbereichen sortieren.


03.09.2017 | Ort: Kressbronn, Kath. Kirche Maria, Hilfe der Christen | Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Details

Montag, 03. September 2017, 20:00 Uhr Monatliche Treffen an jeden 1. Montag Weitere Termine: 09. Oktober // 06. November // 04. Dezember 2017 Kressbronn, Katholische Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kirchstr. 4, Gruppenraum der Kressbronner Unterkirche. Information / Kontakt: Ingolf Damhofer, Alpenblickstraße 2, 88079 Kressbronn, E-Mail: idbau@damhofer.de Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen. Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen. Schön ist, dass sich Männer bei diesen Gesprächen öffnen. Grundvoraussetzung ist, dass sich jeder verpflichtet, persönliche Aussagen von Anwesenden für sich zu behalten. Nur so kann Offenheit untereinander gewährleistet werden. Meist bereitet einer aus der Gruppe ein Thema vor, z.B.: Glauben im Beruf, Bitterkeit, Freiheit durch Vergeben, Freundschaft, Umgang mit der Bibel, Einheit der Christen, Ist dein Problem größer als dein Glaube?, Ehrlichkeit, Leben in der Gnade Gottes, Freude als Lebenshaltung entdecken, Wasser ist Leben, Partnerschaft und Familie, Sexualität, Arbeitswelt und Gesellschaft, Gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung in Krisen oder Umbruchsituationen und vieles mehr. Auch werden immer wieder Referenten zu entsprechenden Themen eingeladen. Die Themen werden dabei lebensnah und aus der Erfahrung heraus erörtert. Erstaunlich ist, wie offen Erfahrungen weitergegeben werden und die Männer sich gegenseitig stärken und helfen. Aktuelle persönliche Probleme, Fragen oder Anregungen haben an den Abenden generell Vorrang vor den vorbereiteten Themen. Lobpreis und Anbetung stehen immer am Beginn des Männertreffs. Gott soll die Ehre gegeben werden, und ER soll Mittelpunkt des Abends und des Lebens sein. Wichtig ist dem Männertreff, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3609

09.10.2017 | Ort: Kressbronn, Kath. Kirche Maria, Hilfe der Christen | Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Details

Montag, 09. Oktober 2017, 20:00 Uhr Monatliche Treffen an jeden 1. Montag Weitere Termine: 06. November // 04. Dezember 2017 Kressbronn, Katholische Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kirchstr. 4, Gruppenraum der Kressbronner Unterkirche. Information / Kontakt: Ingolf Damhofer, Alpenblickstraße 2, 88079 Kressbronn, E-Mail: idbau@damhofer.de Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen. Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen. Schön ist, dass sich Männer bei diesen Gesprächen öffnen. Grundvoraussetzung ist, dass sich jeder verpflichtet, persönliche Aussagen von Anwesenden für sich zu behalten. Nur so kann Offenheit untereinander gewährleistet werden. Meist bereitet einer aus der Gruppe ein Thema vor, z.B.: Glauben im Beruf, Bitterkeit, Freiheit durch Vergeben, Freundschaft, Umgang mit der Bibel, Einheit der Christen, Ist dein Problem größer als dein Glaube?, Ehrlichkeit, Leben in der Gnade Gottes, Freude als Lebenshaltung entdecken, Wasser ist Leben, Partnerschaft und Familie, Sexualität, Arbeitswelt und Gesellschaft, Gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung in Krisen oder Umbruchsituationen und vieles mehr. Auch werden immer wieder Referenten zu entsprechenden Themen eingeladen. Die Themen werden dabei lebensnah und aus der Erfahrung heraus erörtert. Erstaunlich ist, wie offen Erfahrungen weitergegeben werden und die Männer sich gegenseitig stärken und helfen. Aktuelle persönliche Probleme, Fragen oder Anregungen haben an den Abenden generell Vorrang vor den vorbereiteten Themen. Lobpreis und Anbetung stehen immer am Beginn des Männertreffs. Gott soll die Ehre gegeben werden, und ER soll Mittelpunkt des Abends und des Lebens sein. Wichtig ist dem Männertreff, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3610

21.10.2017 | Ort: Untermarchtal, Bildungsforum Kloster Untermarchtal | Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart – Hauptabteilung XI Kirche und Gesellschaft, Fachberei

73. Männertag der Diözese

Ökumenisch

Details

Samstag, 21. Oktober bis Sonntag, 22. Oktober 2017 Untermarchtal, Bildungsforum Kloster Untermarchtal, Margarita-Linder-Str. 8 Hauptreferent und Impulsgeber: Prof. Dr. Michael Roth (Autor des Buches „Zum Glück – Glaube und gelingendes Leben“) Außerdem: Otmar Traber mit Band und dem Programm: „Wir schaffen das“. U.a. kreativer Workshop: „Zum Glück – geborgen in Gottes Schöpfung und im Jahreskreis“ von Diakon Dieter Walser: Impulse aus Natur und Glauben, auch mit „Indian Balance“-Übungen und Glasbemalen von Gläsern Organisation und Vorbereitung: Christian Kindler, Fachbereich Männer Anmeldung ab sofort beim Bischöflichen Ordinariat Rottenburg-Stuttgart – Hauptabteilung XI Kirche und Gesellschaft, Fachbereich Männer, E-Mail: maenner@bo.drs.de, Tel.: 07 11 / 97 91 - 234. Weitere Informationen unter http://maennerarbeit.drs.de/index.php?id=32218.

Es wird offiziell ein Ökumenischer Männertag, denn das Evangelische Männernetzwerk Württemberg ist zu Gast. Wie gewohnt wird es Workshops und am Sonntag Vormittag einen ökumenischen Gottesdienst geben.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3635

29.10.2017 | Ort: Eriskirch, Katholische Kirche „Mariä Himmelfahrt“ | Veranstalter: SE Seegemeinden

Gottesdienst „von Männern, für Männer, mit Männern“

Details

Sonntag, 29. Oktober 2017, 19:00 Uhr Eriskirch-Mariabrunn, Kath. Kirche „Zu Unserer Lieben Frau“, Mariabrunnstr. 68

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3636

06.11.2017 | Ort: Kressbronn, Kath. Kirche Maria, Hilfe der Christen | Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Details

Montag, 06. November 2017, 20:00 Uhr Monatliche Treffen an jeden 1. Montag Weitere Termine: 04. Dezember 2017 Kressbronn, Katholische Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kirchstr. 4, Gruppenraum der Kressbronner Unterkirche. Information / Kontakt: Ingolf Damhofer, Alpenblickstraße 2, 88079 Kressbronn, E-Mail: idbau@damhofer.de Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen. Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen. Schön ist, dass sich Männer bei diesen Gesprächen öffnen. Grundvoraussetzung ist, dass sich jeder verpflichtet, persönliche Aussagen von Anwesenden für sich zu behalten. Nur so kann Offenheit untereinander gewährleistet werden. Meist bereitet einer aus der Gruppe ein Thema vor, z.B.: Glauben im Beruf, Bitterkeit, Freiheit durch Vergeben, Freundschaft, Umgang mit der Bibel, Einheit der Christen, Ist dein Problem größer als dein Glaube?, Ehrlichkeit, Leben in der Gnade Gottes, Freude als Lebenshaltung entdecken, Wasser ist Leben, Partnerschaft und Familie, Sexualität, Arbeitswelt und Gesellschaft, Gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung in Krisen oder Umbruchsituationen und vieles mehr. Auch werden immer wieder Referenten zu entsprechenden Themen eingeladen. Die Themen werden dabei lebensnah und aus der Erfahrung heraus erörtert. Erstaunlich ist, wie offen Erfahrungen weitergegeben werden und die Männer sich gegenseitig stärken und helfen. Aktuelle persönliche Probleme, Fragen oder Anregungen haben an den Abenden generell Vorrang vor den vorbereiteten Themen. Lobpreis und Anbetung stehen immer am Beginn des Männertreffs. Gott soll die Ehre gegeben werden, und ER soll Mittelpunkt des Abends und des Lebens sein. Wichtig ist dem Männertreff, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3611

11.11.2017 | Ort: Mariabrunn, Kath. Kirchengem.saal, Montfortstr. 4 | Veranstalter: Seelsorgeeinheit Seegemeinden

Vanta Hanuva

Offene Männeraktion: Erwachsene und ab 16 Jahren

Details

Samstag, 11. November 2017, von 14:00 bis 17:00 Uhr Eriskirch-Mariabrunn, Katholischer Kirchengemeindesaal (hinter der Kirche), Montfortstr. 4 Diakon Dieter Walser, Männerarbeit € 0,00 Aktuelle Informationen: www.spirit-fantasy-power.vpweb.de

„Vanta Hanuva“ ist elbisch: „Der Weg des Mannes“. Männer treffen sich, um unter sich einen Nachmittag zu verbringen. Dabei spielen verschiedene Themen und Aktivteile wie Stand- und Kraftübungen, Stockkampf, männliche Archetypen, Spirituelles, Talk & Act und vieles mehr immer wieder eine Rolle. Die Männeraktion „Vanta Hanuva“ ist offen, kostenfrei und unverbindlich für alle Männer, Mindestalter 16 Jahre.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3638

04.12.2017 | Ort: Kressbronn, Kath. Kirche Maria, Hilfe der Christen | Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Details

Montag, 04. Dezember 2017, 20:00 Uhr Monatliche Treffen an jeden 1. Montag Weitere Termine: 08. Januar // 05. Februar // 05. März 2018 Kressbronn, Katholische Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kirchstr. 4, Gruppenraum der Kressbronner Unterkirche. Information / Kontakt: Ingolf Damhofer, Alpenblickstraße 2, 88079 Kressbronn, E-Mail: idbau@damhofer.de Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen. Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen. Schön ist, dass sich Männer bei diesen Gesprächen öffnen. Grundvoraussetzung ist, dass sich jeder verpflichtet, persönliche Aussagen von Anwesenden für sich zu behalten. Nur so kann Offenheit untereinander gewährleistet werden. Meist bereitet einer aus der Gruppe ein Thema vor, z.B.: Glauben im Beruf, Bitterkeit, Freiheit durch Vergeben, Freundschaft, Umgang mit der Bibel, Einheit der Christen, Ist dein Problem größer als dein Glaube?, Ehrlichkeit, Leben in der Gnade Gottes, Freude als Lebenshaltung entdecken, Wasser ist Leben, Partnerschaft und Familie, Sexualität, Arbeitswelt und Gesellschaft, Gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung in Krisen oder Umbruchsituationen und vieles mehr. Auch werden immer wieder Referenten zu entsprechenden Themen eingeladen. Die Themen werden dabei lebensnah und aus der Erfahrung heraus erörtert. Erstaunlich ist, wie offen Erfahrungen weitergegeben werden und die Männer sich gegenseitig stärken und helfen. Aktuelle persönliche Probleme, Fragen oder Anregungen haben an den Abenden generell Vorrang vor den vorbereiteten Themen. Lobpreis und Anbetung stehen immer am Beginn des Männertreffs. Gott soll die Ehre gegeben werden, und ER soll Mittelpunkt des Abends und des Lebens sein. Wichtig ist dem Männertreff, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3633

08.01.2018 | Ort: Kressbronn, Kath. Kirche Maria, Hilfe der Christen | Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Details

Montag, 08. Januar 2018, 20:00 Uhr Monatliche Treffen an jeden 1. Montag Weitere Termine: 05. Februar // 05. März 2018 Kressbronn, Katholische Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kirchstr. 4, Gruppenraum der Kressbronner Unterkirche. Information / Kontakt: Ingolf Damhofer, Alpenblickstraße 2, 88079 Kressbronn, E-Mail: idbau@damhofer.de Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen. Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen. Schön ist, dass sich Männer bei diesen Gesprächen öffnen. Grundvoraussetzung ist, dass sich jeder verpflichtet, persönliche Aussagen von Anwesenden für sich zu behalten. Nur so kann Offenheit untereinander gewährleistet werden. Meist bereitet einer aus der Gruppe ein Thema vor, z.B.: Glauben im Beruf, Bitterkeit, Freiheit durch Vergeben, Freundschaft, Umgang mit der Bibel, Einheit der Christen, Ist dein Problem größer als dein Glaube?, Ehrlichkeit, Leben in der Gnade Gottes, Freude als Lebenshaltung entdecken, Wasser ist Leben, Partnerschaft und Familie, Sexualität, Arbeitswelt und Gesellschaft, Gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung in Krisen oder Umbruchsituationen und vieles mehr. Auch werden immer wieder Referenten zu entsprechenden Themen eingeladen. Die Themen werden dabei lebensnah und aus der Erfahrung heraus erörtert. Erstaunlich ist, wie offen Erfahrungen weitergegeben werden und die Männer sich gegenseitig stärken und helfen. Aktuelle persönliche Probleme, Fragen oder Anregungen haben an den Abenden generell Vorrang vor den vorbereiteten Themen. Lobpreis und Anbetung stehen immer am Beginn des Männertreffs. Gott soll die Ehre gegeben werden, und ER soll Mittelpunkt des Abends und des Lebens sein. Wichtig ist dem Männertreff, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3634

05.03.2018 | Ort: Kressbronn, Kath. Kirche Maria, Hilfe der Christen | Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Überkonfessioneller Männertreff

Offen, spirituell: Lieder, Gebete, Gespräche, Diskussionen

Details

Montag, 05. März 2018, 20:00 Uhr Monatliche Treffen an jeden 1. Montag Kressbronn, Katholische Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kirchstr. 4, Gruppenraum der Kressbronner Unterkirche. Information / Kontakt: Ingolf Damhofer, Alpenblickstraße 2, 88079 Kressbronn, E-Mail: idbau@damhofer.de Veranstalter: keb SE Seegemeinden

Seit 1997 kommen Männer aller Konfessionen aus Kressbronn und dem gesamten Bodenseekreis zum Gespräch und gemeinsamen Lobpreis zusammen. Sie sind sich bewusst, dass der gesellschaftliche Wandel die Männer vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Entwicklung wollen sie begegnen. Sinn der Treffen ist, dass Männer sich austauschen können und Fragen zum Christ-Sein im Beruf, in der Familie, Gemeinde und Gesellschaft besprechen. Schön ist, dass sich Männer bei diesen Gesprächen öffnen. Grundvoraussetzung ist, dass sich jeder verpflichtet, persönliche Aussagen von Anwesenden für sich zu behalten. Nur so kann Offenheit untereinander gewährleistet werden. Meist bereitet einer aus der Gruppe ein Thema vor, z.B.: Glauben im Beruf, Bitterkeit, Freiheit durch Vergeben, Freundschaft, Umgang mit der Bibel, Einheit der Christen, Ist dein Problem größer als dein Glaube?, Ehrlichkeit, Leben in der Gnade Gottes, Freude als Lebenshaltung entdecken, Wasser ist Leben, Partnerschaft und Familie, Sexualität, Arbeitswelt und Gesellschaft, Gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung in Krisen oder Umbruchsituationen und vieles mehr. Auch werden immer wieder Referenten zu entsprechenden Themen eingeladen. Die Themen werden dabei lebensnah und aus der Erfahrung heraus erörtert. Erstaunlich ist, wie offen Erfahrungen weitergegeben werden und die Männer sich gegenseitig stärken und helfen. Aktuelle persönliche Probleme, Fragen oder Anregungen haben an den Abenden generell Vorrang vor den vorbereiteten Themen. Lobpreis und Anbetung stehen immer am Beginn des Männertreffs. Gott soll die Ehre gegeben werden, und ER soll Mittelpunkt des Abends und des Lebens sein. Wichtig ist dem Männertreff, sich aktiv in die Gemeinde einzubringen.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3541

10.03.2018 | Ort: Mariabrunn, Kath. Kirchengem.saal, Montfortstr. 4 | Veranstalter: Seelsorgeeinheit Seegemeinden

Vanta Hanuva

Offene Männeraktion: Erwachsene und ab 16 Jahren

Details

Samstag, 10. März 2018, von 14:00 bis 17:00 Uhr Eriskirch-Mariabrunn, Katholischer Kirchengemeindesaal (hinter der Kirche), Montfortstr. 4 Diakon Dieter Walser, Männerarbeit € 0,00 Aktuelle Informationen: www.spirit-fantasy-power.vpweb.de

„Vanta Hanuva“ ist elbisch: „Der Weg des Mannes“. Männer treffen sich, um unter sich einen Nachmittag zu verbringen. Dabei spielen verschiedene Themen und Aktivteile wie Stand- und Kraftübungen, Stockkampf, männliche Archetypen, Spirituelles, Talk & Act und vieles mehr immer wieder eine Rolle. Die Männeraktion „Vanta Hanuva“ ist offen, kostenfrei und unverbindlich für alle Männer, Mindestalter 16 Jahre.

Link zum Kurs: www.keb-fn.de?Page_ID=28&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=3537



© Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. 2017
Haus der Kirchlichen Dienste
Katharinenstraße 16
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72
info@keb-fn.de
www.keb-fn.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 6.1, IruCom systems